Was ist eine Task-, Kontroll- bzw. Menüleiste?

Wenn wir im Hilfecenter von der Taskleiste (Windows), der Kontrollleiste (Linux) oder der Menüleiste (Mac) sprechen, meinen wir die Leiste oben bzw. unten auf Ihrem Computerbildschirm. In dieser Leiste befindet sich das Dropbox-Symbol, über das Sie auf Ihre Dropbox-Einstellungen zugreifen können.

Die Task-, Kontroll- oder Menüleiste wird je nach Betriebssystem woanders angezeigt: Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus, um weitere Infos zu erhalten:

Linux

Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol, um das Menü der Dropbox-Desktopanwendung zu öffnen.

Die Position der Kontrollleiste hängt von Ihrer Linux-Installation ab. In Ubuntu beispielsweise wird sie am oberen Bildschirmrand angezeigt und sieht folgendermaßen aus.

Die Dropbox-App in der Kontrollleiste
Die Dropbox-App in der Kontrollleiste

Mac

Die Menüleiste wird am oberen Bildschirmrand angezeigt.

Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol, um auf das Menü der Dropbox-Desktopanwendung zuzugreifen.

Die Dropbox-App in der Menüleiste

Windows

Die Taskleiste erscheint am unteren Bildschirmrand.

Wenn Sie das Dropbox-Symbol nicht sehen, könnte es sein, dass es automatisch von Windows ausgeblendet wird. Klicken Sie auf den kleinen weißen Pfeil, damit alle Symbole in der Taskleiste eingeblendet werden. Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol, um auf das Menü der Dropbox-Desktopanwendung zuzugreifen.

Die Dropbox-App in der Kontrollleiste
Die Dropbox-App in der Kontrollleiste

Wieso ist das Dropbox-Symbol nicht in meiner Task-, Menü- oder Kontrollleiste zu sehen?

Das Dropbox-Symbol erscheint nur dann in Ihrer Task-, Menü- oder Kontrollleiste, wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung auf Ihrem Computer installiert und geöffnet haben. Es kann sein, dass das Symbol nicht angezeigt wird, wenn die Desktopanwendung auf Ihrem Computer inaktiv ist. Damit das Symbol wieder angezeigt wird, müssen Sie die Anwendung neu starten oder die Dropbox-Desktopanwendung installieren (bzw. neu installieren) und sich nach Aufforderung bei Ihrem Dropbox-Konto anmelden.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Contact support