Wenn bei der endgültigen Löschung von Dateien eine Fehlermeldung angezeigt wird

Die Anzahl der Dateien, die gleichzeitig endgültig gelöscht werden können, ist bei Dropbox begrenzt. Wenn Sie die Fehlermeldung „Limit der zu löschenden Dateien überschritten“ sehen, sollten Sie Dateien in kleineren Gruppen endgültig löschen.
Fehler beim dauerhaften Löschen

Endgültig gelöschte Dateien können nicht wiederhergestellt werden, verwenden Sie diese Funktion daher mit Bedacht.

Gelöschte und endgültig gelöschte Dateien werden nicht auf Ihr Speicherplatzkontingent angerechnet. Wenn Sie gelöschte Dateien noch einmal endgültig löschen, schaffen Sie dadurch nicht mehr Speicherplatz in Ihrer Dropbox.

Gelöschte Dateien werden nach 30 Tagen automatisch endgültig gelöscht, es sei denn, Sie verfügen über das Feature Erweiterter Versionsverlauf oder ein Dropbox Business-Konto.

Verwandte Themen:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe