Was ist die Dropbox Campus-WM und wie nehme ich daran teil?

Die Dropbox Campus-WM ist jetzt vorbei

Die Dropbox Campus-WM endete am 15. Dezember 2015 um 08:59 Uhr MEZ. Bei der Campus-WM verdienter Speicherplatz kann bis zum 01.01.2018 genutzt werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern.

Bei der Dropbox Campus-WM haben Studenten, Dozenten und andere Angehörige teilnahmeberechtigter Einrichtungen Gelegenheit, sich kostenlosen Dropbox-Speicherplatz zu verdienen. Begeistern Sie andere an Ihrer Hochschule für Dropbox und die Campus-WM und verdienen Sie bis zu 25 GB Speicherplatz für zwei Jahre. Je mehr Ihre Einrichtung sich engagiert, desto mehr Speicherplatz verdient jeder Teilnehmer.

Dropbox Campus-WM – häufig gestellte Fragen

Wie melde ich mich für die Campus-WM an?

  1. Rufen Sie die Startseite der Campus-WM auf
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox Basic- oder Pro-Konto an, falls Sie dies noch nicht getan haben
    • oder erstellen Sie ein Konto, wenn Sie noch keines haben
  3. Verwenden Sie eine E-Mail-Adresse mit der Domain Ihrer Fachhochschule, Universität oder einer anderen Bildungseinrichtung (beispielsweise mit der Domain „tu...de“ oder „.edu“)
  4. Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Bestätigungs-E-Mail, um die Adresse zu bestätigen und die Anmeldung abzuschließen
  • Hinweis: Wenn die Anmeldeseite der Campus-WM nicht geladen werden kann, leer ist oder nur in einer durchgängigen Farbe geladen wird, besteht möglicherweise ein Problem mit AdBlock. Deaktivieren Sie in diesem Fall jegliche AdBlock-Software bzw. -Plugins in Ihrem Webbrowser und laden Sie anschließend die Campus-WM-Seite neu.

Über welchen Zeitraum läuft die Campus-WM?

Die Campus-WM beginnt offiziell am 17. September 2015 und endet am 14. Dezember 2015. Während dieses Zeitraums können Sie für sich selbst und andere an Ihrer Bildungseinrichtung Dropbox-Speicherplatz verdienen. Dies ist nach dem 14. Dezember 2015 nicht mehr möglich. Der Speicherplatz, den Sie mit der Campus-WM verdienen, steht Ihnen aber zwei Jahre lang in dem Dropbox-Konto zur Verfügung, mit dem Sie sich für die Campus-WM angemeldet haben (bis zum 1. Januar 2018).

Bin ich teilnahmeberechtigt?

Für die Teilnahme an der Campus-WM benötigen Sie Folgendes:

  • Ein Dropbox Basic- oder Pro-Konto (oder Sie können eines für die Campus-WM erstellen)
  • Eine E-Mail-Adresse mit der Domain Ihrer Fachhochschule, Universität oder einer anderen Bildungseinrichtung (beispielsweise mit der Domain „tu...de“ oder „.edu“ )

Ausnahmen:

  • Dropbox Business-Konten sind für die Campus-WM nicht zugelassen. Sie können aber ein neues Dropbox Basic- oder Pro-Konto erstellen und über dieses Konto mitmachen.
  • Absolventen, die noch über eine E-Mail-Adresse an ihrer Bildungseinrichtung verfügen, sind wahrscheinlich nicht teilnahmeberechtigt
  • Die folgenden E-Mail-Domains sowie alle zugehörigen Sub-Domains sind nicht zur Teilnahme an der Campus-WM berechtigt und können nicht zur Verifizierung der Teilnahmeberechtigung an der Campus-WM verwendet werden:
    • mit.edu
    • si.edu
    • fullerton.edu (Eine Sub-Domain wäre z. B. csu.fullerton.edu.)

Hinweis: Studenten und Dozenten dieser Hochschulen können den dortigen Dropbox Business-Teams beitreten, um 25 GB (Studenten) oder mehr (Dozenten) zu erhalten.

Erfahren Sie, wie Sie einem Dropbox Business-Team beitreten können.

Was kann ich tun, wenn mir meine Bildungseinrichtung keine E-Mail-Adresse zur Verfügung stellt?

Zur Überprüfung Ihrer Teilnahmeberechtigung für die Campus-WM benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse an einer Bildungseinrichtung (z. B. mit einer „.ac“oder „.edu“ Domain). Wenn Ihnen Ihre Bildungseinreichtung keine E-Mail-Adresse zur Verfügung stellt, können Sie nicht an der Campus-WM teilnehmen. Aber: Sie können sich dennoch zusätzlichen Speicherplatz verdienen (bis zu 16 GB für ein Dropbox Basic-Konto) – empfehlen Sie Dropbox einfach Ihren Freunden und Verwandten!

Wie verdiene ich zusätzlichen Speicherplatz?

Sie können sich durch folgende Aktionen Speicherplatz verdienen. Für jede abgeschlossene Aktion wird Ihrer Bildungseinrichtung die entsprechende Punktzahl gutgeschrieben:

Aktion

Punkte

Dropbox-Client auf dem Rechner installieren und sich darüber anmelden 20
Mobile Dropbox-App installieren und sich darüber anmelden 5
Neuen freigegebenen Ordner erstellen 10
Neuen freigegebenen Link erstellen 5
Neue Dateianfrage erstellen 5
Innerhalb einer Woche nach der Anmeldung zur Campus-WM einen anderen Nutzer einladen, der sich dann auch registriert 3 (pro Empfehlung)
Nach der ersten Woche Ihrer Teilnahme an der Campus-WM einen anderen Nutzer einladen, der sich dann auch registriert 1 (pro Empfehlung)

Hinweis: Die Nutzer, die Sie in der ersten Woche nach Ihrer Anmeldung zur Campus-WM einladen, müssen Ihre Einladung auch innerhalb dieser Woche annehmen, damit Ihrer Hochschule die drei Punkte gutgeschrieben werden.

Wie viel Speicherplatz kann ich mir verdienen und wann steht dieser Speicherplatz zur Verfügung?

Teilnehmer der Campus-WM können sich 3, 8, 15 oder 25 GB zusätzlichen Speicherplatz verdienen, der ihnen zwei Jahre lang zur Verfügung steht. Der neue Speicherplatz ist innerhalb von einer Stunde, nachdem Ihre Bildungseinrichtung die jeweilige Punktgrenze überschreitet, verfügbar.

Wie viele Punkte sind nötig, um die jeweils nächste Stufe kostenlosen Speicherplatzes zu erreichen?

Die Anzahl der benötigten Punkte ist für jede Bildungseinrichtung unterschiedlich und richtet sich unter anderem nach der Anzahl der dort eingeschriebenen Studenten. Wenn Sie den Mauszeiger auf der Teilnehmerseite in der Regenbogengrafik über das blaue Symbol Ihrer Hochschule bewegen, sehen Sie, wie viele Punkte jeweils erforderlich sind.

Eine der Aktionen habe ich schon vor der Anmeldung zur Campus-WM abgeschlossen. Werden mir die Punkte automatisch gutgeschrieben?

Wenn Dropbox bereits auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät installiert ist, erhalten Sie dafür automatisch Campus-WM-Punkte. Alle anderen anrechenbaren Aktionen müssen Sie aber nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse und der Anmeldung zur Campus-WM abschließen, um Punkte zu gewinnen.

Erhalte ich für Einladungen zur Campus-WM auch normalen Bonusspeicherplatz?

Ja. Wenn sich neue Nutzer auf Ihre Einladung zur Campus-WM hin bei Dropbox registrieren, erhalten Sie Bonusspeicherplatz.

Wenn Sie die zulässige Höchstmenge an Bonusspeicherplatz für Weiterempfehlungen (16 GB für Basic-Konten und 32 GB für Pro-Konten) erreicht haben, können Sie keinen weiteren Speicherplatz für Weiterempfehlungen verdienen. Für Bonusspeicherplatz im Rahmen der Campus-WM qualifizieren Sie sich aber weiterhin.

Warum kann ich mich nicht für die Campus-WM anmelden, obwohl ich alle Voraussetzungen erfülle?

