Nutzerdatenbericht exportieren

Als Administrator können Sie Nutzerdaten im .csv-Format direkt über die Verwaltungskonsole exportieren. Der Bericht beinhaltet Folgendes:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Rolle (Mitglied, Team-, Nutzer- oder Support-Administrator)
  • Status (aktiv, eingeladen, gelöscht oder gesperrt)
  • Nutzung (alle 8 Stunden aktualisiert)
  • Beitrittsdatum
  • Unternehmensverwaltete Gruppen
  • Nutzerverwaltete Gruppen

Hinweis: Je nachdem, welche Einstellungen für das Team gewählt wurden, kann der Bericht weitere Elemente beinhalten. 

Nutzerdatenbericht erstellen:

  1. Melden Sie sich als Administrator bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Nutzer.
  4. Klicken Sie rechts auf Nutzerdaten exportieren.
  5. Wählen Sie Export beginnen aus.

Der Bericht wird erstellt und in Ihrem Dropbox-Ordner „Berichte für Dropbox Business“ gespeichert. Sobald der Bericht fertig ist, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

  • Hinweis: Bei großen Teams kann das Erstellen des Berichts etwas länger dauern. Wenn der Bericht nach einer Stunde noch nicht fertig ist, versuchen Sie noch einmal, ihn zu erstellen.
Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community