FTP

Wie werden meine Dateien geschützt?

FTP

  • FTPS und SFTP verwenden zur Verschlüsselung des Netzwerkdatenverkehrs
    SSL, TLS oder SSH.
  • Die Dateien sind standardmäßig unverschlüsselt. Für eine verschlüsselte Speicherung der Dateien muss Drittanbietersoftware herangezogen werden.
  • Der FTP-Server muss von Ihrer IT-Abteilung gewartet und geschützt werden.
  • Ihre IT-Abteilung muss Datensicherungen für lokale FTP-Server vornehmen.
  • Die zweistufige Überprüfung erfordert Drittanbietersoftware.
  • Dateien auf verloren gegangenen Computern oder Mobilgeräten können nicht gelöscht werden.
  • Lokale FTP-Server können durch die Firewall Ihres Unternehmens geschützt werden.

Dropbox

  • Dropbox verwendet zur Verschlüsselung des Netzwerkdatenverkehrs SSL/TLS.
  • Dokumente werden mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung gespeichert.
  • Dropbox ist in die meisten SAML-basierten SSO-Anbieter integriert.
  • Um Sicherheitseinstellungen oder Wartung der Server müssen Sie sich keine Gedanken machen.
  • Ihre Dokumente werden automatisch in der Cloud gesichert.
  • Die zweistufige Überprüfung ist bereits integriert
  • Dateien können über Remote-Löschen von verloren gegangenen Geräten gelöscht werden.

Mit FTPS und SFTP werden Ihre Daten nur während der Übertragung auf den Server geschützt. Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie die Installation von Software-Patches, das automatische Blockieren bestimmter IP-Adressen, das Aktivieren von Protokollierung und Datenträgerkontingenten sowie die Kontrolle des physischen Zugriffs auf den Server sind also dennoch erforderlich. Außerdem müssen von Ihrer IT-Abteilung regelmäßige Backups des Servers durchgeführt und an einem externen Standort gespeichert werden.

Für viele Teams ist es einfacher, die Sicherheit bei der Dateifreigabe mit einer cloudbasierten Lösung zu gewährleisten. Dropbox sorgt für die Verschlüsselung, die Wartung der Software, die physische Sicherheit der Rechenzentren und für die Durchführung von Backups. Außerdem stehen Sicherheitsfunktionen wie die zweistufige Überprüfung und das Remote-Löschen zur Verfügung. Dropbox folgt auch mehreren branchenüblichen Normen und wird von unabhängigen Institutionen geprüft, damit Sie darauf vertrauen können, dass Ihre Daten sicher aufbewahrt werden.

Weitere Informationen zur Sicherheit bei Dropbox finden Sie in unserem Leitfaden zu Sicherheit, Compliance und Datenschutz in Dropbox Business.