Administratorebenen hinzufügen

Erleichtern Sie sich die Verwaltung des Teams und weisen Sie bestimmte Aufgaben verschiedenen Administratorebenen oder Rollen zu.

Dropbox Business umfasst verschiedene Administratorebenen, sodass Teams von verschiedenen Administratoren mit unterschiedlichen Berechtigungen verwaltet werden können. Die Aufteilung der Aufgaben auf verschiedene Administratorebenen erleichtert das effiziente Arbeiten im Team und gestattet Administratoren eine differenziertere Übertragung der Verantwortlichkeiten.

Dank der verschiedenen Administratorebenen müssen Sie sich als Team-Administrator nicht mehr um alltägliche Verwaltungsarbeiten wie das Hinzufügen neuer Nutzer, Zurücksetzen von Kennwörtern, Erstellen von Aktivitätsprotokollen usw. kümmern, sondern Sie können sich auf Ihre strategischen Aufgaben konzentrieren.


Die drei Administratorrollen im Vergleich

  1. Team-Administratoren können Sicherheits- und Freigabeberechtigungen im Team festlegen, andere Administratoren ernennen und Nutzer verwalten. Nur Team-Administratoren können anderen Nutzern im Team Administratorrechte zuweisen oder Administratorrollen ändern. Außerdem muss ein Dropbox Business-Konto immer über mindestens einen Team-Administrator verfügen.
  2. Nutzer-Administratoren können die wichtigsten Verwaltungsaufgaben im Team wahrnehmen. Dazu gehören das Hinzufügen und Entfernen von Teammitgliedern, das Verwalten von Gruppen und das Einsehen des Aktivitätsfeeds des Teams. Jedes Teammitglied kann als Nutzer-Administrator eingerichtet werden.
  3. Support-Administratoren können Kennwörter und grundlegende Sicherheitsfunktionen für Konten verwalten sowie ein Protokoll für die Aktivitäten der Teammitglieder erstellen. Weiterhin können Support-Administratoren die häufigsten Anfragen der Teammitglieder bearbeiten. Sie können beispielsweise gelöschte Dateien wiederherstellen oder bei Problemen mit der zweistufigen Überprüfung helfen. Jedes Teammitglied kann als Support-Administrator eingerichtet werden.

Teammitgliedern Administratorenrechte zuweisen oder Rechte ändern

  1. Melden Sie sich auf der Dropbox-Website an und öffnen Sie die Verwaltungskonsole.
  2. Klicken Sie auf Nutzer.
  3. Klicken Sie hier auf das Zahnradsymbol rechts neben dem Nutzernamen und dann auf Administratorrechte zuweisen (falls dieser Nutzer noch kein Administrator ist) oder Administratorrechte ändern (falls der Nutzer bereits Administrator ist).

In diesem Fenster sehen Sie in der Spalte Nutzertyp auch, welche Rolle ein Teammitglied hat: Nutzer, Support-Administrator, Nutzer-Administrator oder Team-Administrator.

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten!

Vielen Dank, dass Sie uns darauf hingewiesen haben.

Wie können wir diesen Artikel noch besser machen? Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Vielen Dank für Ihr Feedback.