Kurzübersicht

Wenn Sie momentan keine Zeit haben, sich eingehend mit Dropbox Business zu befassen, erfahren Sie in diesen Artikeln das Wichtigste.


Eine Einführung in die Verwaltungskonsole

Machen Sie sich mit der Verwaltungskonsole vertraut, damit Sie Ihr Team effizienter verwalten können. Über die Verwaltungskonsole können Sie die Nutzer des Teams verwalten, Aktivitätsprotokolle erstellen, Freigabeaktivitäten im Admin-Dashboard nachverfolgen und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie die zweistufige Überprüfung für Ihr Team obligatorisch machen.

Mehr erfahren Sie in dem Artikel Die Verwaltungskonsole.


Berechtigungen für freigegebene Ordner

Es gibt drei verschiedene Ordnertypen in Dropbox: private Ordner, freigegebene Ordner und Team-Ordner. Mit einem privaten Ordner können Sie Dateien zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren. Ein freigegebener Ordner ermöglicht es den Nutzern, im Handumdrehen einen gemeinsamen Projektbereich für die Zusammenarbeit in der Gruppe zu erstellen – ganz ohne Hilfe des Team-Administrators. Ein Team-Ordner ist ein zentraler und adminverwalteter Zugriffspunkt für alle Inhalte des Teams. Außerdem dient er als Arbeitsbereich für die Zusammenarbeit mit internen und externen Nutzern. Als Team-Administrator können Sie mithilfe des Teamordner-Managers festlegen und nachverfolgen, wie Ihr Team die Inhalte des Team-Ordners freigibt. Im Freigabe-Tab können Sie außerdem Freigabeberechtigungen für alle Links und Ordner vergeben.


Die Teamaktivitäten verfolgen

Als Administrator können Sie sehen, wer was freigibt, wer sich wann anmeldet und vieles mehr. Sie haben jederzeit Einblick in das Aktivitätsprotokoll und können umfassende Berichte über einen bestimmten Zeitraum oder die Aktivitäten eines bestimmten Nutzers erstellen.

Mehr erfahren Sie in dem Artikel Teamaktivität nachverfolgen.

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten!

Vielen Dank, dass Sie uns darauf hingewiesen haben.

Wie können wir diesen Artikel noch besser machen? Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Vielen Dank für Ihr Feedback.