Häufig gestellte Fragen zu Showcase

Wenn Sie im nachstehenden FAQ-Bereich keine Antwort auf Ihre Frage finden, sehen Sie sich diese Showcase-Artikel an:

Erste Schritte mit Showcase

Das Layout eines Showcase anpassen

Showcases freigeben

Showcase in Dropbox Business verwenden

Abschnitte in diesem Artikel:

Wenn ich den Titel einer Datei in Showcase ändere, wird dann auch der Dateiname dieser Datei in meiner Dropbox geändert?

Nein. Wenn Sie den Titel einer Datei in Showcase ändern, wird der Name der Originaldatei in Ihrem Dropbox-Konto nicht geändert. Die Metadaten der Originaldatei werden vollständig beibehalten, auch wenn Sie den Dateititel in Showcase anpassen.

Beansprucht ein Showcase Speicherplatz in meinem Dropbox-Konto?

Nein. Ein Showcase belegt keinen zusätzlichen Dropbox-Speicherplatz. Lediglich die Dateien in Ihrem Showcase beanspruchen Speicherplatz in Ihrem Dropbox-Konto. 

Dateien, die bisher nicht in Ihrem Dropbox-Konto gespeichert waren, werden direkt in in Ihrem Konto in einem Ordner für Showcase-Uploads gespeichert. Auch Dateien, die bereits in Ihrem Dropbox-Konto gespeichert sind, die Sie aber über eine andere Quelle hochgeladen haben, wie beispielsweise über den Ordner „Downloads“, werden direkt in dem Ordner für Showcase-Uploads gespeichert. Die einzigen Dateien in Ihrem Showcase, die nicht im Ordner für Showcase-Uploads gespeichert werden, sind Dateien, die bereits in Ihrem Dropbox-Konto gespeichert waren und die Sie daraus direkt in Ihren Showcase hochgeladen haben.

Muss ich dafür sorgen, dass die Dateien in meinem Showcase mit meinem Dropbox-Konto synchronisiert werden?

Die Dateien in Ihrem Showcase werden in Ihrem Dropbox-Konto in einem Ordner für Showcase-Uploads gespeichert. Wenn Sie ein Element im Ordner für Showcase-Uploads löschen, verschwindet die Datei aus Ihrem Showcase und wird dort durch ein Symbol ersetzt.

Welche Dateitypen werden in einem Showcase als Voransicht dargestellt?

Alle Dateitypen, die in Dropbox als Voransicht angezeigt werden können, werden auch in Showcase in der Voransicht dargestellt.

Hier finden Sie eine Liste der Dateitypen, die in Dropbox als Voransicht dargestellt werden können.

Wie kann ich die Anzahl der Spalten in meinem Showcase variieren?

Sie können die Anzahl der Spalten in einem Segment verändern, indem Sie die Anzahl der Elemente in jeder Zeile über den Regler Elemente pro Zeile bestimmen. Wenn Sie die Anzahl der Elemente pro Zeile im Verlauf des Showcase variieren möchten – zum Beispiel, wenn Sie eine Zeile mit zwei Elementen und darunter eine Zeile mit drei Elementen verwenden wollen –, können Sie separate neue Segmente erstellen, die jeweils eine unterschiedliche Anzahl von Elementen pro Zeile enthalten.

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Showcase und einem Ordner?

Showcases und Ordner funktionieren eigentlich ganz ähnlich – sie bündeln quasi eine Auswahl Ihrer Dateien in Ihrem Dropbox-Konto zu einem „Paket“. Dieses „Paket“ können Sie anschließend für andere freigeben.

Hinweis: Wenn Sie die Dateien in einem Showcase oder einem freigegebenen Ordner bearbeiten, sehen die Empfänger immer die neueste Version der Datei.

Es gibt jedoch drei wichtige Unterschiede zwischen einem Showcase und einem Ordner:

  • Ein Ordner ist einfach eine Liste von Dateien, während ein Showcase Ihnen zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten bietet, wie z. B. Voransichten, individuelle Layouts und Dateibeschriftungen
  • In einem Showcase können Sie Aktivitäten nachverfolgen – bei einem Ordner ist das nicht möglich
  • Eine Datei befindet sich immer nur in einem einzigen Ordner, während sie aber in mehreren Showcases verwendet werden kann

Kann ich einen Showcase als Vorlage speichern?

Nein. Derzeit ist ein neuer Showcase immer leer. Sie können allerdings einen anderen Showcase kopieren und übernehmen.

Müssen die Empfänger meines freigegebenen Showcase selbst ein Dropbox-Konto haben?

Nein. Die Empfänger können auch ohne ein eigenes Dropbox-Konto Ihren freigegebenen Showcase aufrufen.

Nur wenn sie Kommentare hinterlassen möchten, müssen die Empfänger des Showcase ein eigenes Dropbox-Konto haben und dort angemeldet sein.

Wie sieht mein freigegebener Showcase für die Empfänger aus?

Wenn Sie wissen möchten, wie ein Showcase für die Empfänger aussieht, rufen Sie eine Voransicht Ihres Showcase auf.

Der Showcase sieht genauso aus wie die Version, die Sie erstellt haben, jedoch mit einem wichtigen Unterschied: Den Empfängern werden keine Optionen zum Hinzufügen, Verschieben oder Löschen von Dateien angezeigt.

Weitere Informationen zur Freigabe Ihres Showcase.

Wer kann einen Showcase bearbeiten?

Nur der Eigentümer (oder Urheber) eines Showcase hat Bearbeitungszugriff darauf.

Wenn Sie jedoch freigegebene Dateien in Ihrem Showcase haben, können die Nutzer der freigegebenen Dateien diese auch bearbeiten. Deren Änderungen werden dann auch in Ihrem Showcase übernommen.

Kann ein Showcase auch auf dem Smartphone oder Tablet aufgerufen werden?

Ja. Die Empfänger können Ihren freigegebenen Showcase auf einem beliebigen Gerät öffnen und betrachten, ob Computer, Smartphone oder Tablet. Alle Bilder und Texte werden unabhängig vom verwendeten Gerät angezeigt.

Hinweis: Derzeit können auf einem Smartphone oder Tablet keine Showcases erstellt oder bearbeitet werden.

Was passiert, wenn ich die Ausgangsdateien bearbeite, die ich in meinem Showcase verwende?

Wenn Sie eine der Dateien bearbeiten, die Sie über einen Showcase freigegeben haben, werden diese Änderungen auch im Showcase übernommen. Jeder, der die Dateien in dem Showcase betrachtet, öffnet oder herunterlädt, sieht diese Änderungen auch. In dieser Hinsicht funktioniert ein Showcase ganz ähnlich wie ein freigegebener Dropbox-Ordner: Alle Nutzer können immer auf die neuesten Versionen der darin enthaltenen Dateien zugreifen.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Das tut uns leid.
Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Inwieweit hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community