Mit Dropbox Business ermöglicht Servcorp die unternehmensweite und externe Zusammenarbeit für seinen führenden internationalen Büroservice.

Servcorp – Büroserviceanbieter

Servcorp: Zentrale Ergebnisse

Schnelle und einfache Dateifreigabe für externe Partner und Kunden

Bessere Versionskontrolle

Sichere Prozesse bei Anmeldung und Dateizugriff

DIE HERAUSFORDERUNG

Weltweit verteile Büros synchronisieren

Das in Sydney ansässige Unternehmen Servcorp hat es sich zum Ziel gesetzt, langfristig die bevorzugte Anlaufstelle für Executive-Suiten und virtuelle Büros zu sein, und stellt den Kontakt zu Anbietern der besten Büroausstattung und hochmoderner Technologie und zu erstklassigen Bürokräften her. Voraussetzung dazu ist, dass auch das Unternehmen selbst über die modernste Technik verfügt. Als die ersten Probleme bei der Dateispeicherung und -freigabe auftraten, bemühte sich Servcorp umgehend um eine Lösung. Chief Technology Officer Daniel Kukucka meint dazu: „Eigentlich gaben wir Dokumente per E-Mail frei, aber dann traten immer öfter Probleme mit doppelten Dateien auf und der Speicherplatz wurde knapp. Zunächst probierten wir eine andere Cloud-Speicherlösung aus, aber wir konnten uns einfach nicht daran gewöhnen und hatten weiterhin Probleme mit großen Dateien.“

DIE LÖSUNG

Zufriedene Nutzer, sichere Daten

Servcorp fragte schließlich seine Mitarbeiter, welche Cloudspeicher- und Dateifreigabelösung ihnen am besten gefallen würde. Das Tool der Wahl war eindeutig Dropbox Business. „Die meisten Mitarbeiter hatten bereits ein Dropbox-Konto. Die Benutzeroberfläche war ihnen also vertraut“, erklärt Kukucka. „Die Entscheidung fiel uns daher wirklich leicht. Dropbox Business war die beste Wahl, weil wir es schnell an allen Standorten bereitstellen konnten und weil keine Schulung notwendig war.“ Neben dem einfachen Onboarding erfüllte Dropbox Business noch weitere wichtige Kriterien für Servcorp. Kukucka erklärt: „Wir brauchten ein System, über das wir die Authentifizierung verwalten, die Anmeldeversuche verzeichnen und festlegen konnten, wer auf welche Dateien Zugriff hat. Außerdem sollten unsere Mitarbeiter über mehrere Geräte auf ihre Dateien zugreifen können. All das leistet Dropbox Business.“

DIE ERGEBNISSE

Mobil, schnell und kundenorientiert

Mit Dropbox Business können die weltweit verteilten Mitarbeiter von Servcorp jederzeit und überall produktiv arbeiten, ohne ständig nach den neuesten Dateiversionen suchen zu müssen. Kukucka fügt hinzu: „Probleme mit Versionskontrolle, Logos, Farben usw. können das Branding nach außen stark beeinträchtigen. Durch Dropbox Business können wir Konsistenz in unserer Kommunikation und in der Zusammenarbeit gewährleisten.“ Angefangen bei Auftragnehmern über Partneragenturen bis hin zu Kunden – über kurz oder lang muss Servcorp für alle externen Stakeholder Dateien freigeben. Mit Dropbox Business kann Servcorp Informationen schnell und effizient weiterleiten. Wie Kukucka sagt: „Seit wir Dropbox Business verwenden, haben wir eine beträchtliche Produktivitätssteigerung festgestellt – und eine enorme Verbesserung unserer Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Partnern. Die Zusammenarbeit ist besser denn je.“

Die beste Speicher- und Freigabelösung für Ihr Unternehmen

oder jetzt kaufen