Auf die persönlichen Daten in Ihrem Dropbox-Konto zugreifen

Auf Dateien zugreifen

Wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung mit Ihrem Konto verknüpft haben, befinden sich all Ihre Dateien bereits auf Ihrem Computer. Wenn nicht, können Sie einen neuen Computer verknüpfen, damit all Ihre Dateien heruntergeladen werden. Wenn Sie die selektive Synchronisierung für einige Ihrer Ordner aktiviert haben, können Sie Ihre Einstellungen für die selektive Synchronisierung bearbeiten, um diese Dateien ebenfalls auf Ihren Computer herunterzuladen.

Auf Hardware- und Kontoinformationen zugreifen

Generelle Informationen über Ihr Dropbox-Konto finden Sie auf der Dropbox-Website unter Konto. Dort finden Sie Kontoinformationen, wie z. B. den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Kontos. Unter Sicherheit können Sie außerdem die IP-Adressen der aktuellen Websitzungen und verknüpften Computer und Mobilgeräte abrufen und sehen, welche Apps mit Ihrem Konto verknüpft sind.

Auf Korrespondenz mit Dropbox zugreifen

Wenn Sie bereits mit dem technischen Support von Dropbox Kontakt hatten, können Sie sich bei unserem Kundenportal anmelden, um ein Protokoll Ihrer Kommunikation mit Dropbox abzurufen. Klappt die Anmeldung nicht, verwenden Sie einfach den Link „Kennwort vergessen" unten auf der Seite. Die Anmeldedaten für Ihr Dropbox-Konto werden dadurch natürlich nicht beeinträchtigt.

Datenschutzinformationen und Datenzugriffsanforderungen

Wenn es weitere personenbezogene Informationen über Sie gibt, über die Dropbox Ihrer Meinung nach verfügt, wenden Sie sich bitte an privacy@dropbox.com. Verwenden Sie dabei die Wörter „Data Access Request" (Datenzugriffsanforderung) in der Betreffzeile oder im Nachrichtentext.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe