Mithilfe von Dropbox Business produziert Bauer Media durch mehr Mobilität und bessere Zusammenarbeit Bestseller im Print-, Web- und Video-Bereich.

Bauer Media: Zentrale Ergebnisse

Schnelle Implementierung und leichtes Onboarding

 Optimierte Abläufe im Mediendesign

Hohe Sicherheit für gemeinsam genutzte Dateien

DIE HERAUSFORDERUNG

Neue Geschäftsanforderungen erfüllen

Als Produzent vieler der renommiertesten Medientitel Australiens – darunter The Australian Women Weekly, Woman's Day, Harper's BAZAAR, ELLE, Australian Gourmet Traveller und Real Living – hat sich Bauer Media seit langem der Erstellung hochwertiger und prämierter Inhalte verschrieben. Nach der Unternehmensübernahme vor zwei Jahren wurden mehrere Lücken in den Prozessen entdeckt. Projektdaten mussten transparenter werden und die auf diverse Standorte verteilte Mitarbeiterschaft brauchte einen flexibleren Zugriff auf Unternehmensdateien. Eine der größten Veränderungen, die das Unternehmen bewältigen musste, war die Abkehr von traditionellen Dateifreigabemethoden wie Netzlaufwerken, E-Mails und Papierausdrucken. Mobility Strategist Kathryn King erklärt: „Unsere Geschäftsabläufe wandelten sich und immer öfter mussten wir unseren Mitarbeitern ermöglichen, ortsunabhängig zu arbeiten. Dazu brauchten wir eine Lösung, die ein hohes Sicherheitsniveau bot und zugleich leicht zu bedienen war.“

DIE LÖSUNG

Neue Arbeitsabläufe für die Produktion

Mit Dropbox Business hat Bauer Media eine Plattform gefunden, mit der alle Nutzer immer auf dem neuesten Stand bleiben – ganz egal, wo sie gerade arbeiten. Gemeinsam durchgeführte Prozesse, für die früher stapelweise Papier oder CDs erforderlich waren, finden jetzt komplett in freigegebenen Ordnern statt. King beschreibt es so: „Dropbox Business hat uns ermöglicht, unsere Zusammenarbeit und viele Content-Prozesse neu zu definieren. Besonders gefallen uns die Kommentarfunktion für Dateien und die Möglichkeit, andere Teammitglieder durch Erwähnen zu benachrichtigen; Dropbox ist definitiv ein äußerst leistungsstarkes Kollaborationstool.“ Um sicherzustellen, dass die Dateien während der Zusammenarbeit sicher aufbewahrt werden, setzt Bauer Media auf OKTA für die Integration in Active Directory (AD) und das einmalige Anmelden (SSO). „Wir fügen neue Nutzer einfach zu einer AD-Gruppe hinzu und OKTA erledigt den Rest. Es ist wirklich ganz einfach“, schwärmt King. King fügt hinzu, dass Dropbox Business von der gesamten Mitarbeiterschaft begeistert aufgenommen wurde. Die Gründe dafür sieht sie vor allem in der leichten Bedienbarkeit der Lösung: „Alle verwenden Dropbox mit Begeisterung und viele haben uns sogar aktiv danach gefragt – das ist etwas völlig Neues. Noch nie war die Einführung eines neuen Tools so einfach.“

DIE ERGEBNISSE

Schnellere Produktion und bessere Endprodukte

Mit den laufenden Neuerungen in Dropbox Business, z. B. dem Dropbox-Badge, finden auch die Mitarbeiter von Bauer Media immer neue Wege, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und effizienter zu arbeiten. Projekte werden schneller bearbeitet als jemals zuvor und das Unternehmen entwickelt sich ebenfalls stetig weiter. King beschreibt es treffend: „Dropbox passt perfekt zu unseren aktuellen Zielen – auch wir möchten die Agilität bieten, die in unserem neuen digitalen Zeitalter gebraucht wird.“

Die beste Speicher- und Freigabelösung für Ihr Unternehmen

oder jetzt kaufen