{"en":"This page is not currently available in your language.","id":"Halaman ini sekarang belum tersedia dalam bahasa Anda.","ms":"Laman ini kini belum boleh didapati dalam bahasa anda.","es_ES":"Esta página no está disponible en tu idioma en este momento.","da_DK":"Denne side er i øjeblikket ikke tilgængelig på dit sprog.","fr":"Cette page n'est actuellement pas disponible dans votre langue.","de":"Diese Seite ist zurzeit nicht in Ihrer Sprache verfügbar.","en_GB":"This page is not currently available in your language.","pl":"Ta strona aktualnie nie jest dostępna w Twoim języku.","it":"Al momento questa pagina non è disponibile nella tua lingua.","nl_NL":"Deze pagina is momenteel niet beschikbaar in je taal.","nb_NO":"Denne siden er for øyeblikket ikke tilgjengelig på språket ditt.","ru":"На данный момент эта страница недоступна на вашем языке.","zh_TW":"此頁面目前沒有您語言的版本。","sv_SE":"Denna sida är för närvarande inte tillgänglig på ditt språk.","th_TH":"หน้านี้ยังไม่มีให้บริการในภาษาของคุณในขณะนี้","zh_CN":"本页面暂无您所需的语言版本。","ja":"申し訳ありませんが、このページは選択した言語ではご利用になれません。","pt_BR":"Esta página não está disponível no momento em seu idioma.","ko":"현재 이 페이지는 한국어 번역이 제공되지 않습니다.","es":"Esta página aún no está disponible en tu idioma.","uk_UA":"На даний момент ця сторінка недоступна на вашій мові.","en_AU":"This page is not currently available in your language."}

Dateiversionsverlauf

Wie lange Dropbox frühere Versionen Ihrer Dateien speichert, hängt von Ihrem Abo ab:

  • Basic (kostenloses Abo): 30 Tage
  • Plus: 30 Tage
  • Professional: 120 Tage
  • Business (Standard, Advanced, Enterprise oder Education): 120 Tage

Hinweis: Wenn Sie zuvor den erweiterten Versionsverlauf für Ihr Dropbox Plus-Konto erworben hatten, können Sie Dateien jeweils ein ganzes Jahr lang wiederherstellen. Der erweiterte Versionsverlauf steht aber nicht mehr zum Kauf zur Verfügung.

Frühere Dateiversionen in der Voransicht aufrufen oder wiederherstellen

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Dateien oder Paper, um die Datei zu finden, von der Sie frühere Versionen sehen möchten.
  3. Markieren Sie das Kästchen, das links daneben erscheint, wenn Sie den Mauszeiger auf die Datei bewegen.
  4. Klicken Sie auf Versionsverlauf.
  5. Wählen Sie eine Version aus, um diese in der Voransicht zu öffnen.
  6. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um die frühere Version wiederherzustellen.

Nimmt der Versionsverlauf mein Speicherkontingent in Anspruch?

Nein. Der Versionsverlauf wird nicht auf Ihr Speicherplatzkontingent angerechnet.

Werden geänderte Offline-Dateien im Versionsverlauf angezeigt?

Der Versionsverlauf wird nicht aktualisiert, wenn eine Datei offline bearbeitet wird.

Wenn Sie zum Beispiel eine Textdatei mehrmals ohne Internetverbindung bearbeiten und speichern, werden die Überarbeitungen nicht einzeln im Versionsverlauf dieser Datei angezeigt. Sobald Ihr Gerät wieder online ist, werden die Offlineänderungen als aktuelle Version dieser Datei gespeichert. Wenn die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie auf eine frühere Version der Datei zugreifen müssen, sollten Sie nur bei bestehender Internetverbindung Überarbeitungen durchführen.

Was passiert, wenn ich eine Datei umbenenne?

Wenn Sie eine Datei umbenennen, wird der Versionsverlauf dieser Datei fortgeführt und die Umbenennung ist ebenfalls aufgeführt. Zukünftige Versionen der Datei weisen den neuen Namen auf.

Was passiert, wenn ich eine Datei verschiebe?

Im Versionsverlauf der Datei werden das Verschieben sowie der Ordner aufgeführt, in den die Datei verschoben wurde.

Was passiert, wenn ich eine Datei freigebe?

Der Versionsverlauf für diese Datei wird fortgeführt und die Freigabe wird als Verschieben in einen neuen Ordner aufgeführt.

Was passiert, wenn ich eine Datei auf eine frühere Version zurücksetze, und zwar auf einen Zeitpunkt, zu dem sie noch nicht umbenannt oder verschoben war?

Wenn Sie die Datei auf eine Version zurücksetzen, die vor dem Verschieben oder Umbenennen aktuell war, wird die frühere Version mit dem aktuellen Namen und am aktuellen Speicherort der Datei wiederhergestellt.

Zwei Beispiele:

  • Verschieben: Sie haben in Ihrem Ordner „Konzept“ eine Datei namens „Konzept.txt“. Diese Datei verschieben Sie in den Ordner „Druck“. Später überlegen Sie sich, eine Version von „Konzept.txt“ wiederherzustellen, die Sie vor dem Verschieben, also im Ordner „Konzept“ gespeichert hatten. Die frühere Version von „Konzept.txt“ wird dann an dem aktuellen Speicherort, im Ordner „Druck“, wiederhergestellt.
  • Umbenennen: Sie benennen „Konzept.docx“ in „Druck.docx“ um. Dann stellen Sie eine Version mit dem früheren Dateinamen wieder her. Die frühere Version wird unter dem aktuellen Namen „Druck.docx“ wiederhergestellt.

Über die Dropbox-Desktopanwendung auf den Versionsverlauf zugreifen

Windows

Unter Windows auf den Versionsverlauf zugreifen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Dropbox-Untermenü und wählen Sie Versionsverlauf aus.
  3. Folgen Sie den oben beschriebenen Schritten, um eine frühere Version oder eine versehentlich gelöschte Datei wiederherzustellen.

Mac

Auf einem Mac den Versionsverlauf abrufen

  1. Klicken Sie bei gedrückter ctrl-Taste auf die Datei.
  2. Wählen Sie Versionsverlauf aus.
  3. Folgen Sie den oben beschriebenen Schritten, um eine frühere Version oder eine versehentlich gelöschte Datei wiederherzustellen.

Linux

Unter Linux auf den Versionsverlauf zugreifen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei.
  2. Wählen Sie Versionsverlauf aus.
  3. Folgen Sie den oben beschriebenen Schritten, um eine frühere Version oder eine versehentlich gelöschte Datei wiederherzustellen.

Wird der Versionsverlauf für alle Dateitypen aufgezeichnet?

Dropbox speichert den Versionsverlauf für alle Dateitypen. Dropbox umfasst keinen Versionsverlauf für Ordner, also auch nicht für Anwendungspakete. Anwendungspakete sind Ordner, die wie Dateien aussehen. Einige geläufige Anwendungspakete enden in .key, .pages, und .app. Wenn Sie diese Ordnertypen in Dropbox speichern, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass dafür keine Versionsverläufe protokolliert werden.

Versionsverlaufsdauer

Je nachdem, welches Abo Sie haben und ob Sie den erweiterten Versionsverlauf gekauft haben, ist Ihr Versionsverlauf für eine bestimmte Zeit verfügbar, die sogenannte „Versionsverlaufsdauer".

Wenn Sie eine Datei erstellen und sie dann nach Ablauf der Versionsverlaufsdauer bearbeiten, kann nur diese aktuellste, bearbeitete Version der Datei wiederhergestellt werden.

Angenommen, Sie haben eine Datei namens meinedatei.docx und eine Versionsverlaufsdauer von 30 Tagen. Wenn Sie meinedatei.docx am 1. Januar erstellt und am 1. März bearbeitet haben, steht nur die Version vom 1. März in Ihrem Konto zur Verfügung.

  • Das ist der Fall, weil Ihre Versionsverlaufsdauer von 30 Tagen zwischen dem Erstellen der Originalversion am 1. Januar und der Bearbeitung am 1. März abgelaufen ist.
  • Die Version vom 1. März ist verfügbar, bis Sie die Datei erneut bearbeiten und 30 Tage seit dem 1. März verstrichen sind.

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback. Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community

    Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

    Community

    Twitter-Support

    Wenden Sie sich an den Support.