Team-Ordner: ein Überblick

Der Team-Ordner ist das perfekte Tool, um Dateien für Ihr Team freizugeben. Team-Ordner sind für Dropbox Business-Teams und für kostenlose Dropbox-Teams verfügbar. Mit einem Team-Ordner können Sie:

  • Die enthaltenen Dateien automatisch für alle Gruppenmitglieder synchronisieren
  • Einzelne Dateien oder Ordner aus einem Team-Ordner extern freigeben

Team-Ordner für Dropbox Business

Team-Ordner und Gruppen

Team-Ordner werden für Gruppen freigegeben und sind der zentrale Zugriffspunkt für die Inhalte des Teams. Jeder Gruppe wird eine Zugriffsberechtigung für den Team-Ordner erteilt (entweder Bearbeiter oder Betrachter).

Wenn Sie auf einen bestimmten Team-Ordner zugreifen möchten, wenden Sie sich an Ihren Administrator, damit dieser Sie zur entsprechenden Gruppe hinzufügt.

Hinweis: Verwaltet werden Team-Ordner in Dropbox Business von Team-Administratoren, die auch die Eigentümer der Team-Ordner sind.

Weitere Informationen zur Verwaltung von Team-Ordnern

Externe Freigabe von Inhalten des Team-Ordners

Alle Inhalte eines Team-Ordners werden automatisch für alle Mitglieder des Team-Ordners freigegeben. Wenn Sie Bearbeitungszugriff haben, können Sie die Inhalte aus dem Team-Ordner aber auch für Nutzer außerhalb Ihrer Gruppe freigeben.

Und so geht's:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem geschäftlichen Konto auf dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihren Team-Ordner.
  3. Suchen Sie den Ordner, den Sie freigeben möchten.
  4. Wählen Sie Freigeben aus.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse oder den Namen des Nutzers ein, den Sie einladen möchten.
    • Namen in Blau gehören zu Ihrem Team.
    • Namen in Gelb gehören nicht zu Ihrem Team.
  6. Wählen Sie Freigeben aus.

Eingeladene Nutzer müssen die Einladung erst annehmen, bevor sie auf die Inhalte des Ordners zugreifen können.

Nutzer, die nur auf einzelne Ordner innerhalb eines Team-Ordners zugreifen können, nicht jedoch auf den Team-Ordner selbst:

  • Erhalten den Ordner wie einen regulären freigegebenen Ordner
  • Haben keinen Zugriff auf den Team-Ordner oder die anderen darin enthaltenen Ordner
  • Erhalten keine Informationen zur Ordnerstruktur innerhalb des Team-Ordners

Hinweis: Team-Administratoren können festlegen, ob die im Team-Ordner enthaltenen Ordner für andere freigegeben werden können.


Team-Ordner
Beispiel eines Team-Ordners mit freigegebenen Unterordnern

Zugriffsberechtigungen für Team-Ordner

Der Team-Administrator weist jeder Gruppe, für die er einen Team-Ordner freigibt, eine der folgenden Zugriffsberechtigungen zu:

  • Bearbeiter: Ihre Gruppe kann den Team-Ordner mitsamt all seiner Inhalte bearbeiten.
  • Betrachter: Ihre Gruppe kann die Inhalte des Team-Ordners nur ansehen. Der Team-Administrator kann Ihnen jedoch Bearbeitungszugriff auf einzelne Ordner innerhalb des Team-Ordners gewähren.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich eine Einladung annehmen, um auf einen Team-Ordner zuzugreifen?

Nein. Sie können automatisch darauf zugreifen, sobald Ihre Gruppe zum Team-Ordner hinzugefügt wurde.

Kann ich den Zugriff auf einen Ordner innerhalb des Team-Ordners einschränken?

