Kann ich eine Website-URL in meiner Dropbox speichern?

Sie können jede URL-Datei (.webbloc, .url oder .website) in Ihrer Dropbox speichern. Das Speichern von URL-Dateien in Ihrer Dropbox bietet Ihnen die folgenden Möglichkeiten:

  • Das Organisieren von Lesezeichen in Ihrer Dropbox: Lesezeichen in Ihrem Browser sind an den Browser und das Gerät gebunden. Wenn Sie eine Website aber als URL-Datei in Ihrer Dropbox speichern, können Sie über Dropbox jederzeit darauf zugreifen.

  • Websites für später speichern: Kennen Sie das? Man stößt auf einen interessanten Artikel, für den man aber gerade keine Zeit hat, oder sieht ein leckeres Rezept, das man irgendwann mal ausprobieren möchte, findet die Seite dann aber nie wieder. Dafür gibt es jetzt eine Lösung: Speichern Sie die Website einfach als URL-Datei und rufen Sie sie später aus Ihrer Dropbox ab.

Wie speichere ich eine URL in meiner Dropbox?

Wenn Sie in Ihrer Dropbox eine URL speichern möchten, ziehen Sie die URL per Drag & Drop in ein Browserfenster, in dem Sie sich bereits mit Ihrem Dropbox-Konto angemeldet haben. URL-Dateien können zurzeit nur über dropbox.com gespeichert werden.

Wie öffne ich eine in meinem Dropbox-Konto gespeicherte URL?

Nachdem Sie eine URL in Ihrer Dropbox gespeichert haben, können Sie sie über dropbox.com oder den Dropbox-Ordner auf Ihrem Rechner öffnen (sofern die URL-Datei bereits synchronisiert wurde).

Wenn Sie auf dropbox.com auf eine URL klicken, wird die Website in der Voransicht aufgerufen. Klicken Sie auf In neuem Tab öffnen, um auf die eigentliche Website zuzugreifen.Wenn Sie in der Dropbox-Desktopanwendung auf eine URL klicken, wird die Website in Ihrem Standardbrowser geöffnet.

Kann ich den Namen einer URL-Datei ändern?

Wenn Sie eine URL-Datei in Ihrem Dropbox-Konto speichern, wird sie entsprechend der Domain der URL benannt (z. B. dropbox.com, facebook.com usw.). Wie jede andere Datei in Ihrer Dropbox können Sie URL-Dateien später umbenennen.

Wie greife ich auf meinem Mobilgerät auf eine URL zu?

Android

Wenn Sie auf eine URL-Datei klicken, öffnet Dropbox die URL im Standard-Webbrowser auf Ihrem Android-Gerät.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie eine URL in einer anderen Drittanbieter-App öffnen möchten.

  1. Öffnen Sie die Dropbox-App und suchen Sie die Datei, die Sie öffnen möchten.
  2. Tippen Sie rechts neben dem Dateinamen auf den Abwärtspfeil.
  3. Tippen Sie auf Öffnen mit, um eine Liste der verfügbaren Apps zu sehen, mit denen Sie die Datei öffnen können. 
  4. Wenn Sie auf Immer tippen, werden URL-Dateien in Ihrer Dropbox standardmäßig mit dieser App geöffnet.
    • Hinweis: Wenn Sie die Standardeinstellung wiederherstellen möchten, können Sie dies über die Einstellungen für die Dropbox-App tun.

iPad

So öffnen Sie Links auf Ihrem iPad:

  1. Öffnen Sie die Dropbox-App und suchen Sie die Datei, die Sie öffnen möchten.
  2. Tippen Sie auf den Dateinamen, um eine Voransicht zu öffnen.
  3. Tippen Sie im Voransichtsfenster auf die URL oder das Dateisymbol.
  4. Wählen Sie unter den aufgeführten Optionen den Browser aus, in dem Sie die URL aufrufen möchten.

iPhone

So öffnen Sie Links auf Ihrem iPhone:

  1. Öffnen Sie die Dropbox-App und suchen Sie die Datei, die Sie öffnen möchten.
  2. Tippen Sie auf den Dateinamen, um eine Voransicht zu öffnen.
  3. Tippen Sie im Voransichtsfenster auf die URL oder das Dateisymbol.
  4. Wählen Sie unter den aufgeführten Optionen den Browser aus, in dem Sie die URL aufrufen möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, was wir besser machen können:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Antworten der Community
    Antworten der Community

      Andere Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten

      Community

      Twitter-Support

      Moderierte Hilfe