Netzwerksteuerung

In diesem Artikel wird ein Feature erläutert, das ausschließlich Dropbox Business-Teams mit Enterprise-Abo zur Verfügung steht.

Weitere Informationen zu den neuen Dropbox Business-Abos

Die Netzwerksteuerung ist ein Sicherheits- und Zugriffsfeature für Dropbox Business-Teams mit Enterprise-Abo. Mit diesem Feature können IT-Administratoren bestimmen, welche Dropbox-Konten im Unternehmensnetzwerk verwendet werden können. Über Ihren Proxy bzw. Ihren CASB-Anbieter können Sie festlegen, für welche Nutzerkonten Sie die Anmeldung und Synchronisierung über dropbox.com bzw. die Desktop-App von Dropbox zulassen.

Wer kann die Netzwerksteuerung verwenden?

Die Netzwerksteuerung steht ausschließlich Enterprise-Teams zur Verfügung. Team-Administratoren können die Netzwerksteuerung einrichten, um den Dropbox-Zugriff der Teammitglieder leichter zu verwalten.

Wie richte ich die Netzwerksteuerung ein?

Wenden Sie sich an den Account Manager Ihres Dropbox Enterprise-Kontos, um die Netzwerksteuerung einzurichten. Sie erhalten dann Vorabzugriff auf dieses Feature und eine detaillierte Anleitung zur Einrichtung.

Nachdem der Dropbox-Account Manager Ihres Enterprise-Kontos Ihren Vorabzugriff aktiviert hat, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto unter dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Netzwerksteuerung.
  5. Aktivieren Sie die Netzwerksteuerung.
  6. Über Ihren Proxy bzw. Ihren CASB-Anbieter können Sie zu Dropbox-Datenverkehr von Ihrem Webbrowser oder Desktop-Client einen individuellen HTTP-Header hinzufügen.

Erfahren Sie mehr über die Domains, die Dropbox offiziell verwendet.

Jetzt blockiert Dropbox allen Datenverkehr, der nicht zum festgelegten Enterprise-Team gehört.

Welche Netzwerksteuerungsanbieter unterstützen Dropbox?

Es gibt zahlreiche gute Proxy- oder CASB-Anbieter (Cloud Access Security Broker). Derzeit unterstützen die folgenden Anbieter Dropbox:

Was mache ich, wenn Dropbox in meinem Netzwerk nicht funktioniert?

Wenn Sie Mitglied eines Enterprise-Teams sind und nicht auf Dropbox zugreifen können, wenden Sie sich an den IT-Support Ihres Unternehmens.

Wenn Sie nicht Mitglied eines Enterprise-Teams sind und die Fehlermeldung Ihr Unternehmen verwaltet jetzt den Dropbox-Datenverkehr eingeblendet wird, wenden Sie sich an den Dropbox-Support.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Contact support