Ordner innerhalb eines Team-Ordners können für gruppenfremde Nutzer freigegeben werden. Sie können jedoch einem Nutzer nicht den Zugriff auf den Unterordner eines Ordners entziehen, für den er eine Zugriffsberechtigung hat. Hat ein Nutzer auf einen Ordner Zugriff, schließt das auch alle enthaltenen Unterordner ein. So können Sie vorgehen, wenn Sie nicht möchten, dass bestimmte Nutzer auf einen Ordner innerhalb des Team-Ordners zugreifen können:

  • Verschieben Sie den Ordner innerhalb der Ordnerstruktur des Team-Ordners auf eine höhere Ebene
  • Erstellen Sie einen neuen freigegebenen Ordner und gewähren Sie nur den gewünschten Nutzern Zugriff darauf

Kann ich einen bereits freigegebenen Ordner in einen Team-Ordner verschieben?

Als Eigentümer eines freigegebenen Ordners können Sie diesen folgendermaßen in einen Team-Ordner verschieben:

  • Ziehen Sie den freigegebenen Ordner von Ihrem Desktop in den Team-Ordner
  • Verschieben Sie den Ordner unter www.dropbox.com

Kann ich einen Team-Ordner umbenennen oder löschen?

Nur Team-Administratoren können Team-Ordner über den Teamordner-Manager umbenennen oder aufräumen. Weitere Informationen

Wenn Sie nur auf einen Ordner innerhalb des Team-Ordners Zugriff haben, können Sie diesen Ordner umbenennen oder löschen. Diese Änderungen wirken sich jedoch nur auf Ihr eigenes Konto aus und nicht auf die Konten der anderen Ordnernutzer.

Kann ich einen Team-Ordner verschieben?

Nein. Team-Ordner bleiben für alle Nutzer am selben Ort gespeichert – in ihrem Dropbox-Hauptordner.

Kann ich die im Team-Ordner enthaltenen Ordner umbenennen?

Ja. Sie können die Ordner innerhalb des Team-Ordners umbenennen.

Hinweis: Wenn ein Ordner innerhalb eines Team-Ordners umbenannt wird, sehen alle Nutzer des übergeordneten Ordners diesen neuen Namen. Nutzer, die nur auf diesen Unterordner zugreifen können, sehen allerdings weiterhin den ursprünglichen Ordnernamen.

Kann ich einen Link zu einem Team-Ordner freigeben?

Nein. Sie können keine freigegebenen Links zu einem gesamten Team-Order erstellen. Wenn es die Einstellungen des Ordners erlauben, können Sie jedoch freigegebene Links zu den darin enthaltenen Inhalten erstellen.

Wieso wurde mein Team-Ordner automatisch mit meinem Computer synchronisiert?

Nachdem ein Team-Ordner zu Ihrem Konto hinzugefügt wurde, wird er automatisch mit all Ihren verknüpften Geräten synchronisiert. Sie können jedoch die selektive Synchronisierung verwenden, um bestimmte Ordner von der Synchronisierung auszuschließen.

Weitere Informationen zur selektiven Synchronisierung

Woher weiß ich, ob ich einen Team-Ordner verwende?

Team-Ordner unterscheiden sich durch ein eigenes Symbol von freigegebenen Ordnern:


Team-Ordner
Team-Ordner auf dropbox.com und auf dem Mac

Team-Ordner
Team-Ordner unter Windows

Team-Ordner für kostenlose Dropbox-Teams

Wenn Sie ein kostenloses Dropbox-Team erstellen, wird automatisch ein Team-Ordner erstellt. Der Team-Ordner wird für alle Mitglieder Ihres Teams freigegeben. Alle neuen Teammitglieder erhalten automatisch Zugriff auf den Team-Ordner.

Externe Freigabe von Inhalten des Team-Ordners

Alle Inhalte eines Team-Ordners werden automatisch für alle Teammitglieder freigegeben. Sie können die Inhalte aus dem Team-Ordner aber auch für Nutzer außerhalb des Teams freigeben.

Und so geht's:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem geschäftlichen Konto auf dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihren Team-Ordner.
  3. Suchen Sie den Ordner, den Sie freigeben möchten.
  4. Wählen Sie Freigeben aus.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse oder den Namen des Nutzers ein, den Sie einladen möchten.
    • Namen in Blau gehören zu Ihrem Team.
    • Namen in Gelb gehören nicht zu Ihrem Team.
  6. Wählen Sie Freigeben aus.

