Zahlungsinformationen für Dropbox-Abonnements ändern

Die Zahlungsmethode für Ihr Dropbox Plus-, Dropbox Professional- oder Dropbox Business-Konto können Sie jederzeit ändern.

Die Gebühren für Dropbox Plus, Professional und Business können Sie per PayPal oder Kreditkarte bezahlen.

Sie können Ihr Dropbox Business-Abo auch per Überweisung bezahlen, vorausgesetzt, Ihr Team besitzt mehr als 15 Dropbox Business-Lizenzen.

Nutzer von Dropbox Plus und Dropbox Professional

So ändern Sie Ihre Zahlungsmethode:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite oben auf Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Abrechnung.
  5. Klicken Sie auf dem Tab Zahlungsmethode auf Aktualisieren.
  6. Wählen Sie die neue Zahlungsmethode aus und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.

Hinweis: Wenn Sie die Zahlungsmethode Mobil gewählt haben, können Sie sie mit der obigen Anleitung nicht ändern. Verwalten Sie Ihr Abo stattdessen über den App Store von Apple oder den Play Store von Google.

Dropbox Business-Konten

Administratoren von Dropbox Business-Teams können die Zahlungsmethode für ihr Team ändern:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto auf dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Wählen Sie den Tab Abrechnung aus.
  4. Klicken Sie auf Zahlungsmethode.
  5. Wählen Sie Aktualisieren aus.
  6. Wählen Sie die neue Zahlungsmethode aus und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.
  7. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Hinweis: Dropbox Business-Konten können beliebig viele Team-Administratoren haben. Jeder Administrator kann Zahlungsinformationen aktualisieren und ändern. Keiner von ihnen kann jedoch die Zahlungsinformationen der anderen Administratoren sehen. Vertrauliche Daten wie z. B. Kreditkartennummern sind ausschließlich für den Ersteller des Datensatzes sichtbar und Felder mit solchen Daten erscheinen für alle anderen leer.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community