Selektive Synchronisierung – Dateikonflikte und andere Probleme

Die selektive Synchronisierung erlaubt Ihnen, gezielt die Ordner auszuwählen, die mit Ihrem Computer synchronisiert werden sollen. Es kann jedoch ein Konflikt bei der selektiven Synchronisierung auftreten, wenn Sie sich dazu entschließen, einen Ordner nicht mit Ihrem Computer zu synchronisieren, und dann am gleichen Standort einen Ordner mit demselben Namen erstellen. Wenn Sie z. B. einen Ordner mit dem Namen „Steuern“ erstellen, dann in den Einstellungen für die selektive Synchronisierung die Markierung des Ordners „Steuern“ aufheben, wird „Steuern“ nicht mit dem Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer synchronisiert. Wenn Sie dann anschließend am selben Standort in Dropbox einen neuen Ordner mit dem Namen „Steuern“ erstellen, erscheint dieser mit einem grauen Minuszeichen und Dropbox synchronisiert diesen Ordner nicht.


Konflikt durch selektive Synchronisierung

Wenn Sie den Ordner „Steuern“ (in Ihren Einstellungen zur selektiven Synchronisierung) erneut markieren und die Synchronisierung dieses Ordners zusammen mit dem neuen Ordner „Steuern“ wieder aufgenommen wird, erhält der Ordner „Steuern“, der mit dem Minuszeichen markiert war, den Zusatz „Konflikt bei der selektiven Synchronisierung“. Beide Ordner werden online mit Ihrem Konto synchronisiert.


Konflikt durch selektive Synchronisierung
Konflikt durch selektive Synchronisierung

Einen Ordner mit einem grauen Minuszeichen entfernen

  1. Verschieben Sie alle Dateien, die Sie noch brauchen, von dem Ordner mit dem grauen Minuszeichen in einen anderen Ordner Ihrer Dropbox.
  2. Löschen Sie den Ordner mit dem grauen Minuszeichen.
  3. Ändern Sie die Voreinstellungen für die selektive Synchronisierung, sodass der ursprüngliche Ordner mit Ihrem Dropbox-Ordner synchronisiert wird.

Einen Ordner für Konflikte durch selektive Synchronisierung entfernen

  1. Verschieben Sie alle Dateien, die Sie noch brauchen, aus dem Ordner für Konflikte durch selektive Synchronisierung in den ursprünglichen Ordner.
  2. Löschen Sie den in Konflikt stehenden Ordner.
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe