Wie lange bewahrt Dropbox meine gelöschten Dateien und Informationen auf?

Dropbox bewahrt gelöschte und frühere Versionen von Dateien eine gewisse Zeit lang auf – für den Fall, dass Sie sie wiederherstellen möchten. Nach Ablauf der Frist werden die gelöschten Dateien in unserem System zum Löschen markiert und endgültig von den Speicherservern gelöscht. Danach ist keine Wiederherstellung mehr möglich.

Wie lange Dateien wiederhergestellt werden können, hängt von Ihrem Dropbox-Abo ab:

  • Nutzer von kostenlosen Dropbox Basic- und von Dropbox Plus-Abos haben 30 Tage lang Zeit
  • Dropbox Plus-Nutzer, die den erweiterten Versionsverlauf zuvor erworben hatten, haben ein ganzes Jahr lang Zeit (dieses Add-On steht jedoch nicht mehr zum Kauf zur Verfügung)
  • Nutzer von Dropbox Professional und Dropbox Business (mit Standard-, Advanced-, Enterprise- oder Education-Abo) können Dateien 120 Tage lang wiederherstellen

Dateien endgültig löschen

Sie können das Löschen von Dateien von unseren Speicherservern sofort einleiten, indem Sie Dateien für das endgültige Löschen markieren.

Nutzer von Dropbox Business: Es kann sein, dass nur Ihr Team-Administrator die Berechtigung zum endgültigen Löschen von Dateien hat.

Konto löschen

Wenn Sie Ihr Dropbox Basic-, Plus- oder Professional-Konto löschen, lösen wir nach 30 Tagen das Löschen der Dateien aus, die Sie über unseren Dienst speichern. Wenn Sie Dropbox Business-Nutzer sind, liegen das Deaktivieren Ihres Kontos und das Löschen Ihrer Dateien in der Verantwortung Ihres Administrators.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie dem Abschnitt „Aufbewahrung“ unserer Datenschutzrichtlinien.

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback. Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community

    Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

    Community

    Twitter-Support

    Moderierte Hilfe

    Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

    Community

    Twitter-Support

    Moderierte Hilfe

    Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

    Community

    Twitter-Support

    Wenden Sie sich an den Support.