Welche verschiedenen Speicherplatzaktionen von Vodafone und Dropbox gibt es? Wie viel Speicherplatz kann ich dabei verdienen?

Die Vodafone Backup+ App wird am 31. Juli 2017 eingestellt. Nach diesem Datum steht sie daher nicht mehr zur Verfügung. Dateien, die Sie mit Vodafone Backup+ in Dropbox gesichert haben, sind aber auch weiterhin sicher in Ihrer Dropbox gespeichert. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Dropbox-Konto an, um auf die Dateien zuzugreifen.

Weitere Informationen zur Einstellung von Vodafone Backup+

In manchen Ländern können neue und bestehende Dropbox-Nutzer 25, 50 oder sogar 100 GB kostenlosen Dropbox-Speicherplatz erhalten, indem sie ihre Dropbox mit einem Vodafone Backup+ Konto verknüpfen. Dieser Speicherplatz steht je nach Wohnort 3, 6, 12 oder 24 Monate lang zur Verfügung (bzw. für die Laufzeit Ihres Vertrags mit Vodafone).

Wenden Sie sich an Ihren Vodafone-Kundendienst, um zu erfahren, ob Sie eines dieser zusätzlichen Speicherangebote in Anspruch nehmen können. Einzelheiten zu dieser Aktion sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) finden Sie unter „Geschäfts- und Teilnahmebedingungen“ in diesem Artikel.

Hinweis:

  • In bestimmten Ländern können sich neue Dropbox-Nutzer ebenfalls kostenlose 25 GB Speicherplatz für 12 Monate verdienen.
  • Die Partnerschaft von Dropbox und Vodafone umfasst für Kunden in einigen Ländern außerdem die Möglichkeit, zusätzliche 25 GB Speicherplatz zu kaufen. Dieser Speicherplatz wird monatlich erneuert, solange Sie Kunde beider Anbieter sind.

Geschäfts- und Teilnahmebedingungen

Kostet mich dieses Aktionsangebot etwas?

Nein. Wenn Sie Ihren Wohnort in einem der teilnahmeberechtigten Länder haben, kommt Vodafone im Rahmen Ihres Vodafone-Vertrags während der kostenlosen Nutzungsdauer dafür auf.

Ich sehe nur 3 GB zusätzlichen Speicherplatz. Wie kann ich mehr Speicherplatz verdienen?

Führen Sie fünf der sieben Schritte des Dropbox-Leitfadens „Erste Schritte“aus, um den gesamten Aktionsspeicherplatz freizuschalten, der Ihnen zur Verfügung steht.

Wie lange steht mir der Aktionsspeicherplatz zur Verfügung?

Der Aktionsspeicherplatz wird jeden Monat automatisch erneuert. Wenn Ihr Aktionsangebot 25 GB Speicherplatz umfasst, wird es am Ende der Aktionslaufzeit in das entsprechende kostenpflichtige Angebot umgewandelt. Aktionsangebote mit 50 bzw. 100 GB gehen nach 24 Monaten zu Ende und werden nicht in ein kostenpflichtiges Abo umgewandelt.

Kann ich mehrere Backup+ Konten von Vodafone mit demselben Dropbox-Konto verknüpfen?

Ihr Dropbox-Konto kann nur mit jeweils einem Vodafone Backup+ Konto verknüpft sein.

Kann ich meine Backup+ App mit mehreren Dropbox-Konten verknüpfen?

Nein. Sie können nur jeweils ein Dropbox-Konto mit Backup+ verknüpfen. Wenn Sie das mit Backup+ verknüpfte Dropbox-Konto ändern möchten, wenden Sie sich an Ihren Vodafone-Kundendienst.

  • Hinweis: Der Aktionsspeicherplatz kann nur dem ersten Dropbox-Konto gutgeschrieben werden, das Sie erstellen und mit Backup+ verknüpfen.

Warum stehen mir keine zusätzlichen 25 GB Aktionsspeicherplatz zu?

In einigen Ländern können Nutzer kostenlos zusätzliche 25 GB Speicherplatz für 12 Monate erhalten. Dass Sie an dieser Aktion nicht teilnehmen dürfen, kann verschiedene Gründe haben:

  • Sie verfügen bereits über eine Dropbox – dieses Angebot gilt nur für neue Dropbox-Nutzer
  • Ihr Backup+ Konto ist bereits mit einem anderen Dropbox-Konto verknüpft
  • Die Aktion ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Wann ist die Aktion in meiner Region verfügbar?

Es kann sein, dass in Ihrem Land noch kein Aktionsangebot für Dropbox-Speicherplatz erhältlich ist. Wir arbeiten aktiv mit Vodafone daran, dieses Angebot auch in anderen Regionen zur Verfügung zu stellen. Ihr Vodafone-Kundendienst informiert Sie jederzeit gerne über neue Aktionsangebote.

Wie kann ich diese Aktion kündigen?

Sie können die Aktion jederzeit kündigen. So geht's:

  1. Öffnen Sie die Vodafone Backup+ App.
  2. Tippen Sie auf den Menü-Button.
  3. Tippen Sie auf Mein Abo.
  4. Tippen Sie auf Abo kündigen.

Bei weiteren Fragen zur Kündigung Ihres Abos wenden Sie sich an den Kundendienst von Vodafone.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe