{"en":"This page is not currently available in your language.","id":"Halaman ini sekarang belum tersedia dalam bahasa Anda.","ms":"Laman ini kini belum boleh didapati dalam bahasa anda.","es_ES":"Esta página no está disponible en tu idioma en este momento.","da_DK":"Denne side er i øjeblikket ikke tilgængelig på dit sprog.","fr":"Cette page n'est actuellement pas disponible dans votre langue.","de":"Diese Seite ist zurzeit nicht in Ihrer Sprache verfügbar.","en_GB":"This page is not currently available in your language.","pl":"Ta strona aktualnie nie jest dostępna w Twoim języku.","it":"Al momento questa pagina non è disponibile nella tua lingua.","nl_NL":"Deze pagina is momenteel niet beschikbaar in je taal.","nb_NO":"Denne siden er for øyeblikket ikke tilgjengelig på språket ditt.","ru":"На данный момент эта страница недоступна на вашем языке.","zh_TW":"此頁面目前沒有您語言的版本。","sv_SE":"Denna sida är för närvarande inte tillgänglig på ditt språk.","th_TH":"หน้านี้ยังไม่มีให้บริการในภาษาของคุณในขณะนี้","zh_CN":"本页面暂无您所需的语言版本。","ja":"申し訳ありませんが、このページは選択した言語ではご利用になれません。","pt_BR":"Esta página não está disponível no momento em seu idioma.","ko":"현재 이 페이지는 한국어 번역이 제공되지 않습니다.","es":"Esta página aún no está disponible en tu idioma.","uk_UA":"На даний момент ця сторінка недоступна на вашій мові.","en_AU":"This page is not currently available in your language."}

Häufig gestellte Fragen zur Dropbox-Datenschutzrichtlinie

1. Wie lange bewahrt Dropbox meine Dateien auf, nachdem ich mein Konto gelöscht habe?

Wenn Sie Ihr Dropbox Basic-, Plus- oder Professional-Konto löschen, lösen wir nach 30 Tagen das Löschen der Dateien aus, die Sie über unseren Dienst speichern. Wenn Sie Dropbox Business-Nutzer sind, liegen das Deaktivieren Ihres Kontos und das Löschen Ihrer Dateien in der Verantwortung Ihres Administrators.

Weitere Informationen dazu, wie lange wir gelöschte Dateien aufbewahren

2. Welche Gesetzmäßigkeiten werden für die Verarbeitung meiner Daten zugrunde gelegt?

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen den Dropbox-Dienst gemäß dem von beiden Seiten unterzeichneten Vertrag bereitzustellen. Dropbox nutzt Ihre Daten konkret für folgende Zwecke:

  • Für die Bereitstellung, die Aktualisierung, die Wartung und den Schutz unserer Dienste und unseres Unternehmens. Wir erleichtern beispielsweise die Freigabe und Zusammenarbeit, indem wir Ihre Kontakte speichern und sie Ihnen zur Verwendung bereitstellen.
  • Für die Kommunikation mit Ihnen, wenn Sie Wünsche, Fragen oder Kommentare haben. Wenn Sie sich mit Fragen oder Anmerkungen zu unseren Diensten an uns werden, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen zu antworten.
  • Für E-Mails und andere Schreiben. Bei wichtigen Veränderungen an unseren Diensten oder damit zusammenhängenden Anliegen schreiben wir ihnen. Diese Schreiben gehören zum Leistungspaket der Dropbox-Dienste dazu und sind untrennbar damit verbunden.

Dropbox sammelt und verwendet Ihre Daten, um seine seriösen Interessen hinsichtlich seiner Dienste und seines Geschäftsbetriebs auszubauen. Dropbox nutzt Ihre Daten konkret für folgende Zwecke:

  • Um zu erfahren, wie Sie unsere Dienste verwenden, und um diese zu verbessern
  • Für E-Mails und andere Schreiben zu bestimmten Anlässen (siehe Datenschutzrichtlinie, Abschnitt Marketing)
  • Um Sicherheitslücken sowie den Missbrauch von Dropbox-Diensten und Übergriffe gegen Nutzer zu untersuchen und zu verhindern
  • Um Menschen vor dem Tod oder lebensbedrohenden Verletzungen zu schützen
  • Um geltenden Gesetzen, Gerichtsverfahren oder Bestimmungen Folge zu leisten
  • Um Aufgaben auszuführen, die im öffentlichen Interesse liegen

Mit Ihrer Zustimmung sammelt und verwendet Dropbox Ihre Daten gelegentlich zu folgenden Zwecken:

  • Um Ihnen Werbematerialien zu unseren Diensten zu senden. Wenn Sie diese Materialien nicht erhalten möchten, klicken Sie in einer E-Mail auf den Link Abbestellen oder aktualisieren Sie Ihre Einstellungen im Bereich Benachrichtigungen Ihres Dropbox-Kontos.
  • Um unsere Dienste zu verbessern und neue Features zu entwickeln.

