Der Dropbox-Cache-Ordner

Der Cache-Ordner von Dropbox ist ein versteckter Ordner mit dem Namen „.dropbox.cache“ in Ihrem Dropbox-Stammverzeichnis.

Diesen Ordner sehen Sie nur dann, wenn Sie die Anzeige verborgener Dateien und Ordner in Ihrem Betriebssystem aktiviert haben.

Wenn Sie eine große Anzahl von Dateien in Ihrer Dropbox gelöscht haben, der Platz auf der Festplatte Ihres Computers diese Löschvorgänge jedoch nicht widerspiegelt, kann es sein, dass die gelöschten Dateien noch in Ihrem Cache-Ordner zu finden sind. Dropbox bewahrt für Notfälle und aus Gründen der Effizienz eine Reihe von Dateien in Ihrer Dropbox auf. Außerdem dient dieser Bereich als Zwischenstation zum Herunterladen und Hochladen von Dateien.

Wie leere ich den Dropbox Cache-Ordner?

Ihr Cache wird automatisch alle drei Tage geleert. Wenn Sie sensible Dateien sofort löschen oder auf Ihrer Festplatte Platz schaffen müssen, können Sie den Cache mit folgenden Schritten leeren:

Linux

Den Cache unter Linux leeren

  1. Öffnen Sie ein Terminal-Fenster.
  2. Geben Sie dann im Dropbox-Cache-Verzeichnis den folgenden Befehl ein, um die Dateien zu entfernen: 
rm -R ~/Dropbox/.dropbox.cache/*

Macintosh

Den Cache auf einem Mac leeren

  1. Öffnen Sie den Finder und wählen Sie im Menü Gehe zu … die Option Gehe zum Ordner aus (oder drücken Sie die Tastenkombination Umschalt-Befehl-G).
  2. Daraufhin sollte ein Dialogfeld angezeigt werden. Kopieren Sie nun die folgende Zeile in das Feld und drücken Sie auf die Eingabetaste: ~/Dropbox/.dropbox.cache
  3. Damit gelangen Sie direkt in den Ordner des Dropbox-Caches:

  4. Gehe zum Ordner

  5. Löschen Sie die Dateien in Ihrem Zwischenspeicher, indem Sie sie aus dem Dropbox-Cache-Ordner und in den Papierkorb ziehen.

Nutzer von Dropbox Business oder Nutzer von Teams: Wenn Sie zwei Konten mit demselben Desktop verknüpft haben, erhält der Dropbox-Ordner je nach Konto entweder den Namen Ihres Teams in Klammern oder „(Privat)“ als Beinamen. Der Pfad würde daher folgendermaßen aussehen, wenn Sie den Cache in einem Dropbox Business-Konto namens „Pepo Inc.“ leeren würden:


Unternehmenskonto

Vista/Win7/Win8/Win10

Den Cache unter Windows leeren

  1. Öffnen Sie im Windows Explorer ein neues Fenster, indem Sie im Startmenü auf Mein Computer klicken.
  2. Geben Sie den folgenden Code in die Zielleiste oben im Fenster ein (oder kopieren und fügen Sie ihn ein) und drücken Sie dann auf die Eingabetaste: %HOMEPATH%\Dropbox\.dropbox.cache
  3. Damit gelangen Sie direkt in den Ordner des Dropbox-Caches im Ordner Anwendungsdaten.

  4. Gehe zum Ordner
  5. Löschen Sie die Dateien in Ihrem Cache, indem Sie sie aus dem Dropbox-Cache-Ordner in den Windows Papierkorb ziehen.

Nutzer von Dropbox Business oder Nutzer von Teams: Wenn Sie zwei Konten mit demselben Desktop verknüpft haben, erhält der Dropbox-Ordner je nach Konto entweder den Namen Ihres Teams in Klammern oder „(Privat)“ als Beinamen. Der Pfad würde daher folgendermaßen aussehen, wenn Sie den Cache in einem Dropbox Business-Konto namens „Pepo Inc.“ leeren würden:


Unternehmenskonto
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe