Was ist die obligatorische zweistufige Überprüfung und wie richte ich sie für mein Dropbox Business-Team ein?

Bei der zweistufigen Überprüfung handelt es sich um eine äußerst empfehlenswerte Sicherheitsfunktion für den zusätzlichen Schutz eines Dropbox-Kontos. Bei Aktivierung der zweistufigen Überprüfung benötigt Dropbox zusätzlich zu Ihrem Kennwort einen sechsstelligen Code, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden oder wenn Sie einen neuen Computer, ein neues Smartphone oder ein neues Tablet mit Ihrem Dropbox-Konto verknüpfen. Dieser sechsstellige Code wird von einer Authentifikator-App auf Ihrem Mobilgerät generiert oder per Textnachricht an Ihr Mobiltelefon gesendet.

Team-Administratoren von Dropbox Business können für jedes Mitglied ihres Teams vorgeben, ob die zweistufige Überprüfung aktiviert werden muss.

Wenn Sie Team-Administrator sind und Fragen zur obligatorischen zweistufigen Überprüfung in Ihrem Dropbox Business-Konto haben, blättern Sie entweder weiter bis zum entsprechenden Absatz oder springen Sie direkt zum gewünschten Thema, indem Sie auf einen der folgenden Links klicken.

Wenn Sie Mitglied eines Dropbox Business-Teams sind und Fragen zur zweistufigen Überprüfung haben, klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Wie mache ich die zweistufige Überprüfung für mein Team zur Pflicht?

Team-Administratoren für Dropbox Business können die zweistufige Überprüfung für alle oder nur für bestimmte Teammitglieder zur Pflicht machen. Neue Teammitglieder werden dann während der Kontoerstellung zum Einrichten der zweistufigen Überprüfung aufgefordert.

  • Wenn Sie die zweistufige Überprüfung zur Pflicht machen, hat dies keine Auswirkungen auf aktive Dropbox-Sitzungen bestehender Teammitglieder. Diese werden erst bei ihrer nächsten Anmeldung dazu aufgefordert, die zweistufige Überprüfung einzurichten.
  • Ein Konto ist erst dann durch die zweistufige Überprüfung geschützt, wenn das Teammitglied sie eingerichtet hat. Über den Tab „Nutzer“ können Team-Administratoren prüfen, ob die einzelnen Teammitglieder die zweistufige Überprüfung bereits eingerichtet haben.

So machen Sie die zweistufige Überprüfung für Ihr Team zur Pflicht:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto auf dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Authentifizierung.
  4. Wählen Sie Zweistufige Überprüfung erfordern aus.
  5. Wählen Sie aus, ob Sie die zweistufige Überprüfung für das gesamte Team oder nur für einzelne Teammitglieder erfordern.
  6. Wenn Sie die Option Für bestimmte Nutzer erfordern ausgewählt haben, geben Sie die E-Mail-Adressen der gewünschten Teammitglieder ein und klicken Sie dann auf Fortfahren.
  7. Die zweistufige Überprüfung ist jetzt aktiviert. Dies wird auch auf der Seite Authentifizierung angezeigt.

Welche Folgen hat es für mein Team, wenn ich die zweistufige Überprüfung zur Pflicht mache?

Neu ins Team eingeladene Nutzer müssen die zweistufige Überprüfung einrichten, sobald sie die Einladung angenommen haben.

Bestehende Teammitglieder müssen die zweistufige Überprüfung aktivieren, wenn sie sich das nächste Mal anmelden.

  • Wenn Sie die zweistufige Überprüfung obligatorisch machen, werden Ihre Teammitglieder nicht von ihren Geräten oder Websitzungen abgemeldet und sie werden auch nicht bei der Arbeit unterbrochen.
  • Wenn ein bestehendes Teammitglied bei der ersten Anmeldung nach der Änderung versucht, einen neuen Computer oder ein neues Mobilgerät zu verknüpfen, wird dieser Nutzer zur Dropbox-Website weitergeleitet, um sich anzumelden und die zweistufige Überprüfung einzurichten.

Wie setze ich die zweistufige Überprüfung für ein Teammitglied zurück?

Wenn ein Mitglied Ihres Teams ein Gerät verliert, können Sie die zweistufige Überprüfung für dessen Dropbox-Konto rasch zurücksetzen:

  1. Öffnen Sie die Verwaltungskonsole.
  2. Klicken Sie auf den Tab Nutzer.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol neben dem Namen des betroffenen Teammitglieds.
  4. Klicken Sie auf Zweistufige Überprüfung zurücksetzen.

Was wird einem Teammitglied beim Einrichten der zweistufigen Überprüfung angezeigt?

  1. Der nachstehende Bildschirm wird angezeigt. Wenn der Nutzer auf Weiter klickt, wird er zur Eingabe seines Kennworts aufgefordert, um sicheren Zugriff zu erhalten.
Was Teammitglieder sehen
  1. Teammitglieder können auswählen, ob sie die Bestätigungscodes als Textnachricht erhalten oder eine Authentifikator-App verwenden möchten, und klicken dann auf Code senden.
  2. Als Nächstes müssen die Teammitglieder bestätigen, dass die zweistufige Überprüfung funktioniert. Dazu müssen sie den Code eingeben, den sie in einer SMS unter der angegebenen Mobilnummer erhalten haben bzw. der von der Authentifikator-App generiert wurde.
  3. Jedes Teammitglied erhält außerdem einen einmaligen Zugangscode für Notfälle, etwa wenn das Mobiltelefon abhandengekommen ist.
    • Alternativ können Team-Administratoren die zweistufige Überprüfung für einzelne Teammitglieder auch zurücksetzen.
  4. Klicken Sie auf Zweistufige Überprüfung aktivieren.
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe