Kennwortverwaltung für Dropbox Business

In diesem Artikel wird ein Feature erläutert, das nur Dropbox Business-Teams über den Vorabzugriff zur Verfügung steht. Wenn Sie dieses Feature verwenden möchten, können Sie es aktivieren und gleich loslegen.

Was genau ist die Alpha- oder Betaversion eines Dropbox-Produkts?

Die Kennwortverwaltung unterstützt Team-Administratoren dabei, die Sicherheit des Dropbox Business-Kontos zu gewährleisten, indem sie vorgeben, dass die Teammitglieder starke Kennwörter verwenden müssen. Verfügbar ist die Kennwortverwaltung für Teams mit den Dropbox Business-Abos Education, Advanced oder Enterprise.

So aktivieren Sie die Kennwortverwaltung:

  1. Navigieren Sie zur Verwaltungskonsole.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Kennwörter.
  4. Wählen Sie unter Kennwortverwaltung die Option Sehr stark aus.

Hinweis: Die Kennwortverwaltung ist für Teams mit den Dropbox Business-Abos Education, Advanced oder Enterprise verfügbar.

Durch Änderung der Kennwortstärke werden alle Nutzer im Team dazu verpflichtet, neue Kennwörter zu erstellen, die den geänderten Vorgaben entsprechen. Die Teammitglieder werden per E-Mail benachrichtigt und von allen laufenden Websitzungen abgemeldet. Wenn sie sich dann erneut anmelden, müssen sie ein neues Kennwort einrichten.

Hinweis: Verknüpfte Geräte bleiben von dieser Änderung unbeeinträchtigt.

Weitere Informationen zum Zurücksetzen Ihres Dropbox-Kennworts

Die Kennworteinstellungen „Moderat“ und „Sehr stark“

Wir haben ein Tool entwickelt, dass die Kennwortstärke erkennt. Das Tool gleicht das eingegebene Kennwort mit einer Datenbank aus Wörtern, Namen, Kombinationen und Zahlen ab, die häufig als Kennwort verwendet werden. Wird das vom Nutzer eingegebene Kennwort häufig verwendet, fordert das Tool ihn auf, ein anderes Kennwort einzugeben, das nicht so leicht zu erraten ist.

Die Kennwortstufe Sehr stark ist die höchste Sicherheitsstufe für Teamkonten.

Erfahren Sie mehr über die Technologien, mit denen Dropbox Ihr Konto schützt.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Other ways to get help

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe