Team-Ordner einrichten

Eine vorbereitete Ordnerstruktur erleichtert Ihnen die Verwaltung Ihrer Dateien und das Onboarding neuer Mitarbeiter.

Team-Ordner sind spezielle freigegebene Ordner, die von einem Administrator erstellt werden können. Team-Ordner erscheinen automatisch in der Dropbox eines Teammitglieds und vereinfachen so das Onboarding großer Nutzergruppen.

Um einen neuen Team-Order zu erstellen, öffnen Sie einfach in der Verwaltungskonsole den Tab Team-Ordner.


Ordner freigeben

Der Zugriff auf die Arbeit Ihres Teams wird auf Ordnerebene festgelegt. Alle Ordner sind standardmäßig privat und Sie müssen Nutzer einladen, damit sie auf freigegebene Ordner zugreifen können. Wenn ein Ordner nicht für bestimmte Nutzer freigegeben wird, erfahren diese nichts von seiner Existenz.

Sie können einen freigegebenen Ordner erstellen und einzelne Teammitglieder oder ganze Nutzergruppen dazu einladen. Nachdem die Nutzer Ihre Einladung angenommen haben, werden alle Dateien, die Sie dem Ordner hinzufügen oder im Ordner bearbeiten, automatisch aktualisiert und mit den Ordnern aller anderen Ordnernutzer synchronisiert. Dasselbe gilt auch umgekehrt für die anderen Nutzer. Sie können z. B. den Ordner „Buchhaltung“ erstellen, die Mitarbeiter der Buchhaltung dazu einladen, anschließend Dateien zum Ordner hinzufügen und sie darin bearbeiten. So haben alle Nutzer stets Zugriff auf die aktuellsten Dateien und bleiben immer auf dem Laufenden.

So erstellen Sie einen freigegebenen Ordner:

  1. Melden Sie sich auf der Dropbox-Website an.
  2. Klicken Sie rechts in der Ecke auf das Symbol für „Ordner freigeben …“:
  3. Sie können entweder einen bestehenden Ordner freigeben oder einen neuen freigegebenen Ordner erstellen.
  4. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie freigeben möchten, oder geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein.
  5. Fügen Sie die Gruppen und/oder E-Mail-Adressen der Nutzer hinzu, mit denen Sie in Ihrem freigegebenen Ordner zusammenarbeiten möchten. Optional können Sie noch eine Nachricht dazu eingeben.
  6. Klicken Sie auf Ordner freigeben.

Team-Ordner

Team-Ordner werden für Gruppen freigegeben. Bevor Sie einen Team-Ordner einrichten, sollten Sie daher erst die Gruppen erstellen, für die Sie die Inhalte des Team-Ordners freigeben möchten.

Sie können z. B. im Tab Gruppen die Gruppe „Buchhaltung“ und anschließend den Team-Ordner für alle Inhalte des Buchhaltungsteams erstellen. Team-Ordner haben übergeordnete Berechtigungen, d. h. alle Nutzer, für die der Team-Ordner freigegeben wurde, haben Zugriff auf alle darin enthaltenen Ordner und Unterordner. Die Unterordner des Team-Ordners können Sie aber separat für weitere interne oder externe Nutzer freigeben.

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten!

Vielen Dank, dass Sie uns darauf hingewiesen haben.

Wie können wir diesen Artikel noch besser machen? Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Vielen Dank für Ihr Feedback.