3. Wie erfasst und verwendet Dropbox meine Nutzungsdaten?

Wir sammeln Informationen darüber, wie Sie die Dienste verwenden. Dazu gehören auch die Handlungen, die Sie in Ihrem Dropbox-Konto vornehmen. Wir verwenden diese Daten, um die Dropbox-Dienste effizient und zuverlässig anbieten zu können. Wir verwenden sie außerdem, um unsere Dienste zu verbessern und neue Features zu entwickeln, Nutzer zu schützen und gelegentlich auch, um Dropbox-Dienste zu vermarkten. Um unsere Dienste zu verbessern und neue Features zu entwickeln, erfassen wir beispielsweise Daten darüber, wie Sie mit unseren mobilen Apps arbeiten. So optimieren wir das Design und die Platzierung bestimmter Buttons und gestalten die Apps anwenderfreundlicher. Wir verbessern unsere Dienste auch, indem wir Nutzungsdaten zu Features wie Dropbox Showcase aggregieren, um festzustellen, welche Teile des jeweiligen Features unsere Nutzer am nützlichsten finden. Um Dropbox-Nutzer zu schützen, analysieren wir Informationen wie IP-Adressen, Anmeldeverlauf, Änderungen von E-Mail-Adressen und Kennwörtern. Dies hilft uns, missbräuchliches Verhalten und unangebrachte Inhalte zu erkennen. Um Dropbox-Dienste zu vermarkten, analysieren wir schließlich manchmal Nutzeraktivitäten, und inwiefern Nutzer mit unseren Diensten arbeiten, um ihr Interesse festzustellen – etwa wie viele Geräte sie mit ihrem Dropbox-Konto verknüpft haben und wie viel Speicherplatz sie nutzen.

4. Wie verwendet Dropbox meine personenbezogenen Daten für automatisierte Entscheidungsfindung und maschinelles Lernen?

Dropbox erfasst und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten mithilfe automatisierter Entscheidungsfindung (dazu gehört auch das maschinelle Lernen), um die Dropbox-Dienste bereitzustellen, zu verbessern und um sie, je nach Sachlage, zur Förderung seiner rechtmäßigen Interessen oder gemäß Ihrer Zustimmung zu vermarkten: 

Bereitstellung von Dropbox-Diensten: Wir verwenden automatisierte Entscheidungsfindung, um Informationen wie Ihre IP-Adresse, den Anmeldeverlauf und Kontoänderungen wie die E-Mail-Adresse und das Kennwort zu analysieren. Dies hilft uns, missbräuchliches Verhalten und unangebrachte Inhalte in unseren Diensten zu erkennen. 

Verbesserung von Dropbox-Diensten: Dropbox erfasst und verarbeitet Ihre Informationen, um die Dienste zu verbessern und neue Features zu entwickeln. Wir analysieren beispielsweise Informationen darüber, wie Sie mit den Diensten interagieren, um das Design unserer Nutzeroberfläche zu optimieren. Wir analysieren außerdem aus Fehlerberichten des Desktop-Clients erfasste Informationen, um Abstürze des Desktop-Clients zu verstehen, erfassen, reparieren und zu verhindern. Manchmal verwenden wir Ihre Informationen, um Modelle für maschinelles Lernen für die Verbesserung der Dropbox-Dienste zu programmieren und anzupassen. Wir erleichtern Ihnen beispielsweise das Auffinden Ihrer Daten in Dropbox, indem wir Informationen über Ihre Kontoaktivität verwenden, um Suchanfragen automatisch zu korrigieren, Dateien vorzuschlagen und die Relevanz der Suchergebnisse zu verbessern. Wir arbeiten auch an Möglichkeiten, unsere Algorithmen so anzupassen, dass Sie Dropbox leichter und effizienter nutzen und Ihrer Kreativität in einer anwenderfreundlicheren Umgebung freien Lauf lassen können. 

Vermarktung von Dropbox-Diensten: Um das Interesse der Nutzer zu erfassen und unsere Marketingbemühungen an diejenigen zu richten, die eventuell mehr über unsere Dienste erfahren möchten, analysieren wir gelegentlich unter Zuhilfenahme automatisierter Entscheidungsfindung die Nutzeraktivität, und inwiefern Nutzer mit unseren Diensten arbeiten, indem wir untersuchen, wie viele Geräte Nutzer mit ihrem Dropbox-Konto jeweils verknüpft haben, wie viel Speicherplatz sie verwenden und wie viele Freigaben sie getätigt haben.

5. An welche vertrauenswürdigen Dritten gibt Dropbox meine personenbezogenen Daten weiter?

Damit Dropbox die Dienste bereitstellen, schützen und bewerben kann, gibt das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten u. a. an folgende Drittunternehmen weiter:

  • Dropbox, Inc.
  • Amazon Web Services, Inc.
  • Teleperformance A.E.
  • Salesforce.com, LLC
  • SnapEngage, LLC
  • LiveOps Cloud Platform, LLC
  • Google LLC
  • Zendesk, Inc.
  • Oracle America, Inc.

