Die olympischen und paralympischen Teams erhalten alle benötigten technischen Infos und den richtigen Support – und kommen so der Goldmedaille näher. Durch Dropbox Business sind sie an jedem Trainings- oder Wettkampfort auf der ganzen Welt immer bestens informiert.

Das Australian Sailing Team, eine Sportmannschaft

Das Australian Sailing Team: Zentrale Ergebnisse

Das Australian Sailing Team, eine Sportmannschaft

Sofortiger Zugriff auf kritische technische Dateien

Das Australian Sailing Team, eine Sportmannschaft

Problemlose Freigabe großer Videodateien

Sichere Aufbewahrung und Freigabe vertraulicher Informationen

DIE HERAUSFORDERUNG

Ein Server, der seine Aufgabe nicht erfüllt

Das Australian Sailing Team (AST), das sich aus über 50 Topsportlern, 15 Trainern und 30 weiteren Mitarbeitern zusammensetzt, ist dauernd in Bewegung – zu Wasser wie zu Lande. Das Team reist ständig um die Welt, um an Trainingscamps oder Regatten – einschließlich der Olympischen und Paralympischen Spiele – teilzunehmen. Dass das Team unterwegs Zugriff auf strategische Informationen hat, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Allerdings hatten die Mitglieder früher häufig Schwierigkeiten, diese Informationen vom Dateiserver am australischen Hauptstandort der Organisation herunterzuladen. Die Teammitglieder hatten deshalb Dokumente auf ihren Laptops gespeichert und tauschten Dateien per E-Mail aus. Das führte oft zu Problemen mit der Versionskontrolle und es war nicht immer klar, ob tatsächlich die aktuellen Informationen in die richtigen Hände gelangten. Außerdem gab es Bedenken bezüglich der Datensicherheit und der Enthüllung von technischen Geheimnissen. Nach Prüfung unterschiedlicher Lösungen entschied sich das AST für die Verwendung von Dropbox Business. Programmmanagerin Katie Culbert erklärt: „Uns haben die angebotenen Sicherheitsfunktionen, der einfache Zugriff, die Nutzerfunktionen und die Tatsache überzeugt, dass wir Ordner für bestimmte Personen freigeben können. Auch der Speicherplatz spielte eine wichtige Rolle. Wir fanden, dass Dropbox Business für uns genau die richtige Lösung ist.“

DIE LÖSUNG

Teammitglieder sind stets auf dem aktuellen Stand und alle Daten sind sicher

Die Mitglieder des AST können jetzt unabhängig vom aktuellen Standort weltweit schnell auf die Dateien zugreifen, die sie für ihre Arbeit und zur Verbesserung der Wettbewerbsleistung benötigen. Wenn an einer Segeltechnik gefeilt werden oder ein Segel anders geschnitten werden muss, können die Teammitglieder das Problem gemeinsam lösen, indem sie die Pläne in Dropbox Business erarbeiten. „Die Teammitglieder verwenden Dropbox Business, um sämtliche Inhalte von Trainingsvideos über Leistungsanalysen bis hin zum Gesundheitszustand der Sportler freizugeben“, fügt Culbert hinzu. „Wir verwenden die Lösung auch, um technische Projekte und Programme für Sportler, Trainer und Mitarbeiter freizugeben. Sie ist wirklich ein integraler Bestandteil unserer Abläufe im Team.“ Da der Dateispeicher des AST sensible Informationen enthält, beispielsweise vertrauliche medizinische Daten und Betriebsgeheimnisse, haben sich die Sicherheits- und Freigabefunktionen als echte Pluspunkte erwiesen. Mit Dropbox Business kann die Organisation Berechtigungen festlegen und so sicherstellen, dass nur die entsprechenden Personen Zugriff auf die Dateien erhalten. „Sogar unser besonders skeptischer Trainer ist überzeugt, dass die Dateien in Dropbox Business sicher sind“, merkt Culbert an. „Einige machten sich große Sorgen, dass unsere technischen Geheimnisse nicht geschützt sein könnten, aber Dropbox Business bietet uns das erforderliche Maß an Sicherheit und Kontrolle.“

DIE ERGEBNISSE

Ein Gewinn für das Team

Seit die Dateien nach Dropbox Business verschoben wurden, stellte das Australian Sailing Team deutliche Veränderungen im Hinblick auf Mobilität und Effizienz fest. Da die Sportler acht bis neun Monate und die anderen Teammitglieder zwischen zwei und sechs Monaten pro Jahr auf Reisen sind, hat sich die vollständige und standortunabhängige Einsatzbereitschaft als sehr vorteilhaft erwiesen. Culbert erklärt: „Wir können mehr Zeit in unsere eigentlichen Aufgaben investieren, anstatt sie für die Behebung von Verbindungsproblemen zu verschwenden. Vor dem Einsatz von Dropbox Business hatten wir so viele Probleme – seit Einführung der Lösung sind wir mindestens 30 % produktiver.“ Mit seiner Flexibilität, den stabileren Verbindungen und seiner Dateisicherheit leistet Dropbox Business einen wichtigen Beitrag zum Teamerfolg des AST. Culbert fasst zusammen: „Ich würde Dropbox Business jeder Mannschaft empfehlen, die aus Sportlern, Trainern und Mitarbeitern an den unterschiedlichsten Standorten und mit unterschiedlichen Zeitplänen besteht. Die Lösung optimiert die Abläufe im Team und erlaubt jedem, sich auf die wichtigen Leistungsfaktoren zu konzentrieren.“

Die beste Speicher- und Freigabelösung für Ihr Unternehmen

oder jetzt kaufen