Branchenführende Lösung für Multi-Faktor-Authentifizierung und Identitätsmanagement

Organisationen können sensible Daten bedenkenlos mit Dropbox in der Cloud speichern und sie mit RSA SecurID Access vor unbefugtem Zugriff schützen. Damit müssen Nutzer neben dem korrekten Kennwort einen zusätzlichen Faktor eingeben – z. B. einen Token oder biometrische Daten –, um auf ihr Konto zuzugreifen.

Mit RSA SecurID Access können Sie Ihre sensibelsten Anwendungen und Informationen schützen und gleichzeitig Ihr Business vorantreiben. Der Zugriff auf all Ihre Anwendungen, ob Cloud, mobil, Web oder herkömmlich, lässt sich über eine einheitliche, zentrale Identitätsmanagementlösung verwalten. Nutzen Sie die Identitätsprüfung zur Risiko- und Kontextbewertung hinsichtlich des Nutzers und sorgen Sie dafür, dass Nutzer jederzeit und überall sicheren und bequemen Zugriff auf Anwendungen wie Dropbox erhalten.

  • Wenden Sie einheitliche Zugriffsrichtlinien an. Verwenden Sie dieselben hochsicheren Zugriffsebenen für SaaS und mobile Apps, die bereits für herkömmliche Unternehmensanwendungen die Regel sind.
  • Nutzeridentitäten unter Kontrolle behalten. Gefahrlos Zugriff auf Unternehmensressourcen von jedem Gerät im Unternehmen oder außerhalb des Unternehmens gewähren und dabei sensible Anmeldedaten der Nutzer sicher lokal speichern.
  • Beschleunigen Sie Ihre Geschäftsabläufe. Beschleunigen Sie den Mitarbeiterzugriff auf Anwendungen wie Dropbox durch eine reibungslose Nutzererfahrung.
  • Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit gleichzeitig gewährleisten. Stellen Sie Mitarbeitern benutzerfreundliche zusätzliche Authentifizierungsoptionen über ihr eigenes Gerät bereit oder nutzen Sie die Hardware- oder Software-Tokens, die sie bereits verwenden.
  • Zugriffsrichtlinien im Rahmen der Sicherheitsstandards Ihres Unternehmens anwenden. Bestimmen Sie den Zugriff mittels kontextbasierter Richtlinien, die Anwendungstyp, Nutzerstandort usw. prüfen.

RSA – Premier Partner von Dropbox

Die beste Speicher- und Freigabelösung für Ihr Unternehmen