Kontakte aus anderen Diensten entfernen

Dropbox speichert die Kontakte aus allen anderen Diensten, die Sie mit Ihrem Dropbox-Konto verknüpfen (z. B. Gmail oder Yahoo). Dadurch können Sie direkt über Dropbox mit all Ihren Kontakten zusammenarbeiten und Dateien für sie freigeben.

Anhand der folgenden Schritte können Sie die Kontakte Ihrer anderen Dienste aus Dropbox entfernen. Allerdings wird hierdurch auch die Verknüpfung mit allen Drittanbieterdiensten aufgehoben.

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite oben auf Ihren Namen oder Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Konto (oder auf Privat, wenn Sie Ihre privaten und geschäftlichen Dropbox-Konten verknüpft haben).
  5. Klicken Sie unter Verknüpfte Dienste auf Alle Dienste und importierte Kontakte entfernen.
  6. Bestätigen Sie diesen Schritt im Popup-Fenster, indem Sie auf Alle entfernen klicken.

Um einen Dienst erneut zu verknüpfen, klicken Sie neben dem Namen des Dienstes, den Sie mit Ihrem Dropbox-Konto verknüpfen möchten, auf [Dienst]-Konto verknüpfen.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe