Einen Unterordner eines freigegebenen Ordners freigeben

Dropbox Business

Dropbox Business-Nutzer können Unterordner freigeben, allerdings nur Unterordner eines Team-Ordners.

Dropbox Basic und Pro

Dropbox Basic- und Dropbox Pro-Nutzer können untergeordnete Ordner eines freigegebenen Ordners nicht separat freigeben. Sie können aber die Freigabeberechtigungen auf der Ebene des untergeordneten Ordners festlegen.

Beispiel:

Angenommen, Sie haben einen Ordner namens „Marketingprojekte“. Der Hauptordner enthält zwei Unterordner: Den Ordner „Budget“ und den Ordner „Website“. Beide Ordner müssen für unterschiedliche Nutzer zugänglich sein.

In diesem Fall sollten Sie die Nutzer, die mit Budgets zu tun haben, nur zum Ordner „Budget“, und die Nutzergruppe, die mit der Website arbeitet, nur zum Ordner „Website“ einladen. Der Ordner „Marketingprojekte“ selbst bleibt dabei vertraulich und ist nur für Sie sichtbar. Anders gesagt, geben Sie den übergeordneten Ordner nicht für andere frei. Wie das Ganze aussehen würde, sehen Sie rechts unten in der Abbildung.


Empfehlungen für freigegebene Ordner

Verwandte Themen:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe