Kunden / Campaign Monitor
Play video

Im Blickpunkt: Campaign Monitor

Dropbox Business hilft Campaign Monitor, den Zugriff auf seine Designs – und deren Schutz – für das E-Mail-Marketing zu gewährleisten, um so die wachsenden Anforderungen einer zunehmenden Zahl von Kunden zu erfüllen.

DIE HERAUSFORDERUNG

Einheitlichkeit ist Trumpf

Tausende von Unternehmen entscheiden sich wöchentlich für Campaign Monitor. Der Dienstleister für E-Mail-Marketing im australischen Sydney freut sich natürlich über das Firmenwachstum. Die Mitarbeiterzahlen steigen seit Jahren und das Unternehmen eröffnete kürzlich ein Büro in San Francisco. Aber diese Expansion stellte die effiziente Zusammenarbeit auf die Probe. „Es ging drunter und drüber“, gibt Buzz Usborne, Director of UX, zu. „Alles wurde über mehrere Kanäle gleichzeitig abgewickelt, über E-Mails, interne Dienste, einen Server und private Dropbox-Konten. Oft verschwanden Dateien einfach und die täglichen Arbeitsabläufe der Designer waren völlig unüberschaubar.“

Das Unternehmen benötigte eine sichere, aber auch flexible Lösung, die sowohl von Freiberuflern als auch von festen Mitarbeitern leicht eingesetzt werden konnte. Daher entschied man sich für eine Marke des Vertrauens. „Wir nutzen Dropbox schon seit Langem und es ist einfach besser als alles andere, was wir auf dem Markt gesehen haben. Die Entscheidung für Dropbox Business fiel uns wirklich nicht schwer“, meint Usborne.

„Zu unserem Kunden zählen zunehmend renommierte Unternehmen. Da ist die absolute Integrität all unserer Systeme von höchster Bedeutung. Dropbox Business bietet uns die Sicherheit, die wir brauchen.“

Buzz Usborne, Director of UX, Campaign Monitor

DIE LÖSUNG

Umfassende Transparenz, optimierte Sicherheit

Entscheidend für Campaign Monitor war, dass Dropbox Business auf allen Geräten und Plattformen eingesetzt werden kann. Es war wichtig, dass feste und freie Mitarbeiter Projekte auf PCs und Macs freigeben und die Dateien auf ihren Smartphones ansehen können. Usborne erklärt: „Jeder arbeitet anders, auch bei uns im Team. Manche arbeiten lieber remote, andere auf ihren Smartphones, wieder andere auf dem Laptop. Dropbox Business funktioniert überall.“

Die Firma kann neue Freiberufler nun schnell einarbeiten und ihnen dabei sofort Zugriff auf aktive Dateien und auf archivierte Projekte geben. Die Arbeitsabläufe bleiben transparent, sodass immer klar ist, wer woran arbeitet. „Auch unsere Neuzugänge wissen, dass der Unternehmenschef ihre Arbeit sehen kann“, erläutert Usborne „So weiß jeder Bescheid. Dropbox Business bietet echte Transparenz und sorgt dafür, dass wir unser Bestes geben können.“

Dropbox Business bietet Campaign Monitor außerdem mehr Datensicherheit denn je. Dateien werden automatisch gesichert und Features wie die zweistufige Überprüfung verhindern den Zugriff durch Unbefugte. „Zu unserem Kunden zählen zunehmend renommierte Unternehmen. Da ist die absolute Integrität all unserer Systeme von höchster Bedeutung“, fügt Usborne hinzu. „Dropbox Business bietet uns die Sicherheit, die wir brauchen.“

„Dropbox Business hat mit Sicherheit dazu beigetragen, dass unsere Designs schneller fertig werden. Unsere Kunden profitieren davon genauso wie wir, denn wir können Produkte schneller auf den Markt bringen und gleichzeitig hochwertige Arbeit liefern, ohne uns über das Drumherum Gedanken machen zu müssen.“

Buzz Usborne, Director of UX, Campaign Monitor

DIE ERGEBNISSE

Erfolg per Design

Dank der Transparenz, Kontrolle und Sicherheit, die Campaign Monitor durch Dropbox Business gewonnen hat, kann die Firma weiter wachsen und großartige Designs schaffen – ohne logistische Probleme. Usborne sagt: „Unsere Kunden profitieren davon genauso wie wir, denn wir können Produkte schneller auf den Markt bringen und gleichzeitig hochwertige Arbeit liefern, ohne uns um das Drumherum Gedanken machen zu müssen.“