Für Castor & Pollux ist Dropbox Business ein „Teil der Unternehmens-DNA“. Seit 5 Jahren setzt die Agentur für digitales Marketing nun bereits die Lösung ein, um die kreativen Prozesse innerhalb des Unternehmens zu unterstützen.

Castor & Pollux: Zentrale Ergebnisse

Schnelle und einfache Zusammenarbeit an Designprojekten

Zuverlässiger Remote-Zugriff auf Projekte

Sichere Dateifreigabe an Kunden

Die Herausforderung

Der Blick nach vorne, die Vergangenheit im Gepäck

Die französische Agentur für digitales Marketing Castor & Pollux entwirft für ihre Kunden nicht nur bahnbrechende Websites, Apps und Display-Werbung. Sie behandelt ihre Kunden auch wie Freunde. Dazu braucht sie eine Umgebung, in der eine intensive Zusammenarbeit gefördert wird, und Tools, die flexibel und leicht zu handhaben sind. Dropbox war das erste Tool dieser Art, das Castor & Pollux in seinem Gründungsjahr 2010 implementierte. Mit der Zeit wuchs die Agentur und hatte neben den beiden Gründern immer mehr Mitarbeiter. Eine leistungsstarke Speicherlösung musste also her und die Agentur entschied sich für Dropbox Business. „Wir kannten Dropbox bereits und wussten, dass es eine geniale Lösung war“, sagt Mitgründer Julien Cocquerel rückblickend. „Für Dropbox Business haben wir uns dann entschieden, weil wir mehr Speicherplatz und die Möglichkeit brauchten, gelöschte Dateien wiederherzustellen. Erst heute morgen hat mich ein Kunde wieder um eine Datei gebeten, die ich schon vor 3 Jahren gelöscht hatte. Hätte ich mein privates Konto verwendet, wäre diese Datei für immer verloren gewesen.“ Dropbox Business war auch aus finanzieller Sicht die richtige Wahl für das wachsende Unternehmen. „Als junges Unternehmen können Sie sich einfach keinen neuen Server leisten – und einen Serverausfall schon gar nicht“, erklärt Cocquerel. „Dropbox Business dagegen ist kostengünstig und ausfallsicher.“

Die Lösung

Perfektes Timing für Projekte

Um die Arbeitsabläufe so flüssig und schnell wie möglich zu gestalten, beschloss Castor & Pollux, Dropbox Business in die Echtzeit-Messaging-App Slack zu integrieren. So konnte das Team die Zusammenarbeit und die Kommunikation beschleunigen. Außerdem bietet es Designern die Möglichkeit, bis zum letzten Augenblick vor der Präsentation an einem Projekt zu arbeiten – denn ihre brandaktuelle Arbeit ist über Dropbox Business sofort abrufbar. „Dropbox Business beschert uns immer wieder magische Momente. Wenn ich z. B. in einem Meeting dem Kunden erkläre, dass das Design genau in diesem Moment fertig geworden ist, und es dann direkt vor seinen Augen öffne, obwohl der Designer es 500 km entfernt gerade erst hochgeladen hat“, schwärmt Mitgründer Stéphane Clousier. Obwohl die Mitarbeiter von Castor & Pollux nicht immer persönlich an Meetings mit den Kunden teilnehmen können, verlaufen die Präsentationen ihrer Designs immer reibungslos. Clousier erklärt: „Wir verwenden Dropbox Business in erster Linie unternehmensintern. An bestimmte Kunden – z. B. an Lagardère – versenden wir die Dateien aber auch direkt über einen Dropbox-Link.“

Die Ergebnisse

Ein effektives Geschäftsmodell

Mit der Implementierung von Dropbox Business hat Castor & Pollux die umfassende Flexibilität gewonnen, die das Unternehmen stets angestrebt hatte und die sich in allen Arbeitsabläufen widerspiegelt. Nach 5 Jahren mit Dropbox Business fühlt es sich für Cocquerel so an, als gehöre das Tool geradezu zur DNA von Castor & Pollux. „Eine Lösung wie Dropbox Business kann in einem Geschäftsmodell der entscheidende Faktor sein“, erklärt er. „Heute ist es zu einem elementaren Bestandteil unserer Arbeitsprozesse geworden. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, ohne Dropbox Business zu arbeiten.“

Die beste Speicher- und Freigabelösung für Ihr Unternehmen

oder jetzt kaufen