Eine weitere Sicherheitsstufe hinzufügen

Schützen Sie Ihr Konto mit der zweistufigen Überprüfung, einer optionalen, aber sehr empfehlenswerten Sicherheitsfunktion.

Wenn die zweistufige Überprüfung aktiviert ist, erfordert Dropbox, wenn Sie sich auf der Dropbox-Website anmelden oder ein neues Gerät verknüpfen, zusätzlich zu Ihrem Kennwort die Eingabe eines sechsstelligen Sicherheitscodes.


Die zweistufige Überprüfung aktivieren

Vor der Aktivierung der zweistufigen Überprüfung erhalten Sie zehn 8-stellige einmalige Zugangscodes. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich diese Schlüssel notieren und sicher aufbewahren. Wenn Sie jemals Ihr Smartphone verlieren oder keinen Sicherheitscode empfangen oder erstellen können, brauchen Sie einen dieser einmaligen Zugangscodes, um wieder Zugang zu Ihrer Dropbox zu erhalten.

So aktivieren Sie die zweistufige Überprüfung:

  1. Melden Sie sich auf der Dropbox-Website an.
  2. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite oben rechts auf Ihren Namen, um Ihr Kontomenü zu öffnen.
  3. Klicken Sie im Kontomenü auf Einstellungen und wählen Sie den Tab Sicherheit aus.
  4. Wählen Sie unter Zweistufige Überprüfung die Option Aktivieren aus.
  5. Klicken Sie auf Weiter/Erste Schritte.

Geben Sie Ihr Kennwort erneut ein, um die zweistufige Überprüfung zu aktivieren, und wählen Sie dann aus, auf welchem Wege Sie Ihren Sicherheitscode erhalten möchten (siehe nachstehender Abschnitt).


Ihre Authentifizierungsmethode auswählen

Um auf den sechsstelligen Sicherheitscode zugreifen zu können, benötigen Sie ein Mobiltelefon. Der Code wird Ihnen entweder als SMS zugesendet oder Sie können eine App herunterladen, die automatisch einen Code für Sie generiert.

Per SMS:

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Sicherheitscode per Textnachricht zu erhalten, brauchen Sie ein Telefon, das in der Lage ist, Textnachrichten zu empfangen. Dabei fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an. Wann immer Sie sich bei Dropbox mit Ihrem Kennwort anmelden, wird eine Textnachricht mit dem Sicherheitscode an Ihr Telefon geschickt. So aktivieren Sie diese Option:

  1. Wählen Sie während der Einrichtung der zweistufigen Überprüfung die Option Per SMS aus.
  2. Geben Sie die Telefonnummer ein, unter der Sie Textnachrichten erhalten möchten.
  3. Sie werden einen Sicherheitscode per SMS erhalten. Überprüfen Sie Ihre Telefonnummer und aktivieren Sie die zweistufige Überprüfung, indem Sie diesen Code auf Aufforderung auf der Website eingeben.

Per Mobilanwendung

Es stehen mehrere mobile Apps zur Verfügung, die einen einzigartigen, begrenzt gültigen Sicherheitscode erzeugen, den Sie dann für die zweistufige Überprüfung verwenden können. Jede App, die das Time-based One-Time Password (TOTP)-Protokoll unterstützt, sollte funktionieren, einschließlich der Folgenden:

  1. Google Authenticator (Android/iPhone/BlackBerry)
  2. Duo Mobile (Android/iPhone)
  3. Amazon AWS MFA (Android)
  4. Authenticator (Windows Phone 7)

Die meisten Anwendungen erzeugen auch dann Sicherheitscodes, wenn kein Mobilfunk- oder Datennetz zur Verfügung steht. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie gerade unterwegs sind oder wenn der Empfang unzuverlässig ist.

Wenn Sie eine dieser Apps verwenden möchten:

  1. Wählen Sie während der Einrichtung der zweistufigen Überprüfung die Option Über eine mobile App aus.
  2. Sie können entweder den QR-Code scannen (wenn Ihre App das unterstützt) oder Sie klicken auf Geben Sie Ihren geheimen Schlüssel manuell ein, wenn Sie einen geheimen Schlüssel erhalten möchten, den Sie in der App eingeben können.
  3. Sobald Ihre App konfiguriert ist, geben Sie den von Ihrer Authentifikator-App erzeugten Sicherheitscode ein, um die Einrichtung zu verifizieren und die zweistufige Überprüfung zu aktivieren.

Hinweis: Nach dem Einrichten der zweistufigen Überprüfung empfiehlt es sich, eine zweite Telefonnummer hinzuzufügen, über die Sie auch SMS-Nachrichten empfangen können. Sollten Sie Ihr Haupttelefon verlieren, können Sie sich an die zweite Nummer einen Backup-Sicherheitscode senden lassen.

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten!

Vielen Dank, dass Sie uns darauf hingewiesen haben.

Wie können wir diesen Artikel noch besser machen? Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Vielen Dank für Ihr Feedback.