Ein Dropbox-Abo kündigen

Ihr Dropbox-Abo müssen Sie dort kündigen, wo Sie es auch abgeschlossen haben. 

Wählen Sie aus, wo Sie Ihr Abo abgeschlossen haben, um herauszufinden wie Sie es kündigen können:

  • Dropbox-Website (dropbox.com)
  • Apple App Store
  • Google Play

Wenn Sie ein Dropbox Business-Nutzer sind, lesen Sie stattdessen diesen Artikel.

Abos, die über die mobile Dropbox-App abgeschlossen wurden

Wenn Sie Ihr Abo über die Dropbox-App abgeschlossen haben, erfolgte der Kauf über den Standard-App-Store auf Ihrem Gerät:

  • Nutzen Sie ein iPhone oder iPad? Dann haben Sie Ihr Abo über den Apple App Store abgeschlossen und können es bei Apple kündigen.
  • Haben Sie ein Android-Gerät? Dann stammt Ihr Abo aus dem Google Play Store und Sie können es bei Google kündigen.

In diesem Artikel behandelte Fragen

  • Erhalte ich eine Rückerstattung, wenn ich mein Dropbox-Abo kündige?
  • Verliere ich meine Dateien, wenn ich mein Dropbox-Abo kündige?

Ein auf dropbox.com abgeschlossenes Abo kündigen

Wenn Sie Ihr Abo auf dropbox.com abgeschlossen haben, müssen Sie es auch über dropbox.com wieder kündigen. Abos, die über die Website abgeschlossen wurden, können nicht über die mobile Dropbox-App gekündigt werden. 

So kündigen Sie Ihr Abo auf dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie rechts oben auf Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Abo.
  5. Klicken Sie unten auf der Seite auf Abo kündigen und folgen Sie den Anweisungen.
  • Wenn Sie ein Plus-Abo haben, wird Ihr Konto am Ende der Abolaufzeit auf Dropbox Basic (kostenlos) heruntergestuft
  • Wenn Sie von Ihrem Professional-Abo auf Basic umsteigen möchten, klicken Sie auf Ich möchte noch immer ein Downgrade durchführen und folgen Sie den Anweisungen
    • Wenn Sie stattdessen auf Dropbox Plus umsteigen möchten, klicken Sie auf Dropbox-Abo ändern und dann auf Abo ändern; folgen Sie anschließend den Anweisungen

Ein im Apple App Store abgeschlossenes Abo kündigen 

Wenn Sie Ihr Dropbox-Abo über den Apple App Store oder iTunes abgeschlossen haben, müssen Sie es auch über Apple kündigen. Und zwar folgendermaßen:

So kündigen Sie Ihr Abo bei Apple.

Achten Sie darauf, sich auf der Website bei demselben Konto anzumelden, mit dem Sie auch Ihr Abo abgeschlossen haben. 

Wenn Sie Ihr Abo kündigen, wird Ihr Konto auf das kostenlose Dropbox Basic umgestellt. Sie haben auch die Möglichkeit, auf ein anderes Abo umzusteigen. 

Falls Sie Ihr Konto anhand dieser Schritte nicht kündigen können, wenden Sie sich am besten an den Support von Apple.

Ein über den Google Play Store abgeschlossenes Abo kündigen

Wenn Sie Ihr Dropbox-Abo über Google Play abgeschlossen haben, müssen Sie es auch über Google Play kündigen. Und zwar folgendermaßen:

So kündigen Sie Ihr Abo über Google Play.

Achten Sie darauf, sich auf der Website bei demselben Konto anzumelden, mit dem Sie auch Ihr Abo abgeschlossen haben. 

Wenn Sie Ihr Abo kündigen, wird Ihr Konto auf das kostenlose Dropbox Basic umgestellt.

Falls Sie Ihr Konto anhand dieser Schritte nicht kündigen können, wenden Sie sich am besten an den Support von Google.

Erhalte ich eine Rückerstattung, wenn ich mein Dropbox-Abo kündige?

Wenn Sie Ihr über dropbox.com abgeschlossenes Abo kündigen, erhalten Sie für die Restlaufzeit des Abos keine Rückerstattung.

Wenn Sie Ihr Dropbox-Abo im Apple App Store oder bei Google Play abgeschlossen haben:

Verliere ich meine Dateien, wenn ich mein Dropbox-Abo kündige?

Nein. All Ihre Dateien und Ordner bleiben sicher in Ihrem Dropbox-Konto gespeichert – ganz gleich, auf welches Abo es heruntergestuft wurde. Und Sie können sie wie bisher öffnen und bearbeiten. 

Falls Sie das Speicherlimit Ihres neuen Abos jedoch überschreiten, werden Ihre Dateien nicht mehr mit Ihren Geräten synchronisiert und Sie können keine neuen Dateien hinzufügen – es sei denn, Sie führen erneut ein Upgrade durch.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community