Verwenden Sie eine gültige E-Mail-Adresse einer Bildungseinrichtung für die Anmeldung?

Zur Überprüfung Ihrer Teilnahmeberechtigung für die Campus-WM benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse an einer Bildungseinrichtung (z. B. mit einer „.ac“oder „.edu“ Domain). Wenn Ihnen Ihre Bildungseinreichtung keine E-Mail-Adresse zur Verfügung stellt, können Sie nicht an der Campus-WM teilnehmen. Aber: Sie können sich dennoch zusätzlichen Speicherplatz verdienen (bis zu 16 GB für ein Dropbox Basic-Konto) – empfehlen Sie Dropbox einfach Ihren Freunden und Verwandten!

Versuchen Sie, dieselbe E-Mail-Adresse mehrmals zu bestätigen?

Eine E-Mail-Adresse kann nur einmal bestätigt werden. Wenn Sie diese E-Mail-Adresse bereits für die Campus-WM bestätigt haben, können Sie sie nicht noch einmal bestätigen.

Versuchen Sie, mehrere E-Mail-Adressen für dasselbe Dropbox-Konto zu verwenden?

Ein Dropbox-Konto kann nur mit einer einzigen E-Mail-Adresse für die Campus-WM angemeldet werden.

Verwenden Sie dieselbe E-Mail-Adresse, die Sie für die Campus-WM bestätigt haben?

Wenn Sie sich für die Campus-WM anmelden, müssen Sie die Bestätigungs-E-Mail für dasselbe Dropbox-Konto anfordern, mit dem Sie sich angemeldet haben. Wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken, achten Sie darauf, dass Sie nicht in einem anderen Dropbox-Konto angemeldet sind.

Ist Ihre Bildungseinrichtung teilnahmeberechtigt?

Die Teilnahme an der Campus-WM ist Studenten, Dozenten und anderen Mitarbeitern höherer Bildungseinrichtungen vorbehalten. Wenn Ihnen beim Anmelden über eine E-Mail-Adresse mit einer Domain Ihrer Einrichtung eine Fehlermeldung angezeigt wird, haben wir die Teilnahmeberechtigung Ihrer Fachhochschule oder Universität eventuell noch nicht überprüft. Wir prüfen die Fehlermeldungen. Sollten wir feststellen, dass Sie eine gültige E-Mail-Adresse einer teilnahmeberechtigten Einrichtung verwenden, melden wir uns bei Ihnen, sobald der Fehler behoben ist.

Die folgenden E-Mail-Domains sowie alle zugehörigen Sub-Domains sind nicht zur Teilnahme an der Campus-WM berechtigt und können nicht zur Verifizierung der Teilnahmeberechtigung an der Campus-WM verwendet werden:

  • mit.edu
  • si.edu
  • fullerton.edu (Eine Sub-Domain wäre z. B. csu.fullerton.edu.)

Studenten und Dozenten dieser Hochschulen können jedoch den dortigen Dropbox Business-Teams beitreten, um 25 GB (Studenten) oder mehr (Dozenten) zu erhalten.

Erfahren Sie, wie Sie sich bei einem Dropbox Business-Konto anmelden können.

Meine FH/Uni verwendet mehrere E-Mail-Domains. Zählen diese alle für dieselbe Einrichtung?

Ja. Wenn Ihre Einrichtung mehrere Domains verwendet, beispielsweise „mathe.ihreuni.edu“ und „mathe.ihreuni.de“, werden diese in den meisten Fällen alle als zur gleichen Hochschule gehörend gezählt.

Manchmal kann unser System jedoch nicht erkennen, ob verschiedene Domains zur selben Hochschule gehören. Diese Domains werden dann im Rahmen der Campus-WM wie separate Hochschulen behandelt.

In der Regel hat dies jedoch kaum Auswirkungen darauf, wie leicht sich ein Teilnehmer Speicherplatz dazuverdienen kann. Die Anzahl der Punkte, die nötig ist, um eine bestimmte Stufe zu erreichen, wurde für alle Hochschulen statistisch angepasst. Somit wird ein Ausgleich dafür geschaffen, dass Hochschulen mit mehr Studenten auch schneller Punkte sammeln können als kleinere Hochschulen. Dasselbe Prinzip greift auch in Fällen, in denen verschiedene Domains wie separate Hochschulen behandelt werden.

Kann ich das für die Campus-WM verwendete Dropbox-Konto ändern?

Nein, aber Sie können die primäre E-Mail-Adresse Ihres Dropbox-Kontos ändern.

Was muss ich tun, wenn ich meine Hochschul-E-Mail-Adresse mit dem Dropbox-Konto eines anderen Nutzers oder mit einem Konto verknüpft habe, auf das ich keinen Zugriff mehr habe?

Wenn Sie Probleme bei der Teilnahme an der Campus-WM haben, weil Sie Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse versehentlich mit dem Konto eines anderen Nutzers oder mit einem Konto verknüpft haben, auf das Sie keinen Zugriff mehr haben, können Sie Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse mit einem anderen Dropbox-Konto verknüpfen.

Können bei der Campus-WM mehrere Personen Punkte für eine Empfehlung erhalten?

Nein. Nur der Absender eines Empfehlungslinks kann Punkte für die Empfehlung sammeln (vorausgesetzt, der Empfänger registriert sich tatsächlich über diesen Link). Studenten, Dozenten und andere Mitarbeiter einer Hochschule arbeiten in der Campus-WM jedoch zusammen. Jeder, der sich von Ihrer Einrichtung anmeldet, trägt also dazu bei, dass sie zusätzlichen Speicherplatz gewinnt.

Wer kann meine E-Mail-Daten sehen?

Mit Ihrer Teilnahme an der Campus-WM machen Sie Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse allen Teilnehmern an Ihrer Hochschule zugänglich.

Wann läuft der in der Campus-WM verdiente Speicherplatz ab und was passiert dann?

Der bei der Campus-WM verdiente Speicherplatz läuft am 1. Januar 2018 oder dann ab, wenn Sie ein Upgrade auf ein Dropbox für Unternehmen-Konto durchführen, je nachdem, was früher eintritt. Zu dem Zeitpunkt wird der durch die Campus-WM verdiente Speicherplatz aus den Dropbox-Konten aller Teilnehmer entfernt. Ihr Dropbox-Kontingent wird entsprechend heruntergesetzt.

Alle Dateien stehen auch dann weiterhin in Ihrer Dropbox zur Verfügung, selbst wenn das Kontingent durch den Verlust des Aktionsspeicherplatzes überschritten wird. Die Synchronisierung Ihrer Daten wird allerdings gestoppt. Neu hinzugefügte Dateien werden also nicht mehr mit Ihren Geräten oder der Dropbox-Website synchronisiert. Die Synchronisierung wird wieder aufgenommen, sobald der Dropbox-Inhalt unter dem Speicherplatzkontingent liegt.

Alternativ können Sie auch ein Upgrade für Ihr Konto durchführen.

Was passiert mit meinem Dropbox-Speicherplatz, wenn meine Hochschul-E-Mail-Adresse ungültig wird?

Wenn Ihre E-Mail-Adresse an der Bildungseinrichtung ungültig wird, z. B. nach Abschluss Ihres Studiums, behalten Sie weiterhin Zugang zu Ihrer Dropbox. Sie erhalten jedoch keine Benachrichtigungen mehr über Freigabevorgänge, Anforderungen zum Zurücksetzen des Kennworts oder andere wichtige Nachrichten von Dropbox.

Hinweis: Wenn Sie bereits damit rechnen, dass Ihre E-Mail-Adresse bald ungültig wird, ändern Sie am besten die primäre E-Mail-Adresse für Ihr Dropbox-Konto.

Ich nutze Dropbox Business – kann ich trotzdem an der Campus-WM teilnehmen?

Ja, besuchen Sie einfach die Startseite der Campus-WM, erstellen Sie ein neues Dropbox Basic- oder Pro-Konto und verwenden Sie dieses Konto dann für Ihre Teilnahme an der Campus-WM.

Wenn Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse mit einem Dropbox für Unternehmen-Konto verknüpft ist, können Sie sie trotzdem verwenden, um Ihre Teilnahmeberechtigung für die Campus-WM zu bestätigen.

