Weshalb werde ich aufgefordert, einem Dropbox Business- bzw. Dropbox Enterprise-Team beizutreten, wenn ich mich in meiner privaten Dropbox anmelde?

Mit der Domainüberprüfung können Teams die Eigentümerschaft einer E-Mail-Domain mit Dropbox überprüfen. Wenn Sie bei der Anmeldung in Ihrem privaten Dropbox- oder Paper-Konto aufgefordert werden, einem Dropbox Business-Team beizutreten, hat dies zwei Gründe:

  • Sie haben ein Dropbox Basic- oder Dropbox Plus-Konto mit einer E-Mail-Adresse erstellt, die mit der Domain Ihres Unternehmens bzw. Ihres Arbeitgebers verknüpft ist
  • Der Administrator des Dropbox Business-Teams in Ihrem Unternehmen hat die Eigentümerschaft an dieser Domain beansprucht

Was mache ich, wenn ich aufgefordert werde, einem Team beizutreten?

Wenn Sie aufgefordert werden, einem Dropbox Business- bzw. Dropbox Enterprise-Team beizutreten, befolgen Sie einfach die Anleitung auf dem Bildschirm. Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Sie können Ihr bestehendes Konto mitsamt aller Daten in Ihr Dropbox Business- oder Dropbox Enterprise-Team übertragen.
    • Hinweis: Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, hat der Team-Administrator Zugriff auf sämtliche Dateien in Ihrer vorhandenen Dropbox. Am Konto selbst und an den Dateien und Ordnern ändert sich nichts. Allerdings müssen Sie nun ggf. die vorgegebene Authentifizierungsmethode Ihres Teams verwenden (z. B. einmaliges Anmelden (SSO)).
  • Sie können Ihr bestehendes Konto getrennt vom Dropbox Business- oder Enterprise-Team beibehalten. Wenn Sie größtenteils private Inhalte in Ihrem Konto gespeichert haben, können Sie stattdessen die E-Mail-Adresse für dieses Konto in eine Adresse ändern, die nicht mit Ihrer Unternehmensdomain verknüpft ist.
Entscheiden Sie sich, wie Sie dem Team beitreten möchten, und klicken Sie dann auf Weiter. Eventuell müssen Sie dann Ihre E-Mail-Adresse erneut bestätigen, um nachzuweisen, dass Sie derzeit Zugriff auf Ihre Unternehmens-E-Mails haben. Falls dies erforderlich ist, überprüfen Sie Ihre Unternehmens-E-Mail-Adresse, um Ihren Zugriff auf die Unternehmensdomain zu bestätigen.

Hat ein Team-Administrator Zugriff auf meine privaten Dateien?

Wenn ein bestehendes Konto in ein Dropbox Business-Team übertragen wird, erhält der Team-Administrator sofort Kontrolle über und Einblick in dieses Konto. Wenn Sie ein zweites, privates Dropbox-Konto erstellen, hat Ihr Team-Administrator keinen direkten Zugriff auf dieses private Konto. Wenn Sie jedoch ihre private Dropbox mit einem geschäftlich genutzten Gerät verknüpft haben, kann es sein, dass Ihr Unternehmen über dieses Gerät Zugriff auf Ihr privates Konto erhält.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Contact support