Eingeladene Nutzer müssen die Einladung erst annehmen, bevor sie auf die Inhalte des Ordners zugreifen können.

Nutzer, die nur auf einzelne Ordner innerhalb des Team-Ordners zugreifen können, nicht jedoch auf den Team-Ordner selbst:

  • Erhalten den Ordner wie einen regulären freigegebenen Ordner
  • Haben keinen Zugriff auf den Team-Ordner oder die anderen darin enthaltenen Ordner
  • Erhalten keine Informationen zur Ordnerstruktur innerhalb des Team-Ordners

Häufig gestellte Fragen

Kann ich den Zugriff auf einen Ordner innerhalb des Team-Ordners einschränken?

Ordner innerhalb des Team-Ordners können für gruppenfremde Nutzer freigegeben werden. Sie können jedoch einem Nutzer nicht den Zugriff auf den Unterordner eines Ordners entziehen, für den er eine Zugriffsberechtigung hat. Hat ein Nutzer auf einen Ordner Zugriff, schließt das auch alle enthaltenen Unterordner ein. So können Sie vorgehen, wenn Sie nicht möchten, dass bestimmte Nutzer auf einen Ordner innerhalb des Team-Ordners zugreifen können:

  • Verschieben Sie den Ordner innerhalb der Ordnerstruktur des Team-Ordners auf eine höhere Ebene
  • Erstellen Sie einen neuen freigegebenen Ordner und gewähren Sie nur den gewünschten Nutzern Zugriff darauf

Kann ich einen bereits freigegebenen Ordner in einen Team-Ordner verschieben?

Als Eigentümer eines freigegebenen Ordners können Sie diesen folgendermaßen in einen Team-Ordner verschieben:

  • Ziehen Sie den freigegebenen Ordner von Ihrem Desktop in den Team-Ordner
  • Verschieben Sie den Ordner unter www.dropbox.com

Kann ich einen Team-Ordner umbenennen oder löschen?

Nein. Team-Ordner können nicht umbenannt oder gelöscht werden.

Wenn Sie nur auf einen Ordner innerhalb des Team-Ordners Zugriff haben, können Sie diesen Ordner umbenennen oder löschen. Diese Änderungen wirken sich jedoch nur auf Ihr eigenes Konto aus und nicht auf die Konten der anderen Ordnernutzer.

Wie entferne ich einen Team-Ordner von meinen verknüpften Geräten?

Sie können jedoch die selektive Synchronisierung verwenden, um bestimmte Ordner von der Synchronisierung auszuschließen.

Weitere Informationen zur selektiven Synchronisierung

Kann ich einen Team-Ordner verschieben?

Nein. Team-Ordner bleiben für alle Nutzer am selben Ort gespeichert – in ihrem Dropbox-Hauptordner.

Kann ich die im Team-Ordner enthaltenen Ordner umbenennen?

Ja. Sie können die Ordner innerhalb des Team-Ordners umbenennen.

Hinweis: Wenn ein Ordner innerhalb eines Team-Ordners umbenannt wird, sehen alle Nutzer des übergeordneten Ordners diesen neuen Namen. Nutzer, die nur auf diesen Unterordner zugreifen können, sehen allerdings weiterhin den ursprünglichen Ordnernamen.

Kann ich einen Link zu einem Team-Ordner freigeben?

Nein. Sie können keine freigegebenen Links zu Ihrem gesamten Team-Order erstellen. Wenn es die Einstellungen des Ordners erlauben, können Sie jedoch freigegebene Links zu den darin enthaltenen Inhalten erstellen.

Woher weiß ich, ob ich einen Team-Ordner verwende?

Team-Ordner unterscheiden sich durch ein eigenes Symbol von freigegebenen Ordnern:


Team-Ordner
Team-Ordner auf dropbox.com und auf dem Mac

Team-Ordner
Team-Ordner unter Windows

Verwandte Themen:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe