Eigentumsrechte für einen freigegebenen Ordner ändern

Wenn Sie der Eigentümer eines freigegebenen Ordners sind, können Sie die Eigentumsrechte auf einen anderen Nutzer übertragen, indem Sie die Ordnereinstellungen auf der Dropbox-Website ändern. Sobald die Eigentumsrechte übertragen wurden, ist der neue Eigentümer der einzige Nutzer, der die Freigabe des Ordners aufheben oder andere Nutzer entfernen kann.

Hinweis: Damit Sie die Eigentumsrechte für einen freigegebenen Ordner übertragen können, müssen Sie der aktuelle Eigentümer sein. Standardmäßig ist der ursprüngliche Ersteller eines freigegebenen Ordners auch sein Eigentümer.

Sie können auch die Zugriffsrechte der Nutzer Ihrer freigegebenen Ordner festlegen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Berechtigungen für freigegebene Ordner.

Eigentümerrechte an einem freigegebenen Ordner übertragen

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Dateien.
  3. Klicken Sie auf Freigabe.
  4. Blättern Sie im Tab Ordner zum Abschnitt Ordner in Ihrer Dropbox.
  5. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…) rechts vom Ordnernamen.
  6. Klicken Sie auf Freigabe.
  7. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil rechts neben dem Namen des Teammitglieds, das Sie zum neuen Eigentümer machen möchten.
  8. Wählen Sie Zum Eigentümer machen aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Was mache ich, wenn der Eigentümer eines freigegebenen Ordners diesen verlassen hat?

Wahrscheinlich wurden Sie vom Eigentümer zu diesem freigegebenen Ordner eingeladen. Wenn kein Eigentümer für den freigegebenen Ordner aufgeführt ist, hat er den Ordner vielleicht bereits verlassen. Bitten Sie ihn in dem Fall, dem Ordner erneut beizutreten, um die Eigentümerrechte auf Sie zu übertragen.

Wenn diese Lösung nicht machbar ist, können Sie Folgendes tun:

  1. Einen neuen freigegebenen Ordner erstellen.
  2. Die Dateien vom alten Ordner in diesen neuen Ordner ziehen.
  3. Nutzer des alten freigegebenen Ordners zum neuen freigegebenen Ordner einladen.

Was ist, wenn ich den Ordner bereits verlassen habe? Kann ich die Eigentümerrechte dennoch übertragen?

Wenn Sie der Eigentümer eines freigegebenen Ordners sind und diesen ohne Übertragung der Eigentümerrechte verlassen, hat der freigegebene Ordner keinen Eigentümer mehr. In diesem Fall können Sie den freigegebenen Ordner jederzeit erneut Ihrem Dropbox-Konto hinzufügen und die Eigentümerrechte wieder übernehmen. Übertragen Sie dann die Eigentümerschaft des Ordners anhand der oben in diesem Artikel aufgeführten Schritte.

Den Eigentümer eines Ordners über den Desktop ändern

Auf einigen Rechnern können Sie den Eigentümer eines freigegebenen Ordners über die Desktop-App von Dropbox ändern. Laden Sie die Dropbox-Desktop-App herunter, falls Sie das noch nicht getan haben.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Anleitung anzeigen für: und wählen Sie das Betriebssystem aus, für das Sie eine Anleitung benötigen:

Macintosh

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den freigegebenen Ordner.
  2. Wählen Sie Zugriff verwalten … aus.
  3. Klicken Sie auf der daraufhin eingeblendeten Webseite auf die Dropdown-Liste neben der E-Mail-Adresse des Nutzers.
  4. Wählen Sie die Option Zum Eigentümer machen aus.

Vista/Win7/Win8/Win10

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den freigegebenen Ordner.
  2. Wählen Sie Zugriff verwalten … aus.
  3. Klicken Sie auf der daraufhin eingeblendeten Webseite auf die Dropdown-Liste neben der E-Mail-Adresse des Nutzers.
  4. Wählen Sie die Option Zum Eigentümer machen aus.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe