Gelöschte Nutzer in einem Dropbox Business-Team wiederherstellen

Wenn ein Dropbox Business-Administrator ein Teammitglied versehentlich gelöscht hat, hat der Administrator sieben Tage Zeit, das Teammitglied wiederherzustellen. Beim Wiederherstellen eines Nutzers wird das Konto neu aktiviert und ihm werden dieselben Dateien und Berechtigungen zugewiesen wie vor dem Löschen.

Hinweise:

  • Nur Team-Administratoren und Nutzer-Administratoren können gelöschte Nutzer wiederherstellen. Weitere Informationen zu den Administratorebenen in Dropbox Business
  • Wir bemühen uns, alle mit dem Konto verbundenen Daten wiederherzustellen. Bei einigen Elementen ist das jedoch nicht immer möglich.
  • Konten von Teammitgliedern können nur innerhalb von sieben Tagen nach dem Löschen wiederhergestellt werden. Danach muss ein Administrator Dateien durch Kontoübertragung auf ein anderes Nutzerkonto im Team übertragen.

Was wird beim Wiederherstellen eines gelöschten Nutzers wiederhergestellt?

Wir versuchen immer, den letzten Zustand des gelöschten Kontos wiederherzustellen. Dazu gehört das Wiederherstellen freigegebener Ordner, Dateien, Paper-Dokumente, Gruppen und aller Nutzereinstellungen.

Wir können aber nicht garantieren, dass uns das bei allen Inhalten und Einstellungen gelingt. Das Wiederherstellen eines gelöschten Nutzerkontos ist immer nur eine Notlösung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, verwenden Sie statt des Löschens eines Nutzers am besten die Funktion zum Sperren eines Nutzers.

Gibt es etwas, das nicht wiederhergestellt werden kann?

In bestimmten Fällen werden Nutzer während der Wiederherstellung nicht erneut zu Ausnahmenlisten hinzugefügt. Wenn ein Nutzer beispielsweise auf einer Ausnahmenliste für Enterprise Mobility Management (EMM) geführt wurde, müssen Sie den Nutzer nach der Kontowiederherstellung erneut zu dieser Ausnahmenliste hinzufügen.

Einen einzelnen Nutzer wiederherstellen

  1. Melden Sie sich als Administrator bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Nutzer.
  4. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben Anzeigen.
  5. Wählen Sie Gelöscht aus.
  6. Klicken Sie auf das Zahnrad neben dem Namen des Nutzers, den Sie wiederherstellen möchten.
    • Hinweis: Nicht alle Nutzer können wiederhergestellt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unten in diesem Artikel.
  7. Klicken Sie auf Nutzer wiederherstellen.
  8. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Wiederherstellen.

Mehrere Nutzer gleichzeitig wiederherstellen (über die Dropbox-API)

Wenn Sie viele Nutzer gleichzeitig wiederherstellen möchten, verwenden Sie die Dropbox Business-API. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten.

Was, wenn ich nicht bei allen Nutzern die Option zum Wiederherstellen sehe?

Wenn ein Administrator die Option für das Wiederherstellen eines Nutzers nicht sieht, kann das verschiedene Gründe haben:

  • Der Nutzer wurde vor mehr als sieben Tagen gelöscht
  • Ein Administrator hat die Daten eines gelöschten Nutzerkontos bereits per Kontoübertragung übertragen
  • Ein Administrator hat den Nutzer endgültig gelöscht
  • Der Nutzer wurde von unserem internen Support-Team wiederhergestellt
  • Der Nutzer wurde eingeladen, ist Ihrem Team jedoch nie beigetreten
  • Der Nutzer wurde von einer App gelöscht, die Version 1 der Dropbox-API verwendet
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe