Dateien finden, die über das Feature „Kamera-Uploads“ hinzugefügt wurden

  • Über die Kamera-Uploads-Funktion können Sie dem Ordner Kamera-Uploads in Ihrer Dropbox Fotos und Videos hinzufügen
  • Fotos und Videos im Ordner für Kamera-Uploads werden mit dem Datum und der Uhrzeit der Aufnahme benannt
  • Per Kamera-Uploads hochgeladene Bilder können Sie auch auf der Seite „Fotos“ auf dropbox.com aufrufen
  • Dropbox löscht Ihre Dateien auch nach dem Hochladen nicht von Ihrem Mobilgerät
  • Die Dateien auf der Kamera, dem Smartphone, Tablet oder der SD-Karte verbleiben dort, bis Sie sie manuell entfernen

Weitere Informationen zu den Grundlagen der Kamera-Uploads-Funktion

Kann ich für jedes meiner Geräte einen separaten Ordner für Kamera-Uploads haben?

Es gibt nur einen Ordner für Kamera-Uploads, der von allen Geräten gemeinsam genutzt wird.

Ihre Dropbox ist ein Konto, das als zentraler Speicherort für all Ihre Fotos und Dateien dient. Wenn der Kamera-Upload auf all Ihren verknüpften Geräten aktiviert ist, werden die Fotos von allen Geräten in denselben Dropbox-Ordner (Kamera-Uploads) hochgeladen.

Allerdings haben Sie die Möglichkeit, Fotos und Videos manuell an jedem beliebigen Speicherort in Ihrem Dropbox-Konto zu speichern. Außerdem können Sie Dateien aus dem Ordner Kamera-Uploads später in andere Ordner verschieben.

Was mache ich, wenn einige meiner Dateien im Ordner für Kamera-Uploads fehlen?

Die Kamera-Uploads-Funktion überprüft, ob ein Foto oder Video schon einmal hochgeladen wurde, und sorgt so dafür, dass Dateien nicht doppelt hochgeladen werden.

Fotos oder Videos, die bereits mit Kamera-Uploads importiert wurden, werden nicht noch einmal hochgeladen, selbst wenn Sie die Dateien aus Ihrer Dropbox gelöscht haben.

Kamera-Uploads und Dropbox Business-Konten

  • Fotos und Videos, die vor dem 9. April 2014 hinzugefügt wurden, verbleiben in Ihrer geschäftlichen Dropbox
  • Fotos und Videos, die nach dem 9. April 2014 hinzugefügt wurden, werden nur in privaten Dropbox-Konten gespeichert
  • Auf der Seite „Fotos“ auf dropbox.com werden nur die in Ihrer privaten Dropbox gespeicherten Fotos angezeigt

Diese Änderungen sollen Ihnen helfen, private und geschäftliche Dateien getrennt zu halten. Wenn Sie Ihrem Dropbox Business-Konto Fotos und Videos hinzufügen möchten, wählen Sie einzelne Dateien aus und fügen Sie sie manuell hinzu.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Kamera-Uploads auf Ihrem Mobilgerät zu aktivieren:

  • Verknüpfen Sie Ihren Rechner mit Ihrem privaten Dropbox-Konto
  • Führen Sie ein Upgrade Ihres privaten Kontos auf Dropbox Pro durch

Weitere Informationen zum Speichern von Fotos in einem Dropbox Business-Konto

Verwandte Themen:

Das tut uns leid. Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten aus der Community
    Antworten aus der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Geführte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Support kontaktieren