Kann ich Dateiberechtigungen für die Nutzer meiner freigegebenen Ordner festlegen?

Nutzern Ihrer freigegebenen Ordner können Sie eine von drei verschiedenen Zugriffsberechtigungen erteilen:

  • Bearbeiter: Nutzer mit dieser Berechtigung können Dateien im jeweiligen Ordner hinzufügen, bearbeiten oder löschen
  • Kommentator: Nutzer mit dieser Berechtigung können Dateien im jeweiligen Ordner ansehen und kommentieren, aber nicht hinzufügen, bearbeiten oder löschen
  • Betrachter: Nutzer mit dieser Berechtigung können Dateien im jeweiligen Ordner lediglich ansehen

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner für Nutzer freigeben möchten, die nur Lesezugriff haben sollen, senden Sie dem Nutzer einen Link zum jeweiligen Ordner.

Dateiberechtigungen auf Ihrem Computer festlegen

Wenn Sie den Dateimanager Ihres Computers dazu verwendet haben, eine Datei mit Schreibschutz zu versehen, dann ist darauf hinzuweisen, dass einige Berechtigungssysteme nicht mit anderen Betriebssystemen kompatibel sind. Eine Datei mit Lesezugriff auf Ihrem Windows-Computer ist beispielsweise auf Ihrem Mac eventuell nicht schreibgeschützt. Dropbox ändert die Dateiberechtigungen bei der Synchronisierung nicht, kann aber auch nicht gewährleisten, dass die Berechtigungen, die Sie auf einem Betriebssystem festlegen, beim Öffnen von Dateien auf einem anderen Computer ordnungsgemäß angewendet werden.

Verwandte Themen:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe