Wenn Sie eine Benachrichtigung zu einer Kennwort- oder E-Mail-Adressänderung erhalten, Sie es bzw. sie aber nicht selbst zurückgesetzt haben

Wenn Sie unerwartet eine Benachrichtigung über eine Kennwortänderung erhalten haben, überprüfen Sie zunächst, ob die Nachricht tatsächlich von Dropbox stammt. Klicken Sie sicherheitshalber nicht auf Links in der E-Mail. Es kann sein, dass die E-Mail mit betrügerischen Absichten gesendet wurde, beispielsweise von Phishern, die sich Zugang zu Ihrem Dropbox-Konto verschaffen möchten.

Rufen Sie stattdessen dropbox.com auf und prüfen Sie, ob Sie sich mit Ihrem ursprünglichen Kennwort in Ihrem Dropbox-Konto anmelden können. Wenn Sie bereits angemeldet sind, müssen Sie sich möglicherweise zuerst abmelden.

  • Wenn Sie sich anmelden können, wurde Ihr Kennwort nie geändert und Sie können diese (mit hoher Wahrscheinlichkeit) gefälschte E-Mail einfach ignorieren. Leiten Sie die vollständige E-Mail an abuse@dropbox.com weiter, damit wir sie untersuchen können.
  • Wenn Sie sich nicht anmelden können, rufen Sie die Dropbox-Seite Kennwort vergessen? auf und ändern Sie so schnell wie möglich Ihr Kennwort. Verwenden Sie nicht den Link aus der E-Mail und auch keine andere fremde Quelle, um Ihr Kennwort zurückzusetzen.

Was mache ich, wenn auch die E-Mail-Adresse zu meinem Konto geändert wurde?

Wenn sowohl Ihre E-Mail-Adresse als auch Ihr Kennwort geändert wurden, benötigen Sie eventuell Hilfe von uns. Tun Sie in diesem Fall zunächst Folgendes:

  1. Wenn Sie noch keine Supportanfrage eingereicht haben, holen Sie dies nach.
  2. Wenn Sie eine Supportanfrage eingereicht haben und über eine automatisch generierte E-Mail-Antwort auf diesen Artikel gestoßen sind, beantworten Sie die E-Mail.
    • Hinweis: Weisen Sie in Ihrer E-Mail darauf hin, dass Sie alle in diesem Artikel angeführten Möglichkeiten ausprobiert haben

Wir sehen uns die Sache gerne einmal an. Wenn Sie Ihr Dropbox- oder E-Mail-Konto jedoch gemeinsam mit einer anderen Person verwendet haben (was die andere Person in die Lage versetzt hätte, das Kennwort zurückzusetzen), können wir unter Umständen keine Gegenmaßnahmen in Ihrem Namen ergreifen.

Was mache ich, wenn ich vermute, dass ein Unbefugter auf mein Dropbox-Konto zugegriffen hat?

Wenn Sie glauben, dass jemand unrechtmäßig Zugriff auf Ihr Konto erlangt hat, sollten Sie schnellstmöglich die folgenden Maßnahmen ergreifen:

Überlegen Sie sich auch, die zweistufige Überprüfung zu aktivieren, um Ihr Konto zusätzlich zu schützen – auch oder gerade wenn Ihr Kennwort nicht mehr sicher ist.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Contact support