Den Dropbox-Ordner finden

Bei der Installation der Dropbox-Desktopanwendung wird in Ihrem Basisordner oder dem nach Ihrem Anmeldenamen (der Name, den Sie für die Anmeldung bei diesem Computer verwenden) für den Computer benannten Ordner ein Dropbox-Ordner erstellt. Der Ordner weist das Dropbox-Logo auf und trägt die Bezeichnung Dropbox.

Anleitung anzeigen für:

Linux

Wenn Sie schnell zu Ihrem Dropbox-Ordner gelangen wollen, klicken Sie in der Taskleiste auf das Dropbox-Symbol und wählen Sie Dropbox-Ordner öffnen.

Alles, was Sie in diesem Ordner ablegen, wird mit allen Computern, Smartphones und Tablets synchronisiert, auf denen Sie die Dropbox-App installiert haben. Sie müssen sich nur mit denselben Anmeldeinformationen auf allen Geräten in der App anmelden. Auch online werden die Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner automatisch synchronisiert und stehen Ihnen über dropbox.com jederzeit zur Verfügung. Dateien, die direkt auf dropbox.com hochgeladen werden, werden auch in Ihrem Dropbox-Ordner gespeichert. Sobald die Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner gespeichert sind, können Sie sie genauso verwenden, als ob sie anderswo auf Ihrer Festplatte gespeichert wären – selbst dann, wenn Sie gerade offline sind.

Macintosh

Wenn Sie schnell zu Ihrem Dropbox-Ordner gelangen möchten, klicken Sie in der Menüleiste auf das Dropbox-Symbol und dann rechts oben in der Ecke auf das Ordnersymbol.

  • Hinweis: Wenn Sie auf Ihrem Rechner ein geschäftliches und ein privates Dropbox-Konto verknüpft haben, wählen Sie das Aktentaschensymbol für Ihr geschäftliches Konto und das Haussymbol für Ihr privates Konto aus.

Alles, was Sie in diesem Ordner ablegen, wird mit allen Computern, Smartphones und Tablets synchronisiert, auf denen Sie die Dropbox-App installiert haben. Sie müssen sich nur mit denselben Anmeldeinformationen auf allen Geräten in der App anmelden. Auch online werden die Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner automatisch synchronisiert und stehen Ihnen über dropbox.com jederzeit zur Verfügung. Dateien, die direkt auf dropbox.com hochgeladen werden, werden auch in Ihrem Dropbox-Ordner gespeichert. Sobald die Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner gespeichert sind, können Sie sie genauso verwenden, als ob sie anderswo auf Ihrer Festplatte gespeichert wären – selbst dann, wenn Sie gerade offline sind.

Dropbox Business-Nutzer oder Nutzer von Teams

Wenn Sie Ihr privates und Ihr geschäftliches Dropbox-Konto verknüpft haben, erstellt Dropbox in Ihrem Benutzerordner zwei getrennte Ordner. Ihr Geschäftsordner wird nach Ihrem Team (in Klammern) benannt, während Ihr Privatordner den Beinamen (Privat) erhält.

Wenn Sie schnell zu einem Ihrer Dropbox-Ordner gelangen möchten, klicken Sie in der Task- oder Menüleiste auf das Dropbox-Symbol und wählen Sie im Menü „Dropbox-Ordner“ aus. Klicken Sie auf das Symbol mit dem Häuschen, um Ihren privaten Dropbox-Ordner zu öffnen, oder auf das Aktentaschensymbol, um Ihren geschäftlichen Dropbox-Ordner zu öffnen.

Vista/Win7/Win8/Win10

Wenn Sie schnell zu Ihrem Dropbox-Ordner gelangen wollen, klicken Sie in der Taskleiste auf das Dropbox-Symbol und wählen Sie aus dem Menü Dropbox-Ordner aus.

Alles, was Sie in diesem Ordner ablegen, wird mit allen Computern, Smartphones und Tablets synchronisiert, auf denen Sie die Dropbox-App installiert haben. Sie müssen sich nur mit denselben Anmeldeinformationen auf allen Geräten in der App anmelden. Auch online werden die Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner automatisch synchronisiert und stehen Ihnen über dropbox.com jederzeit zur Verfügung. Dateien, die direkt auf dropbox.com hochgeladen werden, werden auch in Ihrem Dropbox-Ordner gespeichert. Sobald die Dateien in Ihrem Dropbox-Ordner gespeichert sind, können Sie sie genauso verwenden, als ob sie anderswo auf Ihrer Festplatte gespeichert wären – selbst dann, wenn Sie gerade offline sind.

Dropbox Business-Nutzer oder Nutzer von Teams

Wenn Sie Ihr privates und Ihr geschäftliches Dropbox-Konto verknüpft haben, erstellt Dropbox in Ihrem Benutzerordner zwei getrennte Ordner. Ihr Geschäftsordner wird nach Ihrem Team (in Klammern) benannt, während Ihr Privatordner den Beinamen (Privat) erhält.

Wenn Sie schnell zu einem Ihrer Dropbox-Ordner gelangen möchten, klicken Sie in der Task- oder Menüleiste auf das Dropbox-Symbol und wählen Sie im Menü „Dropbox-Ordner“ aus. Klicken Sie auf das Symbol mit dem Häuschen, um Ihren privaten Dropbox-Ordner zu öffnen, oder auf das Aktentaschensymbol, um Ihren geschäftlichen Dropbox-Ordner zu öffnen.

Weitere Informationen

Linux

Wenn Sie direkt zum Standardspeicherort Ihres Dropbox-Ordners gelangen wollen, öffnen Sie einen Terminal und geben Folgendes ein:
cd ~/Dropbox
Wenn Sie den Speicherort Ihres Dropbox-Ordners geändert haben, können Sie über die Einstellungen der Desktopanwendung auf die aktuellen Standorteinstellungen zugreifen.

Macintosh

So gelangen Sie über den Finder direkt zum Standardspeicherort Ihrer Dropbox:

  1. Öffnen Sie den Finder und klicken Sie im Menü Gehe zu auf die Option Gehe zum Ordner … (oder drücken Sie Umschalt-Befehl-G).
  2. Ein Dialogfenster sollte angezeigt werden. Kopieren Sie nun die folgende Zeile in das Feld und drücken Sie auf die Eingabetaste.
~/Dropbox/

Wenn Sie den Speicherort Ihres Dropbox-Ordners geändert haben, können Sie über die Einstellungen der Desktopanwendung auf die aktuellen Standorteinstellungen zugreifen.

Dropbox Business-Nutzer: Wenn Sie Ihre private und geschäftliche Dropbox verknüpft haben, geben Sie an, welche Dropbox Sie öffnen möchten. Wenn der Name Ihres Unternehmens beispielsweise „Pepo“ ist, würden Sie ~/Dropbox (Personal) für Ihre private Dropbox oder ~/Dropbox (Pepo) eingeben, wenn Ihre geschäftliche Dropbox geöffnet werden soll.

Vista/Win7/Win8/Win10

Um im Windows-Explorer direkt zu Ihrem Dropbox-Ordner zu gelangen, brauchen Sie nur die folgende Zeile zu kopieren und in die Adresszeile einzufügen:
%HOMEPATH%\Dropbox

Wenn Sie den Speicherort Ihres Dropbox-Ordners geändert haben, können Sie über die Einstellungen der Desktopanwendung auf die aktuellen Standorteinstellungen zugreifen.

Dropbox Business-Nutzer: Wenn Sie Ihre private und geschäftliche Dropbox verknüpft haben, geben Sie an, welche Dropbox Sie öffnen möchten. Wenn der Name Ihres Unternehmens beispielsweise „Pepo“ ist, würden Sie ~/Dropbox (Personal) für Ihre private Dropbox oder ~/Dropbox (Pepo) eingeben, wenn Ihre geschäftliche Dropbox geöffnet werden soll.

Verwandte Themen:

Das tut uns leid. Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten aus der Community
    Antworten aus der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Support kontaktieren