Hinweis: Die folgenden E-Mail-Domains sowie alle zugehörigen Sub-Domains sind nicht zur Teilnahme an der Campus-WM berechtigt und können nicht zur Verifizierung der Teilnahmeberechtigung an der Campus-WM verwendet werden:

  • mit.edu
  • si.edu
  • fullerton.edu (Eine Sub-Domain wäre z. B. csu.fullerton.edu.)

Studenten und Dozenten dieser Hochschulen können jedoch den dortigen Dropbox Business-Teams beitreten, um 25 GB (Studenten) oder mehr (Dozenten) zu erhalten.

Was passiert, wenn ich mich mit einem Dropbox Basic- oder Dropbox Pro-Konto für die Campus-WM anmelde und dann einem Dropbox Business-Team beitrete?

Wenn Sie mit demselben Dropbox-Konto, das Sie für die Campus-WM verwendet haben, einem Dropbox Business-Team beitreten, werden Ihnen die Punkte, die Sie für Ihre Bildungseinrichtung gesammelt haben, nach wie vor gutgeschrieben. Sie können dann jedoch nicht mehr mit diesem Konto an der Campus-WM teilnehmen.

Bei der Anmeldung für das Dropbox Business-Team erhalten Sie aber die Möglichkeit, ein privates Konto zu erstellen und zu verknüpfen. Diese Option wird mit dem Text Meine Dateien in eine neue private Dropbox verschieben angezeigt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird der Speicherplatz, den Sie sich über die Campus-WM verdient haben, diesem neuen, privaten Konto gutgeschrieben.

Wenn Sie diese Option nicht auswählen, kann der Speicherplatz, den Sie sich im Rahmen der Campus-WM verdient haben, nicht auf künftige private Dropbox-Konten übertragen werden.

Wenn Sie einem Dropbox Business-Team mit einem anderen Dropbox-Konto beitreten, sind Sie davon nicht betroffen.

Zur Klarstellung sehen Sie hier noch einmal im Überblick, in welchen Situationen die Migration zutrifft bzw. nicht zutrifft:

Das Migrationsszenario trifft in zwei Fällen zu:

  1. Wenn Sie mit einem Dropbox-Konto an der Campus-WM teilnehmen, das mit einer anderen E-Mail-Adresse als Ihrer Hochschuladresse erstellt wurde, und Sie diese Adresse auch verwenden, um einem Dropbox Business-Team beizutreten
  2. Wenn Sie mit einem Dropbox-Konto an der Campus-WM teilnehmen, das mit Ihrer Hochschule-E-Mail-Adresse erstellt wurde, und dann mit derselben E-Mail-Adresse zu Dropbox Business migrieren

Das Migrationsszenario trifft in diesen beiden Fällen nicht zu:

  1. Wenn Sie mit einem Dropbox-Konto an der Campus-WM teilnehmen, das mit einer anderen E-Mail-Adresse als Ihrer Hochschuladresse erstellt wurde, und Sie dann Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse verwenden, um einem Dropbox Business-Team beizutreten
  2. Wenn Sie mit einem Dropbox-Konto an der Campus-WM teilnehmen, das mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse erstellt wurde, und dann mit einer anderen E-Mail-Adresse als Ihrer Hochschuladresse einem Dropbox Business-Team beitreten

Erfahren Sie, wie Sie private Konten und Unternehmenskonten verknüpfen und Dateien zwischen den Konten verschieben können.

Hinweis: Diese Regel gilt bis zum Ablauf des Campus-WM-Speicherplatzes am 1. Januar 2018.

Hinweis: Wenn Sie einem Dropbox Business-Team mit demselben Dropbox-Konto beitreten, das Sie auch für die Campus-WM verwenden, können Sie diese E-Mail-Adresse nicht mehr verwenden, um die Teilnahmeberechtigung für die Campus-WM erneut zu bestätigen.

Wo kann ich die offiziellen Teilnahme- und Zulassungsbedingungen für die Campus-WM nachlesen?

Die offiziellen Bedingungen finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen zur Campus-WM:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe