Kurzanleitung für Dropbox Business

Nutzer einladen

So laden Sie jemanden zu Dropbox Business ein:

  1. Melden Sie sich als Administrator unter dropbox.com an.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungskonsole.
  3. Klicken Sie auf der Seite Nutzer auf Nutzer einladen.
  4. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein, die Sie einladen möchten, und klicken Sie auf Einladungen senden.

Keine Sorge, falls Ihre Kollegen bereits Dropbox-Konten haben, die sie für die Arbeit verwenden. Die von Ihnen eingeladenen Nutzer können ihre bestehenden Dropbox Basic- oder Plus-Konten in Dropbox Business-Konten umwandeln oder jeweils ein neues Konto erstellen.

Häufig gestellte Fragen zum Einladen

Die Desktopanwendung installieren

Linux

Wenn Sie die Desktopanwendung installieren, wird rechts unten auf dem Bildschirm ein kleines Dropbox-Symbol hinzugefügt. Wird dieses Symbol bereits angezeigt, ist Dropbox schon installiert. Wenn nicht, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Rufen Sie die Dropbox-Downloadseite auf.
  2. Wenn Sie diese Webseite aufrufen, wird eine Datei heruntergeladen. Öffnen Sie die Datei und führen Sie sie aus, um das Installationsprogramm zu starten.
  3. Folgen Sie der Anleitung und erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  • Hinweis: Es kann sein, dass Ihr Administrator die Desktopanwendung schon auf Ihrem Gerät installiert hat. Fragen Sie Ihren Team-Administrator oder suchen Sie die Desktopanwendung auf Ihrem Gerät.

Macintosh

Wenn Sie die Desktopanwendung installieren, wird rechts oben auf dem Bildschirm ein kleines Dropbox-Symbol hinzugefügt. Wird dieses Symbol bereits angezeigt, ist Dropbox schon installiert. Wenn nicht, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Rufen Sie die Dropbox-Downloadseite auf.
  2. Wenn Sie diese Webseite aufrufen, wird eine Datei heruntergeladen. Öffnen Sie die Datei und doppelklicken Sie auf das Dropbox-Symbol, um das Installationsprogramm zu starten.
  3. Folgen Sie der Anleitung und erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  • Es kann sein, dass Ihr Administrator die Desktopanwendung schon auf Ihrem Gerät installiert hat. Fragen Sie Ihren Team-Administrator oder suchen Sie die Desktopanwendung auf Ihrem Gerät.

Vista/Win7/Win8/Win10

Wenn Sie die Desktopanwendung installieren, wird rechts unten auf dem Bildschirm ein kleines Dropbox-Symbol hinzugefügt. Wird dieses Symbol bereits angezeigt, ist Dropbox schon installiert. Wenn nicht, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Rufen Sie die Dropbox-Downloadseite auf.
  2. Wenn Sie diese Webseite aufrufen, wird eine Datei heruntergeladen. Öffnen Sie die Datei und führen Sie sie aus, um das Installationsprogramm zu starten.
  3. Folgen Sie der Anleitung und erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  • Es kann sein, dass Ihr Administrator die Desktopanwendung schon auf Ihrem Gerät installiert hat. Fragen Sie Ihren Team-Administrator oder suchen Sie die Desktopanwendung auf Ihrem Gerät.

Häufig gestellte Fragen zur Installation

Dateien hinzufügen

Zum Hochladen von geschäftlichen Dateien in Ihre Dropbox verwenden Sie am besten die Desktopanwendung.

So speichern Sie Dateien mithilfe der Desktopanwendung in Dropbox:

  1. Klicken Sie in der rechten Ecke Ihres Bildschirms auf das Dropbox-Symbol.
  2. Öffnen Sie Ihren Dropbox-Ordner.
  3. Ziehen Sie die Dateien oder ganze Ordner in Ihren Dropbox-Ordner und sie werden automatisch synchronisiert.

Häufig gestellte Fragen zum Hinzufügen von Dateien

In Ordnern zusammenarbeiten

Nutzer mit Bearbeitungszugriff auf Ordner in Ihrer Dropbox können in diesen Ordnern Dateien bearbeiten, hinzufügen und löschen.

So geben Sie einen Ordner mit Bearbeitungsberechtigung frei:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Klicken Sie in der linke Seitenleiste auf Dateien.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner, den Sie freigeben möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche  Freigeben, die eingeblendet wird.
  4. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein, die Sie einladen möchten, und wählen Sie dann Bearbeiter aus.
    • Wenn Sie möchten, dass die eingeladenen Nutzer nur Lesezugriff auf die Dateien haben, sie aber nicht bearbeiten können, wählen Sie Betrachter aus.
  5. Geben Sie eine Nachricht über den Ordner ein und klicken Sie auf Freigeben.

FAQs zur Zusammenarbeit:

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe