Zweistufige Überprüfung erfordern

Bestehen Sie darauf, dass Ihre Teammitglieder ihr Konto zusätzlich schützen, indem sie die zweistufige Überprüfung aktivieren.

Die zweistufige Überprüfung ist eine sehr zu empfehlende Sicherheitsfunktion, durch die Ihre Dropbox-Konten zusätzlich geschützt sind. Wenn die zweistufige Überprüfung aktiviert ist, müssen Teammitglieder zusätzlich zum Nutzernamen und Kennwort einen sechsstelligen Sicherheitscode eingeben, um sich anzumelden oder neue Geräte mit Dropbox zu verknüpfen. Der Code wird nur an Mobilgeräte gesendet (normalerweise per SMS-Nachricht oder Authentifikator-App).

Die zweistufige Überprüfung wird für jede Kontoart empfohlen. Team-Administratoren für Dropbox Business-Konten können sogar von allen Teammitgliedern verlangen, die zweistufige Überprüfung zu aktivieren, damit die Dateien im gesamten Team zusätzlich geschützt sind.


Zweistufige Überprüfung für Teammitglieder erfordern

Team-Administratoren können die zweistufige Überprüfung von allen oder ausgewählten Teammitgliedern erfordern. Nach der Einrichtung werden neue Teammitglieder dazu aufgefordert, die zweistufige Überprüfung während der Kontoerstellung zu aktivieren. Bereits vorhandene Teammitglieder werden aufgeforfert, die zweistufige Überprüfung zu aktivieren, wenn sie sich das nächste Mal bei Dropbox anmelden.

  1. Melden Sie sich über Ihr Unternehmenskonto bei der Dropbox-Website an .
  2. Öffnen Sie die Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf Authentifizierung.
  4. Wählen Sie Zweistufige Überprüfung erfordern aus.
  5. Wählen Sie aus, ob die zweistufige Überprüfung nur für einige oder für alle Teammitglieder obligatorisch sein soll
  6. Falls Sie Für bestimmte Nutzer erfordern ausgewählt haben, geben Sie die E-Mail-Adressen der Teammitglieder ein, die die zweistufige Überprüfung aktivieren sollen. Klicken Sie danach auf Fortfahren.
  7. Die zweistufige Überprüfung ist jetzt aktiviert, wie Sie auf der Seite Authentifizierung sehen können.

Hinweis:

  • Wenn Sie die zweistufige Überprüfung von Ihren Teammitgliedern erfordern, werden diese dadurch weder von ihren Geräten oder Websitzungen abgemeldet noch wird dadurch ihr Arbeitsablauf unterbrochen.
  • Die zweistufige Überprüfung schützt die Teammitglieder erst, nachdem sie sie eingerichtet haben. Team-Administratoren können die Einrichtung im Tab „Nutzer“ verfolgen.

Zweistufige Überprüfung für ein Teammitglied zurücksetzen

Falls das Gerät eines Ihrer Teammitglieder abhandenkommt, können Sie die zweistufige Überprüfung für das betroffene Dropbox-Konto im Handumdrehen zurücksetzen:

  1. Öffnen Sie die Verwaltungskonsole.
  2. Klicken Sie auf Nutzer.
  3. Suchen Sie nach dem Namen des Teammitglieds und klicken Sie auf das Zahnradsymbol neben dem Nutzernamen.
  4. Klicken Sie auf Zweistufige Überprüfung zurücksetzen.

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten!

Vielen Dank, dass Sie uns darauf hingewiesen haben.

Wie können wir diesen Artikel noch besser machen? Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Vielen Dank für Ihr Feedback.