Dropbox Paper mit Dropbox Business verwenden

Als Nutzer von Dropbox Paper im Rahmen eines Dropbox Business-Teams haben Sie Zugriff auf zusätzliche Admin- und Sicherheitsfeatures zum Schutz Ihrer geschäftlichen Dokumente. Manche Sicherheitsfunktionen umfassen allerdings noch nicht Dropbox Paper. Hier erfahren Sie, welche Optionen für Teams, die Dropbox Paper verwenden, derzeit nicht verfügbar sind.

Deaktivieren Sie Dropbox Paper für Ihr Team, um sicherzustellen, dass Sie den unten aufgeführten Normen und Vorschriften Folge leisten bzw. dass Ihnen als Administrator sämtliche Steuerelemente zur Verfügung stehen.

Hinweise

  • Für Dropbox Business-Teams ist Dropbox Paper im Preis des Monats- bzw. Jahresabos enthalten. Mitglieder dieser Teams können Paper ohne Mehrkosten nutzen.
  • Dropbox Paper-Dokumente werden nicht auf das Speicherkontingent des Teams angerechnet.

Normen und Vorschriften, die nicht mit Dropbox Paper vereinbar sind

Dropbox Paper ist nicht mit diesen Normen und Vorschriften vereinbar:

  • ISO-Zertifizierungen
  • CSA Star Registry-Eintrag
  • SOC-Berichte
  • HIPAA

Weitere Informationen zur Compliance von Dropbox hinsichtlich dieser Normen

HIPAA

Kunden haben die Möglichkeit, Geschäftspartnerverträge in Form von Business Associate Agreements (BAA) abzuschließen, die den Gesundheitsverordnungen HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability Act) und HITECH (Health Information Technology for Economic and Clinical Health Act) entsprechen. Paper ist nicht HIPAA-konform und Dropbox Business-Kunden, die ein BAA unterzeichnet haben, können Paper nicht verwenden.

Führen Sie diese Schritte aus, um die Nutzung von Paper einzustellen, sodass Sie einen BAA unterzeichnen können:

  1. Exportieren Sie Ihre Paper-Dokumente.
  2. Deaktivieren Sie Paper.
  3. Unterschreiben Sie den BAA.

Hinweis: Nur Kunden mit Wohnsitz in den USA, die nicht Dropbox Paper verwenden, können einen elektronischen Geschäftspartnervertrag (BAA) über die Verwaltungskonsole unterzeichnen.

Wenn Ihr Team einen BAA unterschrieben hat, Sie jedoch Paper für Ihr Team aktivieren möchten, müssen Sie den BAA aufheben. Wenden Sie sich an den Dropbox-Support, um diesen Vorgang einzuleiten.

Weitere Informationen zur HIPAA-Compliance bei Verwendung von Dropbox.

Admintools, die nicht in Dropbox Paper verfügbar sind

Diese Admintools stehen für Dropbox Paper nicht zur Verfügung:

  • Gerätezulassung
  • Enterprise Mobility Management
  • Netzwerksteuerung

Gerätezulassung

Die Gerätezulassung ist eine Sicherheits- und Zugriffsfunktion für Teams mit Dropbox Business und Dropbox Enterprise. Mit der Gerätezulassung können Administratoren die Geräte verwalten, über die Teammitglieder auf ihr Dropbox Business-Konto zugreifen. Die mobile Dropbox Paper-App ist in den Gerätezulassungen nicht enthalten.

Enterprise Mobility Management

Enterprise Mobility Management (EMM) ermöglicht Dropbox Enterprise-Teams die Verwaltung der mobilen Nutzung von Unternehmensgeräten, -apps und -netzwerken. Die mobile Dropbox Paper-App kann nicht durch EMM verwaltet werden.

Netzwerksteuerung

Die Netzwerksteuerung ist ein Sicherheits- und Zugriffsfeature für Dropbox Enterprise-Teams. Mit diesem Feature können IT-Administratoren bestimmen, welche Dropbox-Konten im Unternehmensnetzwerk verwendet werden können. Dropbox Paper wird derzeit nicht durch die Netzwerksteuerung verwaltet.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe