Der führende südostasiatische Anbieter von Internet- und Mobilplattform-Software, Garena, nutzt Dropbox Business zur Erleichterung der Dateifreigabe.

Garena, ein Unternehmen für Internetplattform-Software

Garena: Zentrale Ergebnisse

Leichtere Freigabe von großen Fotos und PSD-Dateien

Schnellere Dateisynchronisierung durch LAN-Synchronisierung

Hervorragender Remote-Zugriff auf Dateien

Die Herausforderung

Alles auf demselben Stand halten

Das milliardenschwere Internetunternehmen Garena hilft seinen Partnern in Südostasien dabei, ihre virtuellen Regale mit ansprechenden Produkten für Verbraucher zu füllen. Damit Garena seinen Partnern Inhalte bereitstellen kann, muss das Entwicklungsteam die entsprechenden Projektdateien kompilieren und in Installationsprogramme laden. Daher hatte Fan Yu, Product Manager von Garena, sein Team zunächst angewiesen, private Dropbox-Konten einzurichten. Yu verwendet Dropbox bereits seit seinem Studium und weiß, wie einfach es ist, Dateien darüber freizugeben. Leider dauerte es nicht lange, bis der Gruppe der Speicherplatz ausging. Also probierte das Unternehmen eine andere Freigabelösung aus, stieß aber auf Probleme bei der Synchronisierung. „Manchmal schalteten wir zwei PCs ein, die eigentlich synchronisiert sein sollten, stellten dann aber fest, dass die Dateien völlig unterschiedlich waren“, erklärt Yu. Also beantragte er, das gesamte Team auf Dropbox Business umzustellen.

Die Lösung

Eine Zentrale für das Projektmanagement

Die Umstellung auf Dropbox Business war schnell erledigt. Yu erinnert sich: „Wir haben unsere Dropbox Business-Konten eingerichtet, unsere Dateien organisiert, die Einstellungen vorgenommen und das war's. Die ganze Einrichtung hat wahrscheinlich nicht länger als ein paar Stunden gedauert.“ Einer effizienteren Zusammenarbeit steht nun nichts mehr im Wege. Dropbox Business ist ein zentraler Dateiknotenpunkt für alle Beteiligten und alle Projekte. Hier gibt Yu die Produktspezifikationen frei, die Designer speichern hier ihre großen PSD- und Fotodateien und die Software-Entwickler finden in Dropbox Business alle notwendigen Assets für die Produktentwicklung. Dazu Yu: „Bei Dropbox Business kann jeder im Team alles sehen. Es ist so transparent! Und es fügt sich so nahtlos in unsere Prozesse ein, dass wir es nicht einmal mehr wahrnehmen.“

Die Ergebnisse

Kürzere Lieferzeiten

Mit Dropbox Business ist es Garena gelungen, so gut wie alle Arbeitsabläufe zu beschleunigen. Die Dateisynchronisierung ist schneller, auch dank der LAN-Synchronisierung, die Dateifreigabe unter Designern, Entwicklern und anderen Mitarbeiter geschieht schnell und nahtlos, und weil sie nun leicht Dateien jeder Größe füreinander freigegeben können, muss nicht mehr jede Datei von jedem auf Viren geprüft werden. Yu selbst übernimmt für seine Mitarbeiter die Virenprüfung aller Dateien, die an Kunden versandt werden, wodurch die Rechner der Entwickler nicht mehr durch speicherintensive Antivirenprogramme aufgehalten werden. All diese Dinge sparen dem Team Zeit, die es stattdessen mit der Entwicklung innovativer neuer Produkte sowie der schnelleren Durchführung wichtiger Updates verbringen kann. „Wenn wir neue Produkte testen, sammeln wir immer Feedback dazu und verbessern sie dann entsprechend“, erklärt Yu. „Dropbox Business hilft uns, unsere Entwicklungszyklen zu beschleunigen und unseren Kunden Revisionen schneller bereitzustellen – und das ist gut fürs Geschäft.“

Die beste Speicher- und Freigabelösung für Ihr Unternehmen

oder jetzt kaufen