Leseberechtigung für eine Kopie eines freigegebenen Ordners aufheben oder ändern

Anleitung anzeigen für:

Linux

Wenn Sie nicht länger auf einen freigegebenen Ordner zugreifen müssen und ihn aus Ihrer Dropbox löschen möchten, können Sie einfach den Ordner verlassen.

Wenn Sie einen freigegebenen Ordner jedoch aus Ihrem Dropbox-Ordner an einen anderen Speicherort auf Ihrem Computer kopiert haben, und Sie lediglich eine Leseberechtigung dafür hatten, ist die Kopie des Ordners möglicherweise ebenfalls gesperrt. In diesem Fall müssen Sie die Berechtigungen des Ordners oder der Dateien ändern, um sie anschließend löschen zu können.

Mac

Wenn Sie nicht länger auf einen freigegebenen Ordner zugreifen müssen und ihn aus Ihrer Dropbox löschen möchten, können Sie einfach den Ordner verlassen.

Wenn Sie einen freigegebenen Ordner jedoch aus Ihrem Dropbox-Ordner an einen anderen Speicherort auf Ihrem Computer kopiert haben, und Sie lediglich eine Leseberechtigung dafür hatten, ist die Kopie des Ordners möglicherweise ebenfalls gesperrt. In diesem Fall können Sie den Ordner in den Papierkorb verschieben, um ihn von Ihrer Festplatte zu entfernen.

Win7/Win8/Win10

Wenn Sie nicht länger auf einen freigegebenen Ordner zugreifen müssen und ihn aus Ihrer Dropbox löschen möchten, können Sie einfach den Ordner verlassen.

Wenn Sie einen freigegebenen Ordner jedoch aus Ihrem Dropbox-Ordner an einen anderen Speicherort auf Ihrem Computer kopiert haben und Sie lediglich eine Leseberechtigung dafür hatten, ist die Kopie des Ordners möglicherweise ebenfalls gesperrt. Mithilfe dieser Schritte können Sie die Berechtigungen des Ordners ändern, um ihn anschließend zu löschen:

 

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community