Diese Drittunternehmen greifen nur auf Ihre Informationen zu, um in unserem Auftrag Aufgaben zu erfüllen, und dies auch nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie. Wir sind weiterhin verantwortlich für die Handhabung Ihrer Informationen durch diese Drittunternehmen gemäß unseren Anweisungen.

6. Wie kann ich gegen die Nutzung meiner personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen oder deren Nutzung einschränken?

Unter gewissen Umständen steht es Ihnen zu, uns die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu untersagen oder sie einzuschränken, beispielsweise wenn es keine Rechtsgrundlage gibt, auf der wir Ihre Daten weiterhin nutzen dürfen, oder wenn Sie meinen, Ihre personenbezogenen Daten sind fehlerhaft.

Es steht Ihnen unbedingt zu, gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken Widerspruch einzulegen, und wir machen Ihnen dies so leicht wie möglich. Sie können uns jederzeit bitten, Ihnen keine Werbenachrichten mehr zu senden, indem Sie Ihre Einstellungen im Abschnitt Benachrichtigungen Ihres privaten Kontos bearbeiten oder in einer beliebigen E-Mail von uns auf den Link Abbestellen klicken.

Wenn Ihre Kontodaten fehlerhaft sind, können Sie sie auf der Kontoseite Ihres Kontos jederzeit aktualisieren oder löschen. Sie können Ihr Dropbox-Konto auch jederzeit löschen. Denken Sie aber daran, dass in diesem Fall alle Daten unwiderruflich verloren sind.

Wenn Sie glauben, dass Dropbox keine Rechtsgrundlage zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten hat, die Daten fehlerhaft sind oder wenn Sie gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen möchten, schreiben Sie einfach an privacy@dropbox.com, damit wir die Angelegenheit prüfen können.

7. Wie kann ich auf meine personenbezogenen Daten zugreifen?

Sie können jederzeit auf die Dateien in Ihrem Dropbox-Konto zugreifen. Wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung installiert haben, können Sie all Ihre Dateien direkt auf Ihrem Rechner speichern.

Wenn Sie weitere Informationen über Ihr Konto und die damit verknüpfte Hardware suchen, melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto an. Hier finden Sie den Namen und die E-Mail-Adresse, die mit Ihrem Konto verknüpft sind, und auch die IP-Adressen der verknüpften Sitzungen, Rechner und Mobilgeräte, über die auf Ihr Konto zugegriffen wird. Auf der Seite „Sicherheit“ sehen Sie außerdem die mit Ihrem Konto verknüpften Apps.

Wenn Sie schon einmal Kontakt mit dem Support-Team von Dropbox hatten, können Sie sich bei unserem Kundenportal anmelden und den Datensatz zu Ihrer Kommunikation mit uns anfordern.

Wenn Sie einen Antrag auf Datenzugriff einreichen möchten, schreiben Sie an privacy@dropbox.com mit dem Vermerk „Antrag auf Datenzugriff“ in der Betreffzeile oder dem Hauptteil der Nachricht. Sie hören dann innerhalb von 30 Tagen von uns.

Weitere Informationen darüber, wie Sie auf Ihre Dateien, Ihr Konto und Ihre Hardwareinformationen sowie Ihren Schriftverkehr mit Dropbox zugreifen können

8. Ich möchte einen anderen Dienstanbieter verwenden. Wie verschiebe ich meine Dateien aus Dropbox?

Sie können Ihre Dateien jederzeit von Ihrem Dropbox-Konto herunterladen und haben dazu mehrere Möglichkeiten.

Wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung nutzen, können Sie einen Dropbox-Ordner an eine andere Stelle auf Ihrer Festplatte oder auf eine externe Festplatte verschieben.

Wenn Sie über dropbox.com auf Ihr Konto zugreifen, können Sie einfach einzelne Dateien oder Ordner von dropbox.com herunterladen. Und zwar so:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Suchen Sie die Datei, die Sie herunterladen möchten.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Dateinamen auf die Auslassungspunkte (…).
  4. Klicken Sie auf Herunterladen.

Erfahren Sie, wie Sie komplette Ordner in einer ZIP-Datei herunterladen (bitte beachten Sie hier die Größenbeschränkungen).

Wenn Sie die Dropbox-App für Mobilgeräte verwenden, können Sie einzelne Dateien auf Ihr Gerät herunterladen, um sie offline anzusehen.

Wenn Sie Dropbox Paper verwenden, können Sie Ihre Paper-Dokumente aus dropbox.com exportieren.

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback. Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community

    Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

    Community

    Twitter-Support

    Wenden Sie sich an den Support.