Dropbox zu Microsoft Teams hinzufügen

Wenn Sie Dropbox als Cloudspeicher hinzufügen, können Sie direkt in Microsoft Teams auf Ihre Dropbox-Dateien zugreifen. Jeder Dropbox-Nutzer kann Dropbox als Cloudspeicher zu seinem Microsoft Teams-Konto hinzufügen. Danach können Sie:

  • Mit Nutzern freigegebener Dropbox-Ordner in Microsoft Teams zusammenarbeiten
  • Office-Dateien über Microsoft Teams in Ihrem Dropbox-Ordner öffnen, erstellen und bearbeiten
  • Dropbox-Ordner Kanälen in Microsoft Teams zuweisen

Anforderungen

Desktop-App von Microsoft Teams:

  • Windows 7+
  • OSX 10.10+

Online-Zugriff auf Microsoft Teams:

  • Microsoft Edge 12+
  • Internet Explorer 11+
  • Firefox 47.0+
  • Chrome 51.0+

Wenn Sie über Safari versuchen, auf Microsoft Teams zuzugreifen, werden Sie aufgefordert, die Desktop-App von Microsoft Teams herunterzuladen. 

Dropbox als Cloudspeicher hinzufügen

  1. Wählen Sie in Microsoft Teams Files (Dateien) aus.
  2. Klicken Sie auf Add cloud storage (Cloudspeicher hinzufügen).
  3. Wählen Sie Dropbox aus.
  4. Wählen Sie das Dropbox-Konto aus, das Sie mit Microsoft Teams verknüpfen möchten.
  5. Klicken Sie auf Zulassen.

Dropbox-Ordner einem Kanal zuweisen

  1. Wählen Sie in Microsoft Teams einen Kanal aus.
  2. Klicken Sie unter Files (Dateien) auf Add cloud storage (Cloudspeicher hinzufügen).
  3. Wählen Sie den gewünschten Dropbox-Ordner aus.
  4. Klicken Sie auf Add to this folder (Zu diesem Ordner hinzufügen), um den Ordner zum Kanal hinzuzufügen.

Nun sehen alle Nutzer des Kanals den Ordner auf dem Tab Files (Dateien). Nur Nutzer, die den Ordner in Dropbox ansehen oder bearbeiten können, sind in der Lage, den Ordner in Teams zu öffnen oder zu bearbeiten

Wenn nicht berechtigte Nutzer versuchen, den Ordner zu öffnen, wird eine Fehlermeldung eingeblendet. 

Dropbox-Dateien zu einer Unterhaltung hinzufügen 

  1. Wählen Sie in Ihrer Unterhaltung das Büroklammersymbol aus.
  2. Wählen Sie Dropbox aus.
  3. Wählen Sie die Datei aus, die Sie hochladen möchten.
  4. Klicken Sie auf Upload a copy (Eine Kopie hochladen).
  5. Wählen Sie den Ort aus, an den Sie die Datei hochladen möchten.
  6. Klicken Sie auf Upload file (Datei hochladen). Die Datei wird dann in Ihre Unterhaltung eingestellt.

Sie können auch einen Link zur Datei über einen Dropbox-Ordner erhalten, der einem Kanal zugeordnet ist:

  1. Wählen Sie dazu im Kanal Files (Dateien) aus.
  2. Wählen Sie die Datei aus, für die Sie einen Link möchten.
  3. Klicken Sie auf das Auslassungszeichen ().
  4. Klicken Sie auf Get link (Link abrufen). Ein Microsoft Teams-Link wird in Ihre Zwischenablage kopiert. 

Bei Einfügen des Links in einen Browser müssen Empfänger sich bei Office Online anmelden, um die Datei aufzurufen.

Ihre Dropbox-Dateien in Microsoft Teams verwenden

Sie können Office-Dateien in Ihrer Dropbox über das Teams-Konto öffnen, erstellen und bearbeiten. Änderungen, die über Microsoft Teams an Ihren Dropbox-Dateien vorgenomen werden, werden mit Ihrem Dropbox-Konto synchronisiert. Diese Änderungen werden auch mit Ihren verknüpften Geräten abgeglichen, vorausgesetzt, die Dropbox-App ist aktiv. 

Klicken Sie in Microsoft Teams auf Files (Dateien), um auf Ihre Dropbox-Dateien zuzugreifen. Wenn Sie eine Microsoft Office-Datei aus Ihrem Dropbox-Ordner in Microsoft Teams öffnen, wird die Datei in Office Online geöffnet. Beim Öffnen anderer Dateitypen werden Sie zu dem Ordner auf dropbox.com weitergeleitet, der die Datei enthält. 

Hinweis: Microsoft beschränkt die Größe von Dateien, die in Office Online geöffnet werden können, auf 160 MB.

Weitere Informationen zur Verwaltung von Dateien in Microsoft Teams

Dropbox als Cloudspeicher entfernen

So entfernen Sie Dropbox als Cloudspeicher über dropbox.com:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Sicherheit.
  5. Klicken Sie auf das X neben der Microsoft Teams-App.

So entfernen Sie Dropbox als Cloudspeicher über Microsoft Teams:

  1. Klicken Sie in Microsoft Teams auf Files (Dateien).
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über Dropbox und klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…).
  3. Klicken Sie auf Sign out (Abmelden).
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe