Nutzer aus einem Dropbox Business-Team entfernen

Wenn jemand Ihr Unternehmen verlässt, haben Administratoren mehrere Möglichkeiten. Sie können …

So entfernen Sie ein Teammitglied aus einem Dropbox Business-Team

Gelöschte Teammitglieder verlieren sofort den Zugriff auf ihr Dropbox Business-Konto, einschließlich aller darin enthaltenen Dateien, Ordner und Paper-Dokumente. Nach dem Löschen eines Teammitglieds können Administratoren diese Lizenz wiederverwenden und einen anderen Nutzer in das Team einladen.

So löschen Sie ein Teammitglied:

  1. Melden Sie sich als Administrator bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Wählen Sie den Tab Nutzer aus.
  4. Klicken Sie neben der Person, deren Konto Sie entfernen möchten, auf das Zahnradsymbol.
  5. Wählen Sie Nutzer löschen aus.
  6. Wählen Sie, ob Sie die Inhalte dieses Nutzers auf ein anderes Nutzerkonto übertragen oder die Inhalte von den Geräten des Nutzers löschen möchten.
    • Wenn Sie Inhalte auf ein anderes Nutzerkonto übertragen auswählen, können Sie teameigene Inhalte auf ein anderes Nutzerkonto übertragen.
    • Wenn Sie Inhalte von den Geräten des Nutzers löschen auswählen, wird der geschäftliche Dropbox-Ordner des Nutzers von all seinen verknüpften Geräten gelöscht, sobald diese das nächste Mal mit dem Internet verbunden sind.
  7. Klicken Sie auf Löschen.

Hinweis: Nachdem Sie das Konto eines Teammitglieds gelöscht haben, haben Sie sieben Tage lange Zeit, das Konto wiederherzustellen, z. B. wenn Sie es versehentlich gelöscht haben. Wenn Sie das Konto des Nutzers auf einen anderen Nutzer übertragen möchten, müssen Sie dies innerhalb der Versionsverlaufsdauer Ihres Teams tun (bei den meisten Teams 120 Tage).

Was passiert, wenn ich das Konto eines Teammitglieds lösche?

Beim Löschen des Kontos eines Teammitglieds geschieht Folgendes:

  • Das Teammitglied hat keinen Zugriff mehr auf das Nutzerkonto, einschließlich aller enthaltenen Dateien und Paper-Dokumente.
  • Freigegebene Links, die über das Konto erstellt wurden, werden deaktiviert
  • Außerdem werden keine Dateien mehr mit dem Computer und den Mobilgeräten des Teammitglieds synchronisiert
  • Der Nutzer wird per E-Mail darüber benachrichtigt, dass der Team-Administrator sein Konto gelöscht hat und er nicht länger darauf zugreifen kann

Kann ich mein eigenes Konto löschen?

Als Administrator eines Dropbox Business-Teams können Sie Ihr eigenes Konto nicht aus dem Team entfernen. Dazu müssen Sie stattdessen ein anderes Teammitglied zum Administrator ernennen, das dann Ihr Konto löschen kann.

Können Teammitglieder Konten löschen?

Nein, Dropbox Business-Teammitglieder können ihr eigenes Konto nicht löschen. Wenn Sie Ihr Team verlassen möchten, wenden Sie sich an den Administrator Ihres Dropbox Business-Team.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community