Wie kann ich Active Directory zur Verwaltung meiner Dropbox Business-Nutzer verwenden?

Wenn Sie Active Directory mit Dropbox Business synchronisieren möchten, aber kein einmaliges Anmelden (SSO) für Ihre Teammitglieder benötigen, sollten Sie sich Dropbox AD Connector ansehen. Der AD-Connector ist ideal für Unternehmen, die eine einfache Möglichkeit zur Bereitstellung und zum Aufheben der Bereitstellung von Nutzerkonten suchen.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Legen Sie hier direkt los.

Als Administrator von Dropbox Business können Sie die Erstellung und Entfernung von Konten aus einem bestehenden Active Directory-System automatisieren. Nach der Integration können Sie die Nutzer über Active Directory verwalten. Die Bereitstellung erfolgt dank unserer Integrationspartner schnell, bequem und kostenlos.

Für die Integration in Active Directory wird Folgendes vorausgesetzt:

  • Sie sind Team-Administrator eines Dropbox Business-Kontos
  • Sie verfügen über ein Konto bei einem unserer Identitätsmanagmentpartner oder über eine Integration, die Sie über die Dropbox Business-API implementiert haben

Wenden Sie sich direkt an unsere Identitätsmanagementpartner, um Näheres zu den jeweiligen Dropbox-Angeboten zu erfahren:

Die Integration von Active Directory in Dropbox ermöglicht die Steuerung von Kontobereitstellungen und unterstützt das einmalige Anmelden (SSO). Wenn Sie weitere Fragen zur Integration haben, wenden Sie sich an das Vertriebsteam von Dropbox oder den technischen Support von Okta bei OneLogin.

Verwandte Themen:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe