Dateien oder Ordner löschen und verschieben: Warnhinweise und Meldungen

Beim Löschen oder Verschieben von Dateien in Ihrem Dropbox-Konto kann ein Fehler auftreten oder eine Meldung ausgegeben werden. Diese Fehler und Meldungen sollen Ihnen helfen, Ihr Dropbox-Konto in Ordnung zu halten, und versehentliches Löschen oder Verschieben verhindern.

Ich habe die Meldung erhalten: „Möchten Sie diese Datei wirklich löschen?“

Wie ist das passiert?

Sie haben versucht, Dateien oder Ordner in Ihrem Dropbox-Konto zu löschen oder zu verschieben. Bei bestimmten Aktionen, die das Löschen von Dateien oder Ordnern für Sie oder andere zur Folge haben könnte, werden Sie gebeten, Ihre Absicht zu bestätigen.

Folgende Aktionen bedürfen der Bestätigung:

  • Das Löschen von Dateien oder Ordnern aus einem freigegebenen Ordner
  • Das Löschen von Dateien oder Ordnern aus Ihrem Dropbox-Konto
  • Das Verschieben von Dateien oder Ordnern aus einem freigegebenen Ordner an einen Speicherort, auf den andere Nutzer des Ordners nicht zugreifen können (etwa in einen privaten Ordner oder einen Ordner außerhalb Ihres Dropbox-Kontos)
  • Das Verschieben von Dateien oder Ordnern aus Ihrem Dropbox-Konto

Und was jetzt?

Wenn Sie diese Dateien nicht löschen oder verschieben wollten, klicken Sie auf Abbrechen. Um das Löschen oder Verschieben zu bestätigen, klicken Sie auf Löschen oder Trotzdem verschieben

Wenn Sie keine Warnhinweise mehr bei dieser Art von Lösch- oder Verschiebevorgängen erhalten möchten, markieren Sie das Kästchen neben Nicht nochmal fragen.

Wenn Sie Dateien löschen möchten, um Platz auf Ihrer Festplatte zu sparen, könnte die selektive Synchronisierung oder auch Smart Sync für Sie interessant sein.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community