Dropbox Business kündigen – Rückerstattungen und andere wichtige Informationen

Dropbox Business-Abonnements können nur erstattet werden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Rückerstattung bei Zahlung per Lastschrift

Für Rückerstattungen von per Lastschrift geleisteten Zahlungen setzen Sie sich bitte mit Ihrer Bank in Verbindung. Rücklastschriften können nur von Ihrer Bank ausgeführt werden.

Ausgleich bei Zahlung per Lastschrift

Ein von Ihrer Bank angeforderter Ausgleich hat das Downgrade Ihres Dropbox Business-Abonnements zur Folge. Ihr Team wird deaktiviert und alle Nutzerkonten werden auf Basic-Abonnements heruntergestuft.

Hinweis: Dropbox löscht beim Herunterstufen Ihres Kontos keine einzige Datei. Wenn Sie nach dem Downgrade jedoch mehr Speicherplatz nutzen, als Ihnen zusteht, wird die Synchronisierung der Dateien zwischen Ihren verknüpften Geräten eingestellt.

Rückerstattung von Teilbeträgen

Bei Anfragen bezüglich der Rückerstattung von Teilbeträgen für Dropbox Business-Abos benötigt unser Support-Team weitere Informationen und wird sich daher an Ihren Team-Administrator wenden.

Entfernen von Nutzerlizenzen

Lizenzen, die während eines laufenden Dropbox Business-Abos entfernt wurden, können weder ganz noch teilweise rückerstattet werden.

Verwandte Themen:

Das tut uns leid. Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten aus der Community
    Antworten aus der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Support kontaktieren