Warum werden meine Fotos nicht auf der Seite „Fotos“ angezeigt?

Wenn Sie einige Fotos zunächst nicht auf der Seite Fotos sehen können, blättern Sie in Ihrer Chronik nach oben und sehen Sie im Bereich Ohne Datum nach.

In ein digitales Foto sind in der Regel verschiedene Informationen wie das Datum und die Uhrzeit der Aufnahme eingebettet. Dropbox verwendet diese Informationen dazu, Ihre Fotos in eine zeitlichen Abfolge einzureihen. Wenn das Datum eines Fotos fehlt oder unvollständig ist, ordnet Dropbox dieses Foto ganz oben in der Chronik in den Bereich Ohne Datum ein.

Fotos ohne Datum können Sie genau wie alle anderen Fotos in Ihrer Dropbox für andere freigeben und zu Alben hinzufügen.

Sehen Sie noch immer nicht all Ihre Fotos?

Bilder mit einer Dateigröße von weniger als 15 KB oder im .png-Format werden herausgefiltert. Dabei handelt es sich normalerweise um Symbole oder Miniaturansichten. Wir gehen davon aus, dass Sie diese nicht bei Ihren Fotos haben möchten.

Das bedeutet aber nicht, dass Sie solche Dateien nicht in Ihrer Dropbox speichern können. Sie können kleine Fotos oder .png-Dateien von Ihrer Kamera, Ihrem Smartphone oder Computer trotzdem in Ihre Dropbox-Ordner hochladen. Im Desktop-Client und in den entsprechenden Ordnern auf der Website werden sie dann angezeigt. Sie erscheinen nur nicht im Tab „Fotos“, da sie dort automatisch herausgefiltert werden.

Wie ermittelt Dropbox das Datum für meine Fotos? Kann ich dieses Datum ändern?

Dropbox liest das Aufnahmedatum aus den Metadaten der einzelnen Fotos. Dabei handelt es sich um Informationen, die die Kamera zusammen mit dem Foto speichert, z. B. Datum und Uhrzeit. Wenn diese Informationen bei einem Foto fehlen, können sie mit Dropbox leider nicht hinzugefügt werden.

Wieso erscheint ein Foto mehr als einmal auf meiner Fotoseite?

Ein Foto oder Video wird zweimal auf der Fotoseite angezeigt, wenn Sie zwei Exemplare davon in Dropbox gespeichert haben. So finden Sie heraus, ob das der Fall ist:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an und rufen Sie die Seite Fotos auf.
  2. Blättern Sie zu der doppelt aufgeführten Datei.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Mac: klicken Sie bei gedrückter ctrl-Taste) auf das erste Exemplar und wählen Sie dann Im Ordner anzeigen.
  4. Merken Sie sich, wo die Datei in Ihrer Dropbox gespeichert ist.
  5. Wiederholen Sie Schritte 3 und 4 für das zweite Exemplar der doppelten Datei.
  6. Sind die Dateien an unterschiedlichen Orten gespeichert? Wenn ja, haben Sie offenbar mehrere Exemplare desselben Fotos/Videos in Ihrem Dropbox-Konto.

Nutzer von Dropbox Business

Sie müssen bei Ihrer privaten Dropbox angemeldet sein, um die Seite „Fotos“ sehen zu können. Erfahren Sie mehr darüber, wie Dropbox Business mit Fotos umgeht.

Verwandte